Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Betta albimarginata...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Betta albimarginata abzugeben

2 Beiträge
1 Benutzer
0 Likes
1,612 Ansichten
musmusculus
(@musmusculus)
Active Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 18
Themenstarter  

:( Hallo,

ich habe ein Pärchen Betta albimarginata sp. pampang. Die zwei haben auch schon mehrmals versucht sich fortzupflanzen. Das Männchen hatte sogar ein mal ca. 6 junge entlassen.
Leider sind alle Jungen eingegangen.
Was sicherlich daran liegt, dass ich zu selten zu hause bin.

Die Fische sind alles andere als Anfängerfische. Gerade im Futter sehr wählerisch und auch sehr langsame fresser (also artbecken!).

Daher gebe ich sie nur ab wenn jemand ihnen ein Artbecken bieten kann.
Sie brauchen täglich frostfutter (oder lebendfutter). Junge müssen mehrmals täglich mit Essigälchen o.ä. gefüttert werden.
Wasserwerte:
weiches leicht saures wasser
gH max. 10
kh max. 8
ph knapp unter 7

bei mir sind sie in einem 54L Becken das sehr dicht bepflanzt ist, beifische: 2 otocinclus die gerne mit übernommen werden können.

ich trenne mich ungern von den tieren, hab aber eingesehen, dass ich nicht optimal für sie (bzw. den nachwuchs) sorgen kann.

abzuholen sind die tiere in köln lövenich

ich gebe die Fische nicht zwangsläufig dem ersten der sich meldet, sondern dem der ihnen das geeigneteste Becken bieten kann (nur selbstabholer)

lg
gabi

P.S.: hab das mal aus einem anderen Forum auch hierher kopiert...


   
Zitat
musmusculus
(@musmusculus)
Active Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 18
Themenstarter  

nachdem ich das Weibchen vor einiger Zeit leider tot aus dem becken fischen musste, hab ich gestern anja (surferbabe) das männchen schenken wollen.

beim heraus fangen war der sonst so ruhige Betta auf einmal sehr schnell

nachdem ich ihn hatte sind mir noch zwei andere sehr erfreuliche Fänge gelungen

zwei Jungfische, ca. 2cm hatten sich in meinem zugemulmten und zugewucherten Becken versteckt

nun lasse ich das becken noch ne woche stehen und hoffe, dass entweder nichts mehr im becken ist, oder ich noch weitere junge finde

ich hoffe anja bekommt noch gesellschaft für meinen armen kleinen Witwer-Betta, er hat sich ja beim jungen ausbrüten ganz gut angestellt

was ich eigentlich sagen wollt:

DAS ANGEBOT IST NICHT MEHR AKTUELL
die Fische sind in gute Hände gekommen

lg
gabi


   
AntwortZitat
Teilen: