Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Betta albimarginata...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Betta albimarginata "Malinau" nur weiblichen Nachwucdhs

6 Beiträge
5 Benutzer
0 Likes
3,497 Ansichten
Cocla
(@cocla)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 47
Themenstarter  

Moin,

hab ein relativ altes Trio Betta albimarginata "Malinau", welches leider bei bisher 24° und relativ weichem Leitungswasser (ohne Wasseraufbereitung, Torf, Erlenzapfen oder Laub). bisher in 3 Würfen nur weiblichen Nachwuchs hervorgebracht hat - Jemand Ideen woran das liegen könnte?

VG,
Claus


Zitat
ziggi
(@ziggi)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 218
 

Jemand Ideen woran das liegen könnte?

ne, aber das Problem hatte ich auch mal (Quote 1:3). Etwas weicher (von 350 auf <200 µS) und etwas wärmer (ca. 26°) mit nem kleinen Schuss Huminsäuren (kleines SMBB) hatte es hier auf ca. 1:1 geschoben.

Gruß
Frank


AntwortZitat
Cocla
(@cocla)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 47
Themenstarter  

Moin,

danke - dann probier ich mal in die Richtung.

LG,
Claus


AntwortZitat
duras111
(@duras111)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 54
 

Hi,

Hatte meine Pärchen auch auf ca. 26°C und es war recht ausgeglichen, was da rauskam. Es wird zwar hier und da gesagt, dass die Temperatur Einfluss darauf haben kann, ob es wahr ist, weiss ich aber wirklich nicht.
Kann nur schreiben, wie es bei meinen Pärchen war und da war es so, wie Frank bereits sagte.
Allerdings war der Leitwert bei mir höher (kann es nicht genau sagen, PH war bei 6,5-7 / Kh 2 / Gh 7).
Würde es mal mit der Temperatur testen. Hast ja nichts zu verlieren.

Gruss
Sascha


AntwortZitat
KlausW
(@klausw)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 223
 

se

Grüße
Klaus Weissenberg

“Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.” (Abraham Lincoln)


AntwortZitat
tommy_pro
(@tommy_pro)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 56
 

Hallo Klaus,

SMBB = Seemandelbaumblatt :grin:

Gruss aus Rheinhessen,Tommy !!!

http://www.Schlangenkopffische.de


AntwortZitat
Teilen: