Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Betta enisae

7 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
2,877 Ansichten
Gerhard Ott
(@gerhard-ott)
Active Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 13
Themenstarter  

Hallo,
ich besitze drei prächtige Betta enisae-Männchen aus einer tschechischen Nachtzucht und suche mindestens ein Weibchen.

Alternativ verschenke ich auch die drei Männchen an jemanden, der Weibchen zur Nachzucht hat.

Tauschmöglichkeit: z.B. bei der Gründung IG-BSSW am 8.11.2008 oder bei der IGL-Tagung in Riesa 2009 oder nach Absprache.

Und hier ein Bild eines der Männchen:

Beste Grüße,
Gerhard


   
Zitat
Michael
(@michael)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 375
 

Hallo Gerhard,
Willkommen im Forum!
Ich halte und züchte seit einigen Jahren Betta enisae. Nach Riesa kann ich dir gerne ein adultes Weibchen mitbringen.
Gruß, Michael

Homepage der Betta AG


   
AntwortZitat
Gerhard Ott
(@gerhard-ott)
Active Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 13
Themenstarter  

Hallo Michael,

vielen Dank. Das wäre super! Dann würde ich mich nämlich auch weiter um diese Art kümmern.

Ich leg mir das auf Termin und erinnere dich noch mal dran, wenn's recht ist. wir uns dann bestimmt einig.

Beste Grüße,
Gerhard

P.S.: Ich glaube, wir kennen uns aus Bonn, als du einen Vortrag bei einem Kongress gehalten hast und ich meine, das in einer Zeitschrift erwähnt zu haben.


   
AntwortZitat
Michael
(@michael)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 375
 

Hallo Gerhard,
ja, aus Bonn und von der IGL Tagung in Hamburg! Ich frage mal den Gruppenleiter der BSSW Gruppe West, ob er dir ein Weibchen mit zur eurer Neugründungstagung bringt. Na, dann spann ich dich doch direkt mal in den AK Betta ein!
Gruß, Michael

Homepage der Betta AG


   
AntwortZitat
Gerhard Ott
(@gerhard-ott)
Active Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 13
Themenstarter  

Danke für den Tipp!
Hier noch etwas zu Koh Chang:
http://thailand-reisen.suite101.de/article.cfm/dschungeltrekking_und_meditation


   
AntwortZitat
Gerhard Ott
(@gerhard-ott)
Active Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 13
Themenstarter  

Moin Michael,

vielen Dank, dass du mir nach Riesa zur IGL-Frühjahrgung das Weibchen von Betta enisae mitgebracht hast. Es hat – wie die 18 Pseudogastromyzon cheni – die Reise nach Flensburg gut überstand und in den nächsten Tagen einem der drei vorhandenen Herren Betta e. bekannt gemacht.

Bin gespannt!

Beste Grüße,
Gerhard


   
AntwortZitat
Michael
(@michael)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 375
 

Hallo Gerhard,
freut mich zu hören. Bin gespannt, wie deine Betta enisae Männer staunen über das kölsche Mädel!
Gruß, Michael

Homepage der Betta AG


   
AntwortZitat
Teilen: