Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Betta kuehnei was k...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Betta kuehnei was kann das sein

5 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
2,957 Ansichten
Bettafan1970
(@bettafan1970)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 129
Themenstarter  

Hallo Zusammen,
wie kann es dazu kommen das 2 meiner Betta kuehnei so aussehen.Sie sind fit und zeigen keinerlei Anzeichen irgendwelcher Krankheiten.Oder leiden die beiden an Pigmentstörungen.

Gruss Mario

Betta kuehnei,Channa bleheri,Channa limbata/gachua TH03/02,Channa sp.'Inle ',Channa pulchra,Parachanna obscura,Trichopodus trichopterus,Trichogaster lalia,Macropodus spechti "Dong Hoi"


Zitat
bartian
(@bartian)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 45
 

Sieht aus wie die Farbe Dario dario manchmal im Handelsbecken haben. Der Flecke verschwindet dann nach einer Weile im Aquarium. Beim Betta habe ich dies noch nicht vorher gesehen...


AntwortZitat
heiko22091971
(@heiko22091971)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 220
 

Hallöchen,

@Bettafan1970.
Hat sich das mit dieser seltsamen Färbung wieder gegeben?
Wie schauts aus? Leben die Tiere noch?

Heiko

"Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut."
Klaus Kinski
In diesem Sinne...


AntwortZitat
Bettafan1970
(@bettafan1970)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 129
Themenstarter  

Hallo Heiko,
die beiden sehen unverändlich aus.Sie sind topfit.

Gruss Mario

Betta kuehnei,Channa bleheri,Channa limbata/gachua TH03/02,Channa sp.'Inle ',Channa pulchra,Parachanna obscura,Trichopodus trichopterus,Trichogaster lalia,Macropodus spechti "Dong Hoi"


AntwortZitat
Bettafan1970
(@bettafan1970)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 129
Themenstarter  

Hallo Zusammen,
nach langem beobachten kann ich sagen das sich diese Verfärbung zurückbildet.Da vorher fast die hälfte vom Fisch befallen war, ist es jetzt nur noch einen halben cm hinter der Schwanzflosse .Sie fressen weiterhin gut und schwimmen weiterhin agil durchs Becken.
Werde weiterhin beobachten wie sich die Sache entwickelt.

Gruss Mario

Betta kuehnei,Channa bleheri,Channa limbata/gachua TH03/02,Channa sp.'Inle ',Channa pulchra,Parachanna obscura,Trichopodus trichopterus,Trichogaster lalia,Macropodus spechti "Dong Hoi"


AntwortZitat
Teilen: