Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Betta Macrostoma - ...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Betta Macrostoma - Wer hält wie ?

7 Beiträge
5 Benutzer
0 Likes
2,319 Ansichten
@quarius
(@quarius)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 50
Themenstarter  

Hallo,

ich plane für nicht all zu ferne Zukunft ein Artenbecken für Betta macrostoma.
Was die Beckengröße angeht, so tappe ich noch ein wenig im Dunkeln.
In einiger Fachliteratur werden sie ja für Becken mit mindestens 80cm Kantenlänge angegeben, aber das halte ich persönlich für einen Witz, da die Macros ja gut 12-15cm groß werden.

Ich dachte an folgende Beckenmaße:
150 x 50 x 35 cm

Was die Anzahl der Tiere angeht, so dachte ich an 2M/1W , da das Weibchen ja immerhin entscheidet wann sie ihm das Maul voll macht.

Nun wollte ich einfach mal in die Runde hier fragen, wer von euch denn diese Tiere, wie hält.
Was Einrichtung angeht werden Ratschläge ebenfalls gerne entgegengenommen.
:)

Ich hoffe, dass mir hier einige weiterhelfen können.

Schönen Abend noch

Gruß, Thomas

IGL 097


   
Zitat
Anke
 Anke
(@anke)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 538
 

Hallo Thomas,

wenn du erstmal über die "Suchefunktion" gehst, hast du schon ganz viele Informationen.

Viel Spass beim Stöbern

Gruss
Anke

Nicht braun oder beige..das heisst champagnerfarben


   
AntwortZitat
heiko22091971
(@heiko22091971)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 220
 

Moin,

@ quarius,

für jemanden der schon ein B.macrostoma-Artenbecken auf Einrichtungsbeispiele.de bewertet hat kommen jetzt aber verdammt viele Fragen auf!

Heiko

"Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut."
Klaus Kinski
In diesem Sinne...


   
AntwortZitat
Detti
(@detti)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 205
 

Hallo Heiko ,

für das Becken in "einrichtungsbeispiele.de/" steht :

Besatz:
~*4 x Betta tussyae (2♂/2♀) + 7 x Nachwuchs .

Da steht nirgends was von B.macrostoma .
Wer lesen kann ist immer im Vorteil !


   
AntwortZitat
heiko22091971
(@heiko22091971)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 220
 

Mahlzeit,

150x50x35 halte ich auch bei solch super schönen Tieren für absolute Platzverschwendung. Die sind genau wie Albimarginata und Co. keine extremen Bewegungskünstler. Ein Standard-Tank mit 100x40 oder 120x40 Grundfläche reicht da lange, gerade wenn wirklich nur 3 Tiere einziehen sollten. Ich würd aber nicht unter ner 6er Gruppe anfangen.

@Detti,
ich meine die Bewertung meines Beckens bei Einrichtungsbeispiele.de
guckst du:
http://www.einrichtungsbeispiele.de/17537.html
hier.

Heiko

"Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut."
Klaus Kinski
In diesem Sinne...


   
AntwortZitat
@quarius
(@quarius)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 50
Themenstarter  

@Heiko:
Mit wissen über die Tiere kann ich dienen,Heiko, nur bin ich eben der Meinung, dass sie mehr Platz bräuchten, als die in einiger Fachliteratur geschriebenen 80cm Länge für ein Paar, da sie eben sehr groß werden.
Und genau hier geht es bei uns beiden ausseinander und deswegen frage ich hier nach.

Warum ich hier auch nach dem Rest frage ?: Nun, das ist nur ein kleiner Bonus, den ich mir erhoffe, denn ich würde gerne den optimalen Mix finden um direkt das perfekte Becken hinstellen zu können.

Bei deinem sogenannten "Artenbecken" kommt es aufs Ganze an und es spielen auch noch andere Faktoren eine Rolle, die so mit den Fischen und meinem Thema hier nichts zu tun haben, also lass uns das bitte nicht hier her verlegen.

Gruß, Thomas

IGL 097


   
AntwortZitat
Michael
(@michael)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 375
 

Hallo zusammen,
ein größeres Aquarium ist immer von Vorteil, gerade bei maulbrütenen Kampffischen. Man sollte auch die Jungfische, welche sich ja schnell einstellen mit hinzu planen. Schön eingerichtete Aquarien sind schon toll, aber für Züchter recht unpraktisch. Viel Erfolg mit deinen Kampffischen und vor allem viel Spaß!
Gruß, Michael

Homepage der Betta AG


   
AntwortZitat
Teilen: