Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Betta pi.

7 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
3,217 Ansichten
obelix57
(@obelix57)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 27
Themenstarter  

Hallo,

Ein neues Themas um meine "Größten" vorzustellen:

Es ist B pi ...

Weibchen:

Das Paar, sie waren gerade beim paaren... deswegen die große Keule vom Männchen

und einigen Tagen später sieht es im Becken so aus:

http://www.youtube.com/watch?v=tqWpYRO_ ... e=youtu.be

Ich habe noch keine brauchbaren Bilder der Lutten, meine Kamera ist nicht scharf genug dafür, oder ist es der Fotograf :zwinker:

Und letztlich, scheiben zu putzen ist nicht meine Vorliebe wie Sie sehen, aber ich wollte dieses teilen, also ich biete um Gnade...

M.F.G.

Bruno.

C.I.L. 508


Zitat
aquaristiker
(@aquaristiker)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 201
 

Hallo Bruno, gut gemacht. Hoffentlich kannst du die Fische großziehen und verbreiten.

Verwirrend ist aber die Bezeichnung Krabi. Betta pi kommt viel weiter südlich, in Malaysia an der Ostküste vor. In Krabi ist der nicht zu finden. Woher stammt der Namenszusatz?

Gruß, Hendrik

IGL 083


AntwortZitat
obelix57
(@obelix57)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 27
Themenstarter  

Hallo Hendrik,

Danke für dein Komentar.

Die kleinen fressen und fressen und natürlich wachsen auch... :zwinker:
Es ist aber wie du erwähnst einen langen weg bis zu Endgröße... :zwinker: hoffentlich klappt es auch.

Die Eltern habe ich von jemanden der C.I.L. bekommen, ich werde mal nach fragen mit dieser Krabi Geschichte.

M.F.G.

Bruno.

C.I.L. 508


AntwortZitat
obelix57
(@obelix57)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 27
Themenstarter  

Guten Abend,

Also habe nach gefragt, der Züchter meine Fische hat sie von Anthony Blanc, "BETTA HONGTHONG" bekommen mit dieser Präzision, also was davon denken??

Es würde sie eher bestätigen, nein?

Es ist aber auch war dass die "normale" Erfunkt von B pi, 500 kms Süd östlich von Krabi liegt...

Danke für Ihrer Vorschläge darüber: sie lassen oder nicht? :zwinker:

M.F.G.

Bruno.

C.I.L. 508


AntwortZitat
aquaristiker
(@aquaristiker)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 201
 

Hall Bruno,

der Namenszusatz Krabi ist definitif falsch. Bei Krabi gibt es diese Betta Art nicht. Dort lebt nur Betta simplex.

Wie bereits geschrieben, lebt Betta pi ganz im Süden von Thailand und im nördlichen Malaysia an der Ostküste. Ich habe Betta pi dort selbst schon gesammelt.

Es wäre richtig, die Art nur als Betta pi zu bezeichnen.

Weiterhin viel Glück bei der Aufzucht.

Gruß, Hendrik

IGL 083


AntwortZitat
obelix57
(@obelix57)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 27
Themenstarter  

Ok, :zwinker:

Kein Problem Hendrik,
Ich ändere also den Namen Zusatz, und werde sie nur als Betta pi bezeichnen sowieso mit oder ohne Fund Ort, finde ich sie sehr schön und interessant...

Danke für die Glückwünsche.

Eine Frage, haltest du diese Fische die du gesammelt hast noch oder sind sie noch im Hobby zu finden?

M.F.G.

Bruno.

C.I.L. 508


AntwortZitat
aquaristiker
(@aquaristiker)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 201
 

Hallo Bruno, ich habe 2 Tiere bei mir schwimmen, die ich 2012 in Malaysia gesammelt habe. Der Import erfolgte aber unabsichtlich. Ich habe eigentlich Betta Kuehnei gesammelt. Diese 2 Exemplare habe ich nicht als kuehnei erkannt und deshalb mitgenommen. Die gesammelten Fische waren damals noch sehr klein.

Sonst ist der Betta pi in der IGL selten, wird aber gepflegt.

Gruß, Hendrik

IGL 083


AntwortZitat
Teilen: