Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Betta stigmosa

13 Beiträge
8 Benutzer
0 Likes
3,270 Ansichten
R.Brode
(@r-brode)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 484
Themenstarter  

Speziell für Anke (natürlich auch für alle anderen :bier: ) möchte ich hier Betta stigmosa kurz vorstellen:
Die Art bewohnt fließende Gewässer mit weichem aber eher neutralen Wasser.

Männchen:

Weibchen:

Wenn er trägt ist er zwar etwas blasser, aber dennoch sehr reizvoll:

und so sieht das Ergebnis aus:

viele Grüße , Richard Fischer, geb. Brode

IGL120


   
Zitat
Anke
 Anke
(@anke)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 538
 

Hey richard,

die sind ja wirklich wunderschön !!

Gruss
Anke

Nicht braun oder beige..das heisst champagnerfarben


   
AntwortZitat
GaNjA
(@ganja)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 444
 

wieviele sind das denn? 44?`
sicher nicht alle aufs Bild bekommen... au mann nicht schlecht!

MfG
Marco Graumann
mobil neue nummer, hab ich aber nicht im Kopf ;)

[Bestand]1191[/Bestand]

IGL-Mitgliedsnummer 090


   
AntwortZitat
R.Brode
(@r-brode)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 484
Themenstarter  

Haha! :jump:

Nein, ein bisschen mehr, etwa 50-60 Jungtiere!

Vor allem sind sie nicht nur schön, sondern auch handlich, die Endgröße liegt bei etwa 6cm (ja, mit Flossen!)

viele Grüße , Richard Fischer, geb. Brode

IGL120


   
AntwortZitat
ThomasG
(@thomasg)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 325
 

Hallo Richard,

Gratulation!!!

Möchte schon mal Interesse anmelden.

Gruessle aus Stuttgart
Thomas G

IGL 259


   
AntwortZitat
BerndKeiler
(@berndkeiler)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 69
 

Hallo Richard

Jaaa, schöne Tierchen.

Du schreibst die Art bewohnt.....

Hast Du die Info´s aus der Artbeschreibung, vom Händler oder Lieferanten?
Kannst Du bitte mal genauer schildern wo die Tierchen herkommen/-stammen?

Danke Dir, Bernd


   
AntwortZitat
Detti
(@detti)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 205
 

Hi Richard ,

tolle Tiere ! Mit das Beste , dass sie nicht so gross werden .


   
AntwortZitat
Dino47
(@dino47)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 97
 

Hallo Richard,
wirklich sehr schöne Tiere. Das wäre durchaus mal was für die
Zukunft, kannst Du mir etwas über die Haltungsbedingungen
erzählen wie zB. Wasserwerte und Beckengrösse?
Gratulation zu dem großen Wurf. Ist das normal bei dieser Art?

Bye
Axel
Mitglied
IGL sowie EHBBC & IBC
http://www.blackbetta.de
http://ctpkbreeder.blogspot.com
http://bettaevents.blogster.de


   
AntwortZitat
R.Brode
(@r-brode)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 484
Themenstarter  

Huiuiui,

so reges Interesse ist doch mal schön!

Ich habe meine Alttiere (F1) von Norbert Neugebauer.
Zum einen habe ich die Erstbeschreibung gelesen, zum anderen habe ich viele Infos von Norbert bekommen, der die Fische 2009 zusammen mit Martin Hallmann gefangen hat.
Norbert Neugebauer hat bereits 1989 und 1990 Fische dieser Art in Malaysia gefangen und mitgebracht, jedoch konnte sich die Art damals nicht etablieren.
Die Damals als Betta spec "Tasik Kenyir" bezeichnete Art wurde Zu Beginn dieses Jahrtausends weiderentdeckt und von Tan & Ng im Jahr 2005 als Betta stigmosa beschrieben, allerdings von einem anderen Fundort, nämlich den Sekayu Waterfalls.
An dieser terra Typica wurden die Tiere dann 2009 von Norbert und Martin gefangen und mitgebracht.

Wie schon gesagt, weiches Wasser, pH 6-7,5, allerdings sind es keine Kaltwasserfische! Zwischen 23 und 27° sollte die Temperatur liegen (21° wird auch vertragen, aber zur Zuchtist es nicht sonderlich sinnvoll und zur Haltung auch nicht dauerhaft gut).

Wer gerne ein bisschen liest: Der Makropode 11/12 2005, Seite 200.

Maulbrüter sind ja immer am besten zu mehreren zu halten, für eine kleine Gruppe ist ein gut strukturiertes 60er sicher in Ordnung, wer ein 80er Aquarium zur Verfügung hat, tut ihnen damit sicher einen Gefallen!

viele Grüße , Richard Fischer, geb. Brode

IGL120


   
AntwortZitat
emha
 emha
(@emha)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 693
 

Hi Richard, jetzt muss es sein! Es steht hier alles schon. Du hast alle Infos, Nachzuchten Du hast fast schon den Text, du hast Bilder. Ich habe Bilder und Ahnung vom Fundort. Und Norbert hat keine Zeit. Also bitte:

Mach ein Portrait............oder mach eins mit mir zusammen. Aber ich hab doch keine Ahnung von so Maulbrütern. Also würde ich FO-beschreibungen und Norbert aushorchen und einstellen beisteuern. Na?

Grüße, Martin Hallmann


   
AntwortZitat
R.Brode
(@r-brode)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 484
Themenstarter  

Hab ich dir ja schon mal angeboten! :bier:

Wird im April vermutlich nichts mehr, aber bis Mitte mai sollte ich fertig sein!

viele Grüße , Richard Fischer, geb. Brode

IGL120


   
AntwortZitat
emha
 emha
(@emha)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 693
 

.....und des www

Martin Hallmann


   
AntwortZitat
R.Brode
(@r-brode)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 484
Themenstarter  

Geht in Ordnung :bier:

Ich werde von den stigmosa NZ auch welche mit zur Tagung nehmen und auf der Börse anbieten, sollte also noch jemand Interesse haben... o=C

viele Grüße , Richard Fischer, geb. Brode

IGL120


   
AntwortZitat
Teilen: