Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Betta unimaculata b...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Betta unimaculata bei uns im Handel


Bettina76
(@bettina76)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 117
Themenstarter  

Hi,

hab nur mal aus Neugier ne Frage. Ich habe bei uns heute ein Schild im Laden gesehen, daß es ein Paar o. g. Fische zu kaufen gibt (Preis war über 60 Euro). Es stand dabei, daß sie sehr selten sind.

Stimmt das wirklich?

Wenn ja, vielleicht wär das dann ja was für jemanden von Euch, der mal in den Norden kommt...?

Bettina

Man hat immer ein Becken mehr, als man wollte, und doch immer eins zuwenig.


Zitat
marcus aus B.
(@marcus-aus-b)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 101
 

Hi Bettina,

B. unimaculata für 60€ .......

Aha ICH hab den Aprilscherz im IGL-Forum gefunden!
ERSTER!

HAHA

Schönes Osterfest wünsche ich.

marcus

IGL 060
RG-Leiter BERLIN

"Wir sind uns selbst noch immer ein Rätsel und entfernen uns immer weiter vom Paradies, wenn wir vergessen, welche Bedeutung die Natur für uns hat." E.O.Wilson


AntwortZitat
Bettina76
(@bettina76)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 117
Themenstarter  

Hallo Marcus,

öhm....ehrlich gesagt soll das kein April-Scherz sein.

Ich war heut wirklich in einem Laden und da hing ein Schild mit dem drauf, was ich oben geschrieben habe. Das Paar zusammen irgendwas mit 60 Euro.

Das Einzige, was noch sein KÖNNTE wäre, daß es nicht der unimaculata war, was ich gelesen habe. Ich weiß aber definitiv, daß es mit "u" anfing, es aber nicht uberis war, es war ein längerer Name.
(ist der unimaculata denn deutlich billiger oder deutlich teurer???)

Bettina

Man hat immer ein Becken mehr, als man wollte, und doch immer eins zuwenig.


AntwortZitat
aba
 aba
(@aba)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 29
 

Hai Bettina,

hui 60€ für ein Paar B. unimaculata!
Die würd ich gern sehn, ist es dir vielleicht möglich ein paar Fotos von den Schmuckstückchen zu machen?

Ich werd zwar nicht zu euch hoch kommen um sie zu bewundern aber da es meine Lieblings-Wildbettas sind, hätte ich gern gesehen wie ein 60€-unimaculata-Paar aussieht.

Aber da schließ ich mich an, das könnte der Aprilscherz im Forum sein.

Nette Grüße an dich und alle anderen, macht euch paar schöne Tage!!!

mfg Andy


AntwortZitat
Bettina76
(@bettina76)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 117
Themenstarter  

Hi,

menno...ich geh jetzt in die Ecke zum schmollen...lach...

das soll echt kein Witz sein!! Welches Code-Wort muß ich nennen, damit Ihr mir glaubt??

Ich hab doch keine Ahnung über die meisten Bettas, daher weiß ich doch nicht, ob ich da ein super Schnäppchen oder den absoluten Wucher gesehen habe!! Könnt mich mal jemand aufklären....hilfe...lach...
(im übrigen hab ich bei uns neulich Elassoma Evergladeis gesehen, da sollte EIN Tier 15,00 Euro kommen!!! )

Bettina

Man hat immer ein Becken mehr, als man wollte, und doch immer eins zuwenig.


AntwortZitat
Bettafan1970
(@bettafan1970)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 129
 

Hallo Bettina,
also 60 € für ein Pärchen B. unimaculata ist schon mehr als Wucher.Würde auch gern mal Fotos dieser teuren Tiere sehen.Frag mal den Verkäufer ob er schnell Millionär werden will. :D

Lg Mario

Betta kuehnei,Channa bleheri,Channa limbata/gachua TH03/02,Channa sp.'Inle ',Channa pulchra,Parachanna obscura,Trichopodus trichopterus,Trichogaster lalia,Macropodus spechti "Dong Hoi"


AntwortZitat
aba
 aba
(@aba)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 29
 

Hallo Bettina,

ja is leider kein Schnäppchen dabei bei den Fischen die du genannt hast.
Auch die 15€ pro Elassoma Evergladeis sind wahnsinn.

Wie gesagt, wir würden uns über ein paar Unimaculata-Fotos freuen...trotzdem noch viel Freude am Hobby wünsche ich dir!!!

mfg Andy


AntwortZitat
Bettina76
(@bettina76)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 117
Themenstarter  

Hi,

ich war heut nochmal im Laden..öhm...ich habs mir doch fast gedacht, nach dem Ihr Euch über meinen thread so aufgeregt habt...peinlich... lach...

Auf dem Schild steht macrostoma drauf!

Die Tiere konnte ich aber nicht sehen, evtl. sind die Tiere noch bei privat und nur der Zettel hängt da...

Und? Immer noch Wucher oder angemessen?
Und sind die denn wirlich selten?

Bettina

Man hat immer ein Becken mehr, als man wollte, und doch immer eins zuwenig.


AntwortZitat
Phillip
(@phillip)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 76
 

Jetzt gehst dich aber wirklich bald in die Ecke schämen!?

Nein, so schlimm is es auch nicht, ich muss zugeben, bis vor einem Jahr hatte ich auch keine Ahnung...

Verwende einfach mal die Suchfunktion hier im Forum und such per Google ein paar Bilder, dann verstehst du's.
Bin auch kein Experte, aber nach dem was mir damals gesagt wurde, waren die schon mal wesentlich teurer.
Kommt halt auf die Individuen an, ob der Preis in Ordnung ist, klingt aber nach nem guten Preis (für den Käufer).

Wildfänge oder F1?
Mit den F1 ist die Freude dann sicher nicht ganz so groß. (Suchfunktion!)

Servus!

Ctrl+Alt+Del: Intelligence Optional

IGL 33


AntwortZitat
Frank246
(@frank246)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 80
 

Hallo Bettina,

zuerst wahren es Betta unimaculata.

Nun könnten es Betta macrostoma sein.Für diesen Preis eines
Einzelhändler würde dieser Preis nicht machbar sein.
Qualität voraus gesetzt!

Egal ob unis oder macrostoma, lass die Finger davon.

Hast Du erfahrungen mit Bettas ?

Viele Grüße
Frank

Bestand aktualisiert 14.09.2011
Betta albimaginata & B.antoni & channoidea & dimidata & enisae & ferox & krataios & macrostoma & 2 Fo. pallifina & schalleri & stikmosa
3 Fo. patoti & pinguis & .pugnax "Bintan" und Langkawi &
3 Fo.unimaculata & spez."Pham & spez."Sematan" & B.waseri &raja & renata


AntwortZitat
Bettina76
(@bettina76)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 117
Themenstarter  

Hallo Frank,

es KÖNNTEN nicht macrostoma sein, sondern es SIND welche! Ich vertue mich nicht zweimal.

Daß ich das hier geschrieben habe war nicht aus Eigeninteresse, sondern weil ich nicht wusste, ob es wirklich seltene Tiere sind. Denn wenn es tatsächlich Tiere sind, die schwer zu bekommen sind, wollte ich EUCH diese Info nicht vorenthalten, falls jemand Interesse hat.

Fakt ist, daß das so auf dem Zettel stand! Bin ja extra nochmal hin und hab mir den Zettel genau durchgelesen.

Aber nu is ja auch egal. Es war nur gut gemeint.

Bettina

Man hat immer ein Becken mehr, als man wollte, und doch immer eins zuwenig.


AntwortZitat
sig11
(@sig11)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 140
 

Hallo Bettina,

so, mal ein paar versoenliche Worte von mir. Ja, die Fische sind im allgemeinen recht selten im Handel, von daher war der Hinweis schon OK! In der IGL hingegen sind sie aber durchaus zu kriegen ;-) ... auch Nachzuchten ... das hier ist ja schliesslich die IGL ... 8) ...

Der Preis ist, soweit ich mich erinnere, so grob im Rahmen, was man halt dafuer zahlt. Ich hab keine echte Erfahrung mit denen, ausser dass ich welche bei nem befreundetem IGLer hab schwimmen sehen. Von daher verweiss ich zu Haltung und Zucht auch besser auf die Suchfunktion.

Gruss,
Andreas

IGL 352


AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 2034
 

Hallo zusammen,

ja, für macrostoma sind 60 Euro pro Paar sogar ein günstiger Handelspreis. Sie sind etwas empfindlich gegen bakterielle Wasserbelastung und benötigen keimarmes Wasser (und Futter), haben also im Gesellschaftsbecken nichts zu suchen. Insofern würde ich als Händler zur Abschreckung eher 60 Euro pro Stück auszeichnen und sie einem Stammkunden, bei dem ich zuversichtlich bin, dass er sie gut behandelt, für 60 Euro das Paar verkaufen. Einige Infos gibt es direkt imbenachbarten Thread.

Gruß, Klaus


AntwortZitat
Teilen: