Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Betta unimaculata &...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Betta unimaculata "Muara Wahau"

Seite 5 / 6

heiko22091971
(@heiko22091971)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 220
 

Namnd.

Heiko

"Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut."
Klaus Kinski
In diesem Sinne...


AntwortZitat
speedy_
(@speedy_)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 407
 

Den Wutbolzen kenn' ich doch :D
Lass mich raten, der baut gerade deine Deko um...

( tolles Photo !)

Viele Grüße,
Marion
------------------------
A leader is someone who knows the way, goes the way, and shows the way.


AntwortZitat
heiko22091971
(@heiko22091971)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 220
 

Hi Marion,

Lass mich raten, der baut gerade deine Deko um...

Nö, da saß da mal ganz easy ne viertel Stunde ohne sich zu bewegen. Chillen halt.

Heiko

"Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut."
Klaus Kinski
In diesem Sinne...


AntwortZitat
bartian
(@bartian)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 45
 

Sehr schönes betta! Aber hat er ichthyophthirius?


AntwortZitat
obelix57
(@obelix57)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 27
 

Hallo,

Was für ein tolles Bild und für toller Fisch dessen Farben wunderschön sind... ist vielleicht Sand, der da noch "schwimmt" O-

M.F.G.

Bruno.

C.I.L. 508


AntwortZitat
speedy_
(@speedy_)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 407
 

Hallo zusammen,

das dürfte Sand sein, daher dachte ich ja zuerst, er hätte etwas umdekoriert :)

Viele Grüße,
Marion
------------------------
A leader is someone who knows the way, goes the way, and shows the way.


AntwortZitat
ice-cream-massa
(@ice-cream-massa)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 73
 

Hey hier mal meine Champions!

Mit im becken noch ein macrostoma paar das vom anderen Pärchen unterdrückt wurde... Ich wollte es eigendlich weitergeben aber habs noch nicht an mann bekommen weil Ich zurzeit zuviel arbeiten muss (scheiss 12-14 stunden tag!)!
[BBvideo 425,350] http://www.youtube.com/watch?v=15COAWqeP7M&list=UUL50ia2zQC499zVNIcNVGPA&index=1&feature=plcp [/BBvideo]

Gruß Marcel

Wissenshunger ist ein gutes Anzeichen für Intelligenz!


AntwortZitat
heiko22091971
(@heiko22091971)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 220
 

Mahlzeit,

Sehr schönes betta! Aber hat er ichthyophthirius?

... ist vielleicht Sand, der da noch "schwimmt"

das dürfte Sand sein, daher dachte ich ja zuerst, er hätte etwas umdekoriert

Richtig, der hatte vorher im "Sandkasten" gespielt.

Heiko

"Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut."
Klaus Kinski
In diesem Sinne...


AntwortZitat
Jootje
(@jootje)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 84
 

@ Heiko : Wie ein schonnes fish, und die farben sind doch sooooo hell.

@ Marcel : Wie ein schonnen video, die fishen sind auch richtig farbig!! :D


AntwortZitat
Anke
 Anke
(@anke)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 538
Themenstarter  

Hallo,
kleines update..mittlerweile habe ich meine Jungfische ins grosse Becken zu den Alten gesetzt.

Ich habe ganz vorsichtig erstmal ein paar Kleine (da waren sie knapp einen Zentimeter) zu den Alten gesetzt um zu schauen ob das funktioniert, und die Grossen hat das kein bisschen interessiert.

Nun sitzen also in diesem Becken (110x50x30hoch) etwa 60 Fische und ich muss sagen das macht so einen Spass, da ist immer was los.
Gefressen wird gut und viel..zum Glück Trockenfutter..das Männchen schwimmt mit vollem Maul mittendrin rum und würde so gerne auch..
Ich muss zugeben es fällt mir schwer ihn nicht herauszufangen zum ausspucken..aber wohin mit all den Kleinen..

Gruss
Anke

Nicht braun oder beige..das heisst champagnerfarben


AntwortZitat
ingo 66
(@ingo-66)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 98
 

Hallo,
da knüpf ich jetzt mal mit einer Frage an-
wie unterbinde ich längerfristig die Fortpflanzungswut beim Champion?
Meine bessere Hälfte hat ein Paar in nen 100l Becken zusammen mit smaragdina's und Schoko's.
Die Champions bringen einen Wurf nach dem anderen und mittlerweile machen wir uns etwas Sorgen um den Bock.Rausnehmen und einzeln aufpäppeln ist denke mal nicht die optimalste Lösung da die Beiden doch recht aufeinander geprägt sind,bringt auf Dauer auch nix.
Hat jemand nen Tipp?

Grüße


AntwortZitat
MaikH
(@maikh)
Active Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 16
 

Hallo,

also um ihn erst mal etwas ruhe zu gönnen, währe es keine schlechte Idee, ihn erst mal alleine zu setzen und ihn gut zu Füttern, würde man einer gezielten Zucht nachkommen, würde man das brütende Männchen auch isolieren! Setzt man die beiden dann wieder zusammen, wird aber wieder alles von vorne los gehen, ein zweites Männchen währe nicht schlecht, damit sich die Männchen abwechseln können bzw. sich eines immer etwas erholen kann. Es ist ja eh eher ratsam Maulbrüter im Verhältnis zwei zu eins zu halten. Was auch noch etwas Helfen könnte, ist das Weibchen etwas vom Futter fern zu halten, damit sie nicht so schnell wieder Laich ansetzen kann. Meine ocellata z.B. stellen die Paarungen ein, wenn genug Jungfische mit im Elternbecken sind, entnimmt man die kleinen geht’s wieder los!!!

Gruß Maik

- - - - - - - -

Betta bellica ''Malaysia'' // Betta albimarginata "Malinau"// Betta channoides ''Pampang'' // Betta patoti ''Badak'') //Betta ocellata ''Tawau Kampong Iman'' // Betta macrostoma // Betta antoni //Betta pallifina "Muara Taweh" // Betta cf. unimaculata (Champion) ''Muara Wahau'' //Betta ''antuta'' Bulungan // Betta picta //

- - - - - - -


AntwortZitat
ingo 66
(@ingo-66)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 98
 

Hallo Kai,
und danke für die schnelle Antwort.
Urspünglich waren es ja zwei Böcken mit einen Weib.Das dumme war nur daß sich das Weib ausschlieslich den etwas größeren Bock zur Paarung ausgesucht hat.Der Andere ging immer leer aus was dann Streiterein unter den beiden Böcken zur Folge hatte.......

Grüße


AntwortZitat
Leviathan
(@leviathan)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 73
 

Hallo,
da knüpf ich jetzt mal mit einer Frage an-
wie unterbinde ich längerfristig die Fortpflanzungswut beim Champion?

Hey Ingo,

habe eine gute Erfahrung mit sehr mäßiger Fütterung gemacht. Außerdem ging es bei mir im Becken am besten als ich 3 Männchen auf zwei Weibchen pflegte. Dass sich das dominante Weibchen auch den dominanten Milchner aussucht ist ja naheliegend und auch bei mir der Fall. Versuch mal weniger proteinreich zu füttern, dafür wesentlich mehr Balaststoffe und insgesamt die Futtermenge zurückschrauben.
Bevor ich meinen Milchner allerdings ihren Stress dauerhaft zumute, würde ich über ein oder zwei weitere Männchen nachdenken. Wie gesagt, größte Ruhephasen kamen bei mir mit 3 Männchen, da die Männchen immer mal wieder den dominanten Milchner herausfordern. Habe ihn deswegen sogar schon schlucken sehen.

Dabei fällt mir ein, da mir vor Kurzem mein dominanter Milchner rausgesprungen ist und kurz vorher einer an Glotzaugen verendet ist, suche ich 2 neue Männchen. Falls die jemand abzugeben hat, würde ich mich über eine PN freuen :)

Musste leider viel zu viel arbeiten die letzten Tage und konnte so nichts über den Frühjahrstagung organisieren.. Wäre doch so gerne gekommen :(

lg
Torben

Willst du den wahren Charakter eines Menschen erfahren, so gebe ihm Macht!

IGL 075


AntwortZitat
ziggi
(@ziggi)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 218
 

Sodele. Hab auf der IGL-Tagung die Zuchtgruppe von Heiko übernommen (soweit ich verstanden habe sind das Tiere kombiniert von Marion und Henning). Die machen natürlich direkt mal das, was sie am besten können... (und auch ich muss mir wohl überlegen wie ich das hier langfristig effektiv eindämme!)







Gruß
Frank


AntwortZitat
Seite 5 / 6
Teilen: