Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Erfahrungen mit Bet...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Erfahrungen mit Betta foerschi "Mandor"

3 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
1,563 Ansichten
Surferbabe
(@surferbabe)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 462
Themenstarter  

Hallöchen zusammen,

am Wochenende verschlug es mich zu Michael Scharfenberg mit der Absicht mir 2 Pärchen Betta persephone zu holen.

Da angekommen ... ab in den Fischraum sah ich plötzlich Betta foerschi "Mandor".
Habe die Fische bisher nie real gesehen und hatte nur von anderen Haltern gehört, dass diese Fische sehr scheu seien.

Bei Michael hingegen bot sich mir ein ganz anderer Anblick. Sobald ich vorm Aquarium stand, sah ich auch schon eine große Gruppe an der Scheibe. Alle bettelten. dachte wohl ich würde ihnen Futter geben *g*

Also überhaupt nicht scheu, so wie es mir bisher geschildert wurde.

Ich konnte einfach nicht widerstehen und nahm mir ein Pärchen mit.
Eingesetzt bei mir im Aquarium genau das gleiche Bild. Nicht scheu und sehr gefrässig. Die angebotenen großen Artemien wurden sofort verschlungen. o=C

@Liebe Grüße!!@
Anja

Mitglied in der Seerose Frechen
WWW.SEEROSE-FRECHEN.DE


   
Zitat
Bettina
(@bettina)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 407
 

Hi Babe!

Heißt das wir dürfen uns bald über Fotos freuen? :D

LG
Betti


   
AntwortZitat
Surferbabe
(@surferbabe)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 462
Themenstarter  

Juppsa *g*...

war am We in Bonn, wo auch die Fische sind und hatte meine Kamera nicht mit :( .. stand vor den Aquarien und hing da: "Ich will das jetzt fotografieren"

Aber am Wochenende sind sie fällig ... bis dahin müssen die rutilans leiden ;-)

@Liebe Grüße!!@
Anja

Mitglied in der Seerose Frechen
WWW.SEEROSE-FRECHEN.DE


   
AntwortZitat
Teilen: