Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Ohne Worte

11 Beiträge
5 Benutzer
0 Likes
3,604 Ansichten
Richi
(@richi)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 136
Themenstarter  

Ich stell diese Bilder einfach mal kommentarlos ein ... bin nämlich zu happy, um recht viel dazu zu sagen :P

Glückliche Grüße,
Richi


   
Zitat
Bettina
(@bettina)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 407
 

Hi!

Tja was soll ich da andres sagen als
1. Herzlichen Glückwunsch :D , ich hoffe du hast bald vieleJunge schwimmen
und
2. WILL AUCH!!! :wink:

LG
Betti


   
AntwortZitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 1803
 

Für die NichtBettaner,
"wasndasfürnfischEyh?"
:-?

LG, chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
Bettina
(@bettina)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 407
 

Hi!

Es sind Betta fusca - und zwar bei der Paarung :D

Lg
Bettina


   
AntwortZitat
Richi
(@richi)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 136
Themenstarter  

Jaaaa, genau Betta fusca bei der Paarung.

Und weils so schön ist, noch Neuzugänge:

Betta simorum a.k.a Betta bellica simorum a.k.a. Betta bellica

1 Paar - 15 €, war eine einmalige Gelegenheit.

LG,
Richi


   
AntwortZitat
Klaus de Leuw
(@klaus-de-leuw)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 188
 

Jaaaa, genau Betta fusca bei der Paarung.

LG,
Richi

Hallo Bettina, hallo Richi,

seid ihr mit fusca sicher? Ich kenne drei verschiedene Formen, die genau so aussehen (vergleiche dazu Toppic "Betta pugnax oder Betta fusca?"). Gemäß der Doktorarbeit von Jürgen Schmidt sollen fusca Nähreier produzieren, die beiden anderen Formen produzieren diese mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht, dafür ist eine davon extrem produktiv (250 Junge pro Wurf) und die andere bleibt offensichtlich kleiner.

Gruß, Klaus


   
AntwortZitat
Richi
(@richi)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 136
Themenstarter  

Es ist definitiv B. fusca, denn die meinen produzieren Nähreier ... konnte beide Eitypen beobachten.

Aber andere Frage: Ist es normal, dass das Weibchen "ihr" Männchen eifersüchtigst überwacht und jede Konkurrentin sofort aus dem Feld schlägt?
Das Paar steht ständig in Körperkontakt, das Weibchen weicht daraus nur zur Verteidgung ihres Partners oder zu Futteraufnahme zurück.
Weder das zweite Männchen noch das zweite Weibchen im Becken werden in einem Umrkeis von 20cm geduldet und aufs Heftigste verjagt.

LG,
Richi


   
AntwortZitat
Klaus de Leuw
(@klaus-de-leuw)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 188
 

Hallo Richi,

dann sollte es fusca sein. Prima! Welche Wasserwerte hast Du?

Das mit der Bewachung ist im Rahmen der natürlichen Verhaltensweisen. Bei mir hat mal ein Weibchen aus dem pugnax-Formenkreis nach dem ablaichen das zweite Männchen (das eigentlich das erste entlasten sollte durch wechselseitiges ablaichen, soviel zur Theorie) so übel zugerichtet, dass ich es entfernen musste.

Gruß, Klaus

PS: Ist Dir auch schon aufgefallen, dass die Kampffishe immer dann ablaichen, wenn man nicht dazu gekommen ist, die Scheibe zu putzen? 😉


   
AntwortZitat
Richi
(@richi)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 136
Themenstarter  

Ohhhhhhjaaaaaaa ... kaum hat man einmal dreckige Scheiben, laichen die Biester *lol*.

Wasserwerte:
GH 3
KH 1
PH 5.5
Temp.: 24°C
(jaja, das tolle Wiener Leitungswasser *ggg*)

Ausserdem ist ein Torfzusatz im Becken und Erlenzäpfchen.

Ich habe jetzt vorsichtshalber das andere Pärchen entfernt, damit der Junge in Ruhe brüten kann ... sein Weib hab ich ihm aberl gelassen, nachdem sie aneinander hängen wie zwei Turteltauben.

LG,
Richi


   
AntwortZitat
Klaus de Leuw
(@klaus-de-leuw)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 188
 

Hallo Richi,

meine haben etwa dieselben, nicht ganz so sauer und statt Erlen Seemandelbaumblätter. Mein Paar brütet mal wieder, ich hoffe, das er diesmal austrägt. Irgendwie habe ich das Laichen diesmal völlig verpeilt. Und das mit den Nähreiern habe ich noch nicht beobachten dürfen (aber die Eltern und Großeltern haben wohl welche produziert, aber nicht bei mir). Wenn er es nicht tut, werde ich mal das Männchen tauschen.

Gruß, Klaus


   
AntwortZitat
FReD
 FReD
(@fred)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 246
 

hoi zusammen,

ich muss an dieser mal "Hut ab" vor deinen bildern sagen. die sind 1. sahne! ich nehme mal an, daß die kamera auch erste sahne ist oder?

FReD @ Http://www.Siamensis.de


   
AntwortZitat
Teilen: