Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

simplex und albimarginata vergesellschaften

6 Beiträge
4 Benutzer
0 Likes
2,716 Ansichten
hannes
(@hannes)
Active Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 16
Themenstarter  

hallo,
kann man in einem ausreichend großen becken betta albimarginata mit betta simplex vergesellschaften?
Das becken hat 100x50x30

danke, gruß hannes


   
Zitat
(@ganja)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 444
 

ich würde denken die albis kommen im fressen zu kurz...

MfG
Marco Graumann
mobil neue nummer, hab ich aber nicht im Kopf ;)

[Bestand]1191[/Bestand]

IGL-Mitgliedsnummer 090


   
AntwortZitat
Carmen
(@carmen)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 181
 

Hallo!

Nein, da sie völlig unterschiedliche Wasserwerte benötigen.
Simplex wollen Betonwasser GH 16 und gerne höher.

Albis mögen es da eher soft.

Gruß
Carmen


   
AntwortZitat
(@ganja)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 444
 

daran habe ich ja garnicht gedacht... also geht es auf jeden fall schonmal nicht gut ;)

MfG
Marco Graumann
mobil neue nummer, hab ich aber nicht im Kopf ;)

[Bestand]1191[/Bestand]

IGL-Mitgliedsnummer 090


   
AntwortZitat
(@ziggi)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 218
 

Hi,

Nein, da sie völlig unterschiedliche Wasserwerte benötigen.
Simplex wollen Betonwasser GH 16 und gerne höher.
Albis mögen es da eher soft.

wirklich? Ich habe beide Arten in größeren Mengen in (identischem) Bremer Leitungswasser gezogen.
Nichtsdestotrotz hätte ich die nie zusammen in ein Becken gepackt!

Gruß
Frank


   
AntwortZitat
hannes
(@hannes)
Active Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 16
Themenstarter  

jo, danke.
klar mit den wasserwerten.
Werd die arten auf jeden fall mal getrennt halten


   
AntwortZitat
Teilen: