Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Moderationstätigkeit?

Seite 1 / 8

Anonymous
(@anonymous)
Noble Member
Beigetreten: Vor 10 Jahren
Beiträge: 1413
Themenstarter  

Hi...

Es scheint inzwischen praktisch egal zu sein, in welchem Thread ich hier lese: Es wird gepöbelt, hemmungslos geofftopict, da werden bescheuerte Titel für Threads gewählt, Doppelpostings nicht gelöscht.

Ein Beispiel? http://www.igl-home.de/forum/phpBB2/vie ... highlight=

Michaels Idee war so super: Ein Thread, in dem vorab Fragen zur IGL Tagung in Frechen gestellt werden können - und was lese ich über zig Beiträge hinweg? Bier-BlaBla...

Wo ist der Mod, der das Thema splittet und einen Frechen2012-SocialTalk-Thread generiert, damit im ursprünglichen Thread tatsächlich Fragen gestellt werden können?

Der Titel dieses Threads: http://www.igl-home.de/forum/phpBB2/vie ... highlight= ist komplett sinnfrei. Warum ändert das keiner oder bittet wenigstens die TE, es zu ändern?

Wieso wird hier nicht dazu angehalten, die gängige Gross- und Kleinschreibung zu verwenden? http://www.igl-home.de/forum/phpBB2/vie ... highlight= Und wieso ist es dennoch okay, wenn später statt einem höflichen Aufruf ob eines verpatzten Satzes "Ist es so schwer etwas in vernünftigem deutsch oder gern auch in englisch zu schreiben?" gemault wird?

Maulereien habe ich hier in letzter Zeit noch heftigere gelesen - imo wären (naja, sie sind es in den meisten Fällen sowieso, aber das hat im anonymen Netz noch nie einen gestört) sie unnötig, wenn es eine anständige Moderation gäbe...

Gruss, Nora

PS: Bevor jemand mit dem 'Mach doch'-Argument kommt - ich weiss, dass es vor einiger Zeit so war, dass es Mods aufgrund der Foreneinstellungen nicht möglich war, tatsächlich zu moderieren. Es lag also zumindest damals nicht daran, dass es nicht genügend Freiwillige gegeben hätte... sie konnten nur ihre Aufgabe nicht erfüllen. Keine Ahnung, wie sich das heute verhält...


Zitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 1828
 

Ach Gott, Nora...
Gruß
Charly

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


AntwortZitat
Anonymous
(@anonymous)
Noble Member
Beigetreten: Vor 10 Jahren
Beiträge: 1413
Themenstarter  

Was möchtest du mir damit sagen, Charlie? Solange du nur Götter erwähnst, ist dein Beitrag sinnfrei und müsste eigentlich (weg)moderiert werden.

Wie soll ich anders auf deinen Kommentar reagieren? Eine sachliche Argumentation ist nicht möglich - wenn du innerhalb des Forums keine Lust auf Diskussionen hast, dann verkneif dir doch einfach das Drücken des Antworten-Buttons.


AntwortZitat
Anonymous
(@anonymous)
Noble Member
Beigetreten: Vor 10 Jahren
Beiträge: 1413
Themenstarter  

Hallo Nora,

möglicherweise teilen hier nicht alle deinen Ordnungssinn und/oder haben auch noch wichtiger Dinge zu erledigen.
Ich kann nachts immer noch schlafen. Gibt Schlimmeres.
Wie wär´s mit etwas mehr Gelassenheit?

Und was den Biertalk angeht:
Es ist eben die Vorfreude auf die FT, die hier mitspielt.

Gruß
Feli


AntwortZitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 1828
 

...genau!
Und eine Zensur findet nicht statt! Steht so im Grundgesetz.
Gruß
Charly

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


AntwortZitat
BerndKeiler
(@berndkeiler)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 69
 

Hallo Nora

Du hast so furchtbar schrecklich recht.
Das Forum unterscheidet sich in der Tat von einer Aquarien-Vereinskneipe in welcher es schon lange nur noch um das Saufen und Dummschwätzen geht dadurch, das es hier auch immer wieder mal um Fische geht.
Muß dazu schreiben das auch mir immer wieder mal der Finger juckt "Blödsinn" beizusteuern.
Mach´s wie ich wenn´s zu schlimm wird. Schreib was aber habe keine Hoffnung das was Verwertbares dabei herauskommt.
.....wie der Baum wenn ein xxxxxx sich an im kratzt.....
...gib mir Gelassenheit Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann....
Du und ich und ´ne handvoll anderer (nööö, nicht die welche auch noch ausserhalb Fasching besoffen mit und ohne Narrenkappe rumrennen) werden es nicht zu ändern vermögen. Es ist ein Zeichen der Zeit, des Internet und der persönlichen Welt/Werteinstellung.

Gruß Bernd


AntwortZitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 1828
 

Heieiei!
Erst mal@Christian, alter Webmaster und Forumsadmin!
Komm bloß nicht auf dumme Gedanken!
Du machst das goldrichtig hier. Ich kann mir keinen Besseren für den Job vorstellen. Mach weiter so und genau so!
Obwohl, so einen überheblichen S... wie den von Nora muß man wohl doch nicht haben. naja, er ist drin, er bleibt drin, wenn es nach mir geht, setzen wir uns inhaltlich mit ihm auseineander, wie es im Forum der Brauch ist.
Ich verstehe auch Bernds Gejammer nicht, ein Forum ist ein Forum, unser Forum ist ein gutes Forum, und das schließt ein, daß es auch mal schlechte Beiträge gibt, denn ein Forum muß bunt sein und Fallhöhe haben, sonst ist es langweilig. Hier hat jeder das Recht, sich nach Kräften zu blamieren.
Und was wir am wenigsten brauchen, ist eine Niveaupolizei. Nein, Bernd, es langt, wenn du bei der BASF Sicherheitsbeauftragter bist.
Ah, ja, @Nora, ich wollte mich inhaltlich auseinandersetzen, here we go:
Zuerst mal bin ich von dir indirekt auf einen Fred angesprochen worden, für den ich selbst verantwortlich zeichne, weil ich der Fadenfischmoderator bin, genau, der mit den roten Honigguramis. da hat jemand mit noch weniger Ahnung als ihr ohnehin schon völlig ahnungsfreier Zoofachverkäufer ein völlig unlösbares Problem mit einem Fisch. Was soll ich da deiner Meinung nach machen? Nicht antworten, weil antworten eh sinnlos ist? Der guten Frau empfehlen, erst mal ein Buch darüber zu lesen, bevor sie sich Fische kauft? Alles schon gemacht, Prügel dafür bekommen. Oder soll ich die Dame nach der Regel behandeln "es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten"? Hey, Nora, auch du hast mal mit der Aquaristik angefangen, und wenn du da keinen gehabt hättest, der dir deine - unterstellt - dummen Fragen beantwortet hätte, wärst du jetzt nicht da, wo du bist. Also, bißchen mehr Geduld, bißchen weniger Arroganz! Hier im Forum wird nun mal das Rad nicht neu erfunden(wie man liest, in der AMAZONAS-Redaktion auch nicht). Na ja, und die Nummer mit dem Bier. Ich laß mir weiß Gott nicht zensieren, mit wem ich mich hier im Forum über was unterhalte. Lies es oder lies es nicht, finde es gut oder finde es nicht gut, mir egal, aber laß es stehen!
Gruß und weiter viel Spaß mit dem Forum!
Charly

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


AntwortZitat
Anonymous
(@anonymous)
Noble Member
Beigetreten: Vor 10 Jahren
Beiträge: 1413
Themenstarter  

Erst mal@Christian, alter Webmaster und Forumsadmin!
Komm bloß nicht auf dumme Gedanken!
Du machst das goldrichtig hier. Ich kann mir keinen Besseren für den Job vorstellen. Mach weiter so und genau so!

Wo ist der "Gefällt mir" button?


AntwortZitat
Anonymous
(@anonymous)
Noble Member
Beigetreten: Vor 10 Jahren
Beiträge: 1413
Themenstarter  

Hallo Nora,

noch ein kleiner Nachtrag:
meiner Ansicht nach hätte dieses Thema in den Moderatorenbereich gehört.

Gruß
Feli


AntwortZitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 1828
 

Hey, Feli!
Trinken wir in Frechen ein Bier zusammen?
Wein ist dir, glaube ich, lieber.
Soll ich einen Bergsträßer Riesling mitbringen?
Oder trinkst du was anderes lieber?
Wollen wir uns hier an dieser Stelle ein wenig über Wein austauschen?
Gruß
Charly

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


AntwortZitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 1803
 

Ciao Nora,
warum, warum?
die Antwort ist einfach. Weil nicht alle Ihre Task so ernstnehmen, wie sie in einem blitzblanken Forum sein sollte.

Ich freue mich, dass Du hier noch mitliest.
Kannst Du mir Deine neuen Koordinaten zukommen lassen?
:)

Nora, und wenn Du schon auf Genauigkeit schaust - aber das gilt auch für andere:
Aendert auch mal Eure alten Emailadressen, so dass euch auch die PNs erreichen.

Gruss, chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


AntwortZitat
Anonymous
(@anonymous)
Noble Member
Beigetreten: Vor 10 Jahren
Beiträge: 1413
Themenstarter  

@Feli

haben auch noch wichtiger Dinge zu erledigen

Was für ein dämliches Argument von einem Moderator...

Was meine Anmerkungen mit Gelassenheit zu tun haben sollen, erschliesst sich mir nicht... Oder magst du mir erklären, worin dieses Forum die tatsächliche Funktion eines Moderators sieht?

Und ich kann nicht nachvollziehen, was du mit dem 'Moderatorenbereich' meinst - das gewählte Forum ist das, was meinem Anliegen thematisch noch am ehesten nahe kam.

@Charly

Und eine Zensur findet nicht statt! Steht so im Grundgesetz.

Vielleicht recherchierst du mal, wie der Begriff 'Moderieren' im Zusammenhang mit Foren verwendet wird.

Obwohl, so einen überheblichen S... wie den von Nora muß man wohl doch nicht haben.

Das ist deine Art mit einer relativ sachlich angebrachten Kritik umzugehen? Und das, obwohl du mich persönlich kennst und genau weisst, wie überheblich ich bin? *g* Und dann fällt dir noch die Erwähnung der Amazonas ein? Ich habe nicht den blassesten Schimmer, warum du mich hier auf diese Art und Weise anzugreifen versuchst... wirklich nicht. Was allerdings nicht passieren wird, ist, dass ich darauf weiter eingehe...

Dir als Moderator des Fadenfisch-Forums sollte es doch möglich sein, den Titel eines solchen Threads zu ändern. Es ging mir in meinem ersten Posting doch gar nicht um Anfänger oder nicht. Vielleicht möchtest du meine angebrachte Kritik nochmals nachlesen?

Hey, Feli!
Trinken wir in Frechen ein Bier zusammen?

Okay, du möchtest unbedingt provozieren... Aber was bringt das?

Dir mag dieser Gedanke vollkommen abstrakt sein, aber mit meinen Anmerkungen wollte ich kaum mehr, als dem Forum der IGL helfen. Ich bin nicht heute morgen aufgewacht und hatte Lust zu pöbeln (was ich sowieso nicht getan habe) - meine Aussagen basieren sowohl auf meinem Wissen über Internetforen als auch auf dem Austausch mit anderen Menschen. Ein Forum, das durch eine anständige Moderation produktiv geleitet wird, wirkt attraktiv auf den User - nicht jede Moderation bedeutet Zensur und Anarchie. Im ersteren Fall schreibt man gerne, weil man weiss, dass man Antworten auf seine Fragen bekommt oder in Diskussionen tatsächlich neue Aspekte von anderen Usern dargelegt bekommt.

Ein Forum gelassen zu betreiben bedeutet nicht, dass völliger Laissez-faire das Kind erzieht. Meine Anregung war nicht, hier nur noch publikationsreife Beiträge zu veröffentlichen, sondern schlicht das unerwünschte und extrem unproduktive Offtopic einschränken, sowie Threadtitel und Beiträge im Sinne des Leseflusses zu editieren oder wenigstens User dazu anzuhalten.

Ich bin hier Userin - ich habe das Recht diese Kritik anzubringen. Ich habe nie behauptet, perfekt zu sein und ich weiss auch nicht, was das mit dem Thema zu tun hat. Sinn war es natürlich nie, irgend jemanden persönlich zu beleidigen - Sinn war es, eine konstruktive Kritik anzubringen. Ich finde es erschreckend, wie respektlos und pampig das Feedback teamseits ist. Schade eigentlich... nein, ganz sicher sogar.

@Christian: Ich melde mich bei dir. Meine Email-Adresse habe ich in den letzten Jahren schon mehrmals zu ändern versucht - ich kann mich nicht mehr erinnern, warum das nicht geklappt hat. Ich werde es gleich nochmal versuchen...

Um Genauigkeit ging es mir allerdings nie: Was ich im ersten Beitrag erwähnt habe, ist wirklich keine grosse Sache und sollte (in einem bodenständigen Rahmen) in einem moderierten Forum normal sein.


AntwortZitat
Steffen.P(defekt)
(@steffen-pdefekt)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 241
 

Hallo miteinander ,

@ Nora

deine konstruktive Kritik ist berechtigt, leider bin ich einer von denen die aus ein Thema schnell ein live-Chat über Gott und die Welt machen aber dafür gehören immer mehrere Teilnehmer .......... wir sind nur Mitteilungsbedürftige :-) ich glaubde das die Moderatoren in diesem Forum keine berechneten Richter sind und die Idealien eines "perfekten-perfektem" Forum nicht verfolgen....... damit nicht das zwischenmenschliche und die Macken einiger User (auch ich) verloren geht.

So wie das Forum geführt wird fühle ich mich hier wohl und erkenne bei vielen Usern die Persönlichkeit durch Fehler und nicht Fehler und das gefällt mir.

Ich glaube der Harken ist das für viele deine Kretik dieses Forum wie ein unkontollierter Biertrinkerhaufen aussehen lässt was er natürlich nicht ist.

Gruss Steffen

IGL 081


AntwortZitat
Anonymous
(@anonymous)
Noble Member
Beigetreten: Vor 10 Jahren
Beiträge: 1413
Themenstarter  

ich glaubde das die Moderatoren in diesem Forum keine berechneten Richter sind und die Idealien eines "perfekten-perfektem" Forum nicht verfolgen....... damit nicht das zwischenmenschliche und die Macken einiger User (auch ich) verloren geht.

Durch Gross-/Kleinschreibung, vernünftige, aussagekräftige Threadtitel, das Löschen von Doppelpostings und das Beschränken von Offtopic in den dafür bestimmten Bereich geht keine Macke verloren, wird kein Forum perfekt und niemand zum Richter. Es dient nur dem Lesefluss, der Konzentration des sinnvollen Inhalts und der guten Stimmung aller - und nicht nur einiger weniger.

So wie das Forum geführt wird fühle ich mich hier wohl und erkenne bei vielen Usern die Persönlichkeit durch Fehler und nicht Fehler und das gefällt mir.

Genau das habe ich im ersten Beitrag angemerkt - nur weil einer einen verkorksten Satz schreibt, muss man ihn deswegen nicht unverhältnismässig anmaulen.

wie ein unkontollierter Biertrinkerhaufen aussehen lässt was er natürlich nicht ist.

Ist er nicht? Bei dem Feedback da oben bin ich mir da nicht ganz so sicher wie du... ;)

Im Ernst: Meine Kritik nahm das Bier-Geblubber als Beispiel für unnötiges Offtopic. Wenn man sich gerne über das Für und Wider des Biers in Frechen unterhalten möchte, dann kann man einen Frechen-Offtopic-Die-haben-ekeliges-Bier-Thread eröffnen und den sehr sinnvollen und gut gemeinten Fragen-zur-Tagung-Thread für das nutzen, wofür er gedacht ist. Bei aller Überheblichkeit finde ich es abschätzend und respektlos, den Thread eines der Organisatoren, der sicher genügend Arbeit hat, mit so einem Blödsinn exzessiv zuzumüllen, während der täglich reinschaut, nur um festzustellen, dass es keine Frage zu beantworten gibt. Das klingt hart und ich weiss nicht, was Michael tatsächlich denkt, aber ich als Leserin empfinde es so... und das reicht mir, um es hier als Beispiel für die negative Seite sozialen Offtopics zu bringen.


AntwortZitat
Steffen.P(defekt)
(@steffen-pdefekt)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 241
 

Im Ernst: Meine Kritik nahm das Bier-Geblubber als Beispiel für unnötiges Offtopic. Wenn man sich gerne über das Für und Wider des Biers in Frechen unterhalten möchte, dann kann man einen Frechen-Offtopic-Die-haben-ekeliges-Bier-Thread eröffnen und den sehr sinnvollen und gut gemeinten Fragen-zur-Tagung-Thread für das nutzen, wofür er gedacht ist. Bei aller Überheblichkeit finde ich es abschätzend und respektlos, den Thread eines der Organisatoren, der sicher genügend Arbeit hat, mit so einem Blödsinn exzessiv zuzumüllen, während der täglich reinschaut, nur um festzustellen, dass es keine Frage zu beantworten gibt. Das klingt hart und ich weiss nicht, was Michael tatsächlich denkt, aber ich als Leserin empfinde es so... und das reicht mir, um es hier als Beispiel für die negative Seite sozialen Offtopics zu bringen.

hmm OK! das ist bei mir sehr gut angekommen und im Nachhinein aus Michaels Sicht (wenn er es den so sieht) nachvollziehbar......wie du die Situation schilderst.

Gruss Steffen

IGL 081


AntwortZitat
Seite 1 / 8
Teilen: