Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Bier Thread

173 Beiträge
20 Benutzer
0 Likes
61.1 K Ansichten
CARNIVORE
(@carnivore)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 317
 

Hey Manticora,
Nicht jeder hat das Glück in einem BIERLAND zu wohnen wo in jedem Nest feinstes individuelles Bier gebraut wird, leider. :holy:
Gruss Nico

Grüße von
IGL 057


   
AntwortZitat
manticora
(@manticora)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 319
Themenstarter  

Das ist unverständlich für mich. Aber stimmt, die meisten haben natürlich nicht die Möglichkeit die wir hier im Bamberger Raum besitzen. 10 Brauereien in der Stadt und mehrere hundert Brauereien im Landkreis. Sowas wie Jever, EKU, Warsteiner trinkt bei uns kein Mensch! Fast jeder schwört auf seine eigene kleine Brauerei! :bier:
Knut


   
AntwortZitat
R.Brode
(@r-brode)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 484
 

Guten Morgen!

1. Altenmünster
2. Beilngrieser Wotanstrunk
3. Weißenoher

viele Grüße , Richard Fischer, geb. Brode

IGL120


   
AntwortZitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 1828
 

Hey, Leute!
Auch große Brauereien können gutes Bier brauen.
Aber wer war das noch, der Hultscheiß gern trinkt? Gehts noch?
Ich habe sieben jahre in Berlin gelebt und wir haben immer das alte Radeberger aus der Dädärä getrunken. Das haben die extra in kleine, dicke nulldreier Flaschen abgefüllt, damit niemand auf die Idee kommt, die leeren Flaschen in Westberlin als Pfandflaschen abzugeben.
Ja, und Franken ist biertechnisch schon ein Spezialfall. Es gibt da, glaube ich, zehn mal so viele Brauereien wie im Rest Deutschlands.
Kennt ihr den?
Kommt ein Bamberger nach München.
Trinkt dort ein Bier. Kommt ihm komisch vor.
Er nimmt eine Flasche mit heim und schickt eine Probe ans Veterinär- und Lebensmiteluntersuchungsamt.
Nach einer Woche kommt die Antwort: "Ihr Pferd hat Diabetes!"
Gruß
Charly

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


   
AntwortZitat
Matthias H.
(@matthias-h)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 251
 

Hallo,
kann ich Charly nur zustimmen.
Wir haben in Sachsen auch eine ziemliche hohe Anzahl kleiner und kleinster Brauereien.
Nur versuchen die sich meist mit "Spezialitäten" gegenseitig zu übertreffen.
Das Ergebnis ist oft süßlich und malzig.
Nichts für meinen Pilsgaumen!

Zwei kleine Episoden aus DDR-Zeiten.
Weil es gerade kein farbiges Glas gab, wurde in den 80ern Bier mal für kurze Zeit in weißen Flaschen verkauft. Wie das aussah, muss ich nicht schreiben....

Wenn es schon mal gutes Bier in den Kaufhallen gab, wurden die Kästen gestürmt und erst mal alle braunen Flaschen geentert. Grün war verpönt, weil man da eher das Trübe und Flockige sah.
Harte Zeiten für überzeugte Biertrinker!

Liebe Grüße,
Matthias
IGl 106


   
AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
 

Hallo Charly,

dass das mit münchner Bier klappt, wusste ich nicht, den Witz erzählt man sich hier mit Kölsch.

Aus Duisburg gibt es übrigens Köpi (Pipi des Königs?) kästenweise in kleinen dicken 0,33-l-Fläschchen. In schlanken 033ern gibt es hier viele Sorten im Sixpack zu kaufen, manche Sorten wie Schöfferhofer Eiskristall (von Radeberger in Frankfurt) grundsätzlich in weißen Fläschenchen.

Gruß, Klaus


   
AntwortZitat
CARNIVORE
(@carnivore)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 317
 

Hey Charly!
Da habt ihr ja nicht sehr Lokalpatriotisch gehandelt und Sächsisches dem Preussischen vorgezogen oder war zu der Zeit das Radeberger das billigste?
Ach und noch was zu den Durchsichtigen Bierflaschen das ist ja heute wieder modern(Becks gold), die haben aber vergessen das Bier Lichtempfindlich ist.
Prost...Nico

Grüße von
IGL 057


   
AntwortZitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 1828
 

Hallo, Nico!
Das hat mit Lokalpatrotismus nix zu tun. Wir waren Studenten. Aus dem Westen. Radeberger war billiger. Und um Längen besser als Hultscheiß.
Charly

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


   
AntwortZitat
manticora
(@manticora)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 319
Themenstarter  

Charly, ich hab ja noch ein Oryzias latipes BackUp hier schwimmen.
Oryzias nigrimas schwimmen auch noch, die bring ich dir ja mit, das ist dir klar, oder!? Desweiteren tragen die Oryzias sarasinorum auch Eier.
Knöt


   
AntwortZitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 1828
 

Hallo, Knut!
Keine Angst! Auch ich habe ein Backup im Aquarium.
Her mit den sarasinorum! Das sind doch die, die früher Xenopoecilus geheißen haben. Habe ich vor Jahren mal gezüchtet.
Wahnsinnsfische...aber was hat das hier mit Bier zu tun?
Wollen wir einen Oryziasfred aufmachen?
Ich habe noch einen netten kleinen unbenannten aus Vietnam.
Sieht auf den ersten Blick wie dancena aus, aber nur auf den ersten Blick.
Und vermehrt sich gut.
Charly

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


   
AntwortZitat
manticora
(@manticora)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 319
Themenstarter  

Her damit!!! Eigentlich soll es hier ja nicht nur um Bier gehen. Daher kam auch schon der Vorschlag es um zu benennen in "Charlys kleine Kneipe!" Du verstehen?!
Ja das sind die, bei denen ich übrigens echt nicht verstehe warum es nicht eigentlich Adrianichthys sind!
Knut :???:


   
AntwortZitat
CARNIVORE
(@carnivore)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 317
 

Hi!
:P Oryzias = Reisbier ?
Nico

Grüße von
IGL 057


   
AntwortZitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 1828
 

Hey, Nico!
Spitzenvorschlag!
Schon mal jemand Reisbier getrunken?
Wenn ja, wie schmeckt so was?
Charly

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


   
AntwortZitat
manticora
(@manticora)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 319
Themenstarter  

Ist voll i.O.!!


   
AntwortZitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 1828
 

Hallo, Knut!
Gibt es irgendwo ein Forum, einen Verein etc. wo man sich mit Oryzias und Co beschäftigt. Ich habe insgesamt fünf Arten, kenne aber außer dir niemanden, der sich auch mit Oryzias beschäftigt. Bei der DKG sind sie ja außen vor, seit sie keine Killies mehr sind.
Gruß
Charly

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


   
AntwortZitat
Seite 6 / 12
Teilen: