Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Mal aus Neugierde.....
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Mal aus Neugierde....

3 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
2,563 Ansichten
Ralf Schmitz
(@ralf-schmitz)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 97
Themenstarter  

Hi zusammen!
Aufgrund steigender AQ-Zahlen in unserer Wohnung bemerke ich, dass das Füttern zwar 2-mal täglich spass macht, aber doch schon Zeit in Anspruch nimmt. Nun würde mich mal interessieren, wie das jemand mit 20,30 oder 60 Becken löst? Füttert ihr auch 1-2 mal täglich? Da kann man ja beim ersten wieder anfangen, wenn man fertig ist... Oder habt ihr Futterautomaten. Bin einfach mal neugierig....

MFG

Ralf

Mitglied der IGL und der Seerose Frechen


   
Zitat
Carmen
(@carmen)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 181
 

Hallo Ralf!

Ich füttere nur Abends, wenn ich nach Hause komme. Und ich habe nur 25 Becken.

Gruß
Carmen


   
AntwortZitat
Marion B.
(@marion-b)
Active Member
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 14
 

Moin Ralf,

Jungviecher bis zu 4 x täglich, sonst nur am Abend.
Bei ebenfalls z. Z. 25 Becken wäre es auch gelegentlich mal ganz nett einen Teil über Automat füttern zu können. Geht hier nicht, da der überwiegende Teil meiner Paddler an Trockenfutter überhaupt nicht herangehen.
Aber in einer 1/2 Stunde ist das erledigt ;)
Zeitaufwändiger ist da eher die Beschaffung (tümpeln) und die Pflege der LF-Kulturen.

LG Marion

IGL 419


   
AntwortZitat
Teilen: