Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Was ist eine Sparge...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Was ist eine Spargelerdbeere?

8 Beiträge
5 Benutzer
0 Likes
3,893 Ansichten
Carmen
(@carmen)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 181
Themenstarter  

Hallo Zusammen!

Ich sagte gestern zu meinem Freund: "Schatz, in Dossenheim haben Sie eine Spargelerdbeere aufgestellt!"

Der Rest des Nachmittages wurde damit verbracht, sämmtliche Bekannte und Freunde die zu uns Kontakt aufnahmen zu fragen, ob sie wüssten was eine Spargelerdbeere wäre.

Lustigerweise, kannten Frauen die Antwort spontan, Männer hüllten sich kurzfristig in Schweigen.

Wer weiß es von Euch?

Lieben Gruß
Carmen


   
Zitat
Anke
 Anke
(@anke)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 538
 

Na des Häus'sche,
wo ma die Erdbeere un' de Spargel kaufe kann...
..des wo aussieht wie a riiesichgrosse Erdbeere :P

und tschüss
anke

Nicht braun oder beige..das heisst champagnerfarben


   
AntwortZitat
(@sig11)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 140
 

Aehm ja ....

immerhin glaub ich mich daran zu erinnern, solche Dinger gesehen zu haben. :P Aber dafuer kenn ich Dossenheim (hab da mal waehrend meines Studiums gewohnt).

Gruss,
Andreas

IGL 352


   
AntwortZitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 1828
 

Ich jedenfalls, mein Weib und meine Kinder freuen sich schon das ganze Jahr drauf, daß die Spargelerdbeeren aufgestellt werden. In Heidelberg, im Pfaffengrund steht eine, am St. Ilgener Friedhof steht eine, jedenfalls gehören die Spargelerdbeeren in der Heidelbergr Gegend zur Grundversorgung. Ohne Spaggelädbeere geht bei uns alles de Bach nunner.
Charly

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


   
AntwortZitat
Carmen
(@carmen)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 181
Themenstarter  

Hallo!

Mir wurde berichtet, dass auch in Kassel und Umgebung Spargelerdbeeren oft und gern gesehen und genutzt werden.

Somit ist die Population an Spargelerdbeeren zwar saisonbedingt, aber doch über weite Teile Deutschlands verbreitet.

Liebe Grüße
Carmen


   
AntwortZitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 1828
 

Es sollen sogar in Berlin, also am Uralwesthang, schon welche aufgetaucht sein. Und irgendwo habe ich auch schon mal das Wort "Spalgeleldbeele" gelesen.
Charly

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


   
AntwortZitat
(@sig11)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 140
 

Hi,

also bei uns in Hamburg gibt's die auch, das sind dann aber Erdbeererdbeeren :alien: .... gut, vielleicht wird da auch Spargel verkauft (wer sich wundert: die sandigen Boeden in Mecklenburg-Vorpomeern und Brandenburg sind nicht allzu weit von Hamburg entfernt).

Gruss,
Andreas

IGL 352


   
AntwortZitat
 emha
(@emha)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 693
 

Und jetzt der Klugscheißer:

Warum ist es ein Erdbeerhäuschen? Weil Erdbeeren verkauft werden. Und auch Spargel. Erst Spargel, dann Erdbeeren. Was aber nicht an dem Häuschen liegt sondern an der Fruchtzeit von Spargel und Erdbeeren.
Später, im Mai und Juni werden Spargel und Erdbeeren gleichzeitig verkauft.
Die Erdbeere bot sich als Symbol und vor allem von der Form her eher als Spargel an. In der runden (roten) Form ist besser den Inhalt und die Verkäufer(in) unterzubringen, als in einer phallische Turmform. Letztere ist auch mißverständlicher.

Was verwirrt ist, dass der Spargel zuerst da ist und vor den Erdbeeren verkauft wird. Mehr nicht. Tatsächlich werden in den Häuschen auch andere Früchte verkauft, sogar Eier. Carmen, wenn du länger an der Bergstraße lebst, wirst du sehen: das Erdbeerhäuschen entwickelt sich weiter. Irgenwann kann man Fische dort kaufen.

Martin Hallmann


   
AntwortZitat
Teilen: