Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Wie verfütter ich G...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Wie verfütter ich Grillen /Heimchen?

1 Beiträge
1 Benutzer
0 Likes
741 Ansichten
(@freak)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 106
Themenstarter  

Hallo,

jetzt habe ich mich durch viel Threads durchgeklickt und - gelesen, aber außer dass man Heimchen/Grillen gut verfüttern kann und dass sie gut schwimmen können, habe ich nicht süber die Verfütterungstechnik finden können.

Ich möchte gerne meinen Ct. acutirostre diese lustigen Hüpfer 8) mal zukommen lassen. Bei der Größe mache ich mir keine Gedanken, dass wird sich anpassen lassen. (Die Grillen auf die Fische). Allerdings habe ich weder Lust jede einzelne Grille vorher zu zerstückeln oder zu zerdrücken, damit sie nicht mehr schwimmen können, noch möchte ich gerne dass sie Wunder beweisen und übers Wasser laufen.

Wie kann ich also diese netten Tiere am Besten verfüttern? Die Buschis benötigen ja manchmal schon ein wenig Zeit bis sie an die (neue) Nahrung gehen. Ich habe an der Wasseroberfläche schwimmendes Hornkraut -- nicht so gut wahrscheinlich, oder?

Ich brauch mal Tips die über "Bind den Tieren einen Kiesel um!" hinausgehen. 8)
Daniel.


   
Zitat
Teilen: