Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

100.000 Zugriffe

5 Beiträge
4 Benutzer
0 Likes
3,936 Ansichten
(@peter-finke)
Noble Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 1349
Themenstarter  

Wir sind bei 100.000 Zugriffen angelangt Für ein Parosphromenus-Forum schon eine kleine Sensation. (Angeblich kann es ja deshalb kein Buch über Paros geben, weil es nicht zu verkaufen wäre. Ich denke diese Forum zeigt, dass das wohl ein Irrtum sein muss).
Ich befürchte aber immer, dass unser Paro-Forum an seinem eigenen Erfolg ersticken könnte. Deshalb gehe mit mir weiterhin zu Rate, welche Veränderungen demnächst im Forum vorgenommen werden könnten. Ich favorisiere manchmal einen kompletten Neuanfang mit klareren Postkorbüberschriften und vielleicht einem Import der wichtigsten "alten" Beiträge. Aber natürlich wäre das subjektiv. Das gesamte bisherige Forum könnte in ein neueinzurichtendes "Paro-Forum-Archiv 2005/2006" eingebracht und dort weiterhin gelesen werden.
Oder sollte man vielleicht doch alles einfach so weiterlaufen lassen?

Peter Finke, Bielefeld


   
Zitat
chrisne84
(@chrisne84)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 114
 

Hallo Peter,

ich denke für die alt eingesessenen Forumsbesucher wäre das einfache weiterführen der Beiträge das Beste. Allerdings werden Neulinge wirklich Probleme haben sich in den Beiträgen zurecht zu finden, da einfach die klare Strukturierung fehlt.. Das ist genau das nächste Problem, viele klar definierte Threads werden durch themenübergreifende Beiträge schnell in eine andere Richtung gelenkt. Das lässt sich meiner Meinung nach auch nicht verhindern. Nachher ist schließlich nur noch jeder damit beschäftigt zu entscheiden wo sein Beitrag jetzt hinein gehört oder lässt ganz sein aus Unsicherheit. Das ist wirklich schwierig!
Auf der anderen Seite wäre eine Zusammenführung des letzten Jahres in ein Archiv für uns akzeptabel. Allerdings würden diese Threads/Archive bei den Neulingen untergehen. Wir wissen, wo es zu findne ist. Neulinge vermuten es nicht oder beachten es nicht, wie aktuelle EIGENE Threads.
Ich denke die Struktur wie sie jetzt vorhanden ist, ist schon recht übersichtlich, aber auch nicht das Wahre.

Eine Idee meiner Seits wäre es das Paroforum in eine vorgegebene Gliederung zu unterteilen, die sich nicht durch Benutzer verändern lässt. Da würde ich jetzt an allgemeine Dinge wie "Wasseraufbereitung", "Einrichtung des Paroaquariums", "Ernährung". "Bezugsquellen",.... als oberen Bereich denken. Hinzu würde in der selben Ebene eine Gliederung in die bis jetzt bekannten Paroarten kommen. Am Anfang der einzelnen Paro- Threads könnte ein BIld/BIlder sowie die wichtigsten Daten, wie Größe, Fundort,... der Art stehen. So kann man gut die artspezifischen Eigenschaften des Fisches mit dem aktiven Inhalt der Beiträge in Einklang bringen.
So kann zu jeder passenden Art berichtet, gefragt und erklärt werden, sodas man gleich weiss, um wen es geht.
Für diejenigen die sich unsicher sind, welche Art sie haben, würde dann noch ein eigener Thread "Bestimmung" hinzukommen, in denen diskutiert werden kann, um was es sich handelt.
Ich denke, dass viele "alte" Beiträge in dieses Gerüst gut eingebaut werden könnten.

Das wäre jetzt eine Möglichkeit, die ich Vorschlage. Ich werde aber noch weiter drüber nachdenken.

Was ich in dem Zusammenhang noch gerne loswerden wollen würde ist, dass das gesamte IGL-Forum/IGL Homepage einfach nicht sehr ansprechend wirkt und sogar veraltet, was ja eigentlich auch der Fall ist.
Ich denke, dass der Inhalt einer Seite immer das Wichtigste ist und das Design nebensächlich. Aber in der heutigen Zeit mit immer mehr Technik und dadurch höhere Ansprüche, spielt das Design einfach eine größere Rolle. Eine "moderenere" Internetseite mit mehr Funktion und besserem Look würde sicherlich mehr Interessierte anlocken.
Mir ist sehr wohl bewusst, dass es alles mit sehr viel Arbeit und Wissen zu tun hat, das ganze umzusetzen. Ich wollte es blos anmerken.

Bis dann

Chris

IGL 115


   
AntwortZitat
hallo
(@hallo)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 342
 

Hallo
An dieser stelle möchte ich erstmal Peter danken der das finde ich sehr sehr gut macht als moderator :wink:

@Chris:Ich finde es teilweise gut was du schreibst aber wenn das forum in einem Vorgegebenen Muster wäre gäbe es glaube ich auch nicht bessere Verältnisse.Ich finde es eigentlich gut wie es ist,natürlich ist es im ersten Moment unübersichtlich für neulinge (war ich ja auch :lol: ) aber wenn man sich etwas einliest findet man schnell durch(war bei mir so).

Gruß Bennie

Ich liebe Tiere :)

IGL: 207


   
AntwortZitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

Hallo,
ich bin gerade daran, dass Anfang nächstes Jahr (hoffentlich :oops: ), dass in einem Forum Subforen von jedem Moderator aufgebaut werden können.
:)

@Peter und Martin: tolle Leistung! o=C

LG, chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
(@peter-finke)
Noble Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 1349
Themenstarter  

Hallo,
ich bin gerade daran, dass Anfang nächstes Jahr (hoffentlich 😳 ), dass in einem Forum Subforen von jedem Moderator aufgebaut werden können.
🙂

@Peter und Martin: tolle Leistung! o=C

LG, chk

Subforen vom Moderator aufzubauen: mein Traum seit langem! Das würde viele Probleme zu lösen erlauben!

Peter Finke, Bielefeld


   
AntwortZitat
Teilen: