Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

FEHLER UND KRANKHEI...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

FEHLER UND KRANKHEITEN

Seite 11 / 11

christian spindler
(@christian-spindler)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 237
 

Hallo Peter,

Danke für deine Antwort.
Ich werde weiterhin behandeln, um alles abzutöten, und dann werde ich das Aquarium gründlich reinigen und "neu" einrichten.
Erst dann werde ich mir neue Paros holen, und die dann mit HexaEx behandeln.
Das Problem ist, dass ich jetzt wahrscheinlich doch nicht nach Riesa kommen, und mir dort neue Fische mitnehmen kann.
HexaEx ist doch eigentlich ein Mittel, das gegen Darmkrankheiten hilft, oder nicht?

Liebe Grüße, Christian


AntwortZitat
Peter Finke
(@peter-finke)
Noble Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 1349
Themenstarter  

HexaEx (von Tetra) wird gegen die Lochkrankheit der Cichliden verkauft. Du kannst auch Spirohexol (von JBL) nehmen. Auch andere Hersteller sollen Präparate (unter weiteren Namen) verkaufen, die nichts als 2-Amino-5-Nitrothiazol enthalten.

Peter Finke, Bielefeld


AntwortZitat
Seite 11 / 11
Teilen: