Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Wo sind die Paros?
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Wo sind die Paros?

9 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
4,241 Ansichten
Steffen Hellner
(@steffen-hellner)
Active Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 15
Themenstarter  

Nachdem ich an dieser Stelle öffentlich Paros gesucht habe und auch einige "führende" Mitglieder dieser Gruppe direkt angesprochen habe, ist das Ergebnis ernüchternd. Ich kann und werde demnächst sp. Langgam von Martin bekommen, aber das war es dann auch. Hat wirklich niemand NZ von harveyi oder alfredi oder anderen farbenfrohen Paros, die mich interessieren? Auch der letzte mir bekannte Zensus ist eher ein Armutszeugnis denn Beleg erfolgreicher züchterischer Bemühungen. Oder gibt es Paros nur auf einem der Treffen, die meistens weder zeitlich noch räumlich für mich infrage kommen? Dies interessiert mich fast so brenned wie die Paro-Arten, die ich suche und züchten möchte. Ich würde mich über positivere Nachrichten sehr freuen.


   
Zitat
Mathias K.
(@mathias-k)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 103
 

Hallo Steffen

Ich habe zur Zeit 2 Zuchtpaare von P.harvey ,wobei ein Paar noch zu klein ist und ein weiteres gerade von mir angesetzt wird.
An Nachzuchten kann ich leider nur P.filamentosus bieten ,die anderen Jungfische sind noch zu klein . Wenn die Aufzucht problemlos klappt, wird sicher zur Frühjahrstagung von mir noch P.anjunganenensis und P.ornaticauda angeboten werden.

Viele Grüsse
Mathias

IGL 282


   
AntwortZitat
Steffen Hellner
(@steffen-hellner)
Active Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 15
Themenstarter  

Das höre ich gern. Darf ich mich für die harveyi-NZ anmelden? Drücke die Daumen, dass es gut klappt, mit beiden Paaren. Die ornaticauda wären auch eine Überlegung wert, wobei die harveyi bei mir zusammen mit nagyi ganz oben stehen. Und mehr als maximal 3 Arten Paros will ich auf keinen Fall aufnehmen. Danke schon mal und viele Grüße,
Steffen.


   
AntwortZitat
Mathias K.
(@mathias-k)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 103
 

Hallo Steffen

Wenn wieder was klappt ,wovon auszugehen ist (meine harveyi laichten im Gegensatz zu z.b. anjunganensis immer regelmäßig) , werde ich mich bei dir melden .
Sag mal bist du der Steffen Hellner der Simpsonichthys hellneri entdeckt hat ?
Wenn ja hast du noch Simpsonichthys Arten in Pflege/Ansatz ? Ev. würde sich da eine Tauschmöglichkeit ergeben ,da ich seit einiger Zeit schon begeisterter Fan dieser Killifischgattung bin.

Viele Grüsse
Mathias

IGL 282


   
AntwortZitat
Steffen Hellner
(@steffen-hellner)
Active Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 15
Themenstarter  

Hallo Mathias,

verdammt, jetzt bin ich enttarnt! 😉 Ja, der bin ich, habe aber selber aktuell keinerlei Simpsonichthys mehr, werde aber in Kürze wieder welche bekommen. Sicher fulminantis (passt schlecht zu Paros von den Ansprüchen her, ist eher ein Kaltwasserfisch), dazu hoffe ich auf bekannte und neue Arten aus Brasilien, leider kommt der Torf meist schlecht an, zu viel Röntgenstrahlung bei der Kontrolle. Gibt leider nicht mehr viele Simpsonichthys-Arten im Hobby, selbst die allerschönsten sind fast weg, magnificus, carlettoi, zonatus, gibberatus. Da sprechen wir vielleicht mal am Telefon drüber oder persönlich.

Viele Grüße
Steffen


   
AntwortZitat
Mathias K.
(@mathias-k)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 103
 

Hi

Habe ich also richtig gedacht ;) ... hast eine Pm ...!

Viele Grüsse
Mathias

IGL 282


   
AntwortZitat
GaNjA
(@ganja)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 444
 

Hi Ihr zwei!
Ich häng mich da mal frech rein, wo bestellst du dir deine killieier wenn man fragen darf?
Ich würde da an verschiedene Sachen rankommen, müsste nur mal telefonieren...
zB:
Simpsonichthys carlettoi 'Guanambi'
S.nielseni
S.hellneri
S.boitonei
Simp. Sepct. semiocellatus
uvm...

MfG
Marco Graumann
mobil neue nummer, hab ich aber nicht im Kopf ;)

[Bestand]1191[/Bestand]

IGL-Mitgliedsnummer 090


   
AntwortZitat
Steffen Hellner
(@steffen-hellner)
Active Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 15
Themenstarter  

Hi,

ich habe seit vielen Jahren Freunde in Brasilien, die ich von meinen Sammelreisen dort kenne. Ab und zu gibt es da die Möglichkeit, Eier zu bekommen, wenn ich will. Die carlettoi und hellneri wären schon interessant, aber dann als Fische.

Viele Grüße
Steffen


   
AntwortZitat
GaNjA
(@ganja)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 444
 

hi,
können wir uns ja mal gerne drüber unterhalten wenn es soweit ist und ich alles geklärt habe wie es genau mit der einfuhr aussieht...
wenn alles gut geht werde ich demnächst vieles davon anbieten können - auch einige raritäten ;) also lasst euch einfach überraschen!

viele grüße aus Kroatien...

MfG
Marco Graumann
mobil neue nummer, hab ich aber nicht im Kopf ;)

[Bestand]1191[/Bestand]

IGL-Mitgliedsnummer 090


   
AntwortZitat
Teilen: