Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

25l ->welche Bet...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

25l ->welche Betta?

10 Beiträge
5 Benutzer
0 Likes
3,449 Ansichten
Tob007
(@tob007)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 31
Themenstarter  

Hallo

Ich habe noch ein 25l Becken in welchem ich Bettas halten möchte.
Welche Bettas könnte ich als Paar in einem 25l becken halten?(wenn ein Paar nicht möglich ist was dann?)
Mein Wasserwerteaus dem Han sind Ph 7,5 Gh 8-9 Kh5-6. Diese Werte kann ich mit hilfe von Erlenzapfen aus Ph 6,6-6,7 senken doch wenn cih noch eine Torfkanone baue dann könnte ich die Werte warscheinlich noch stärker nach unten korrigiren.
Könnt ihr mir eine Betta-Art besonders empfelen?(Wie wären die optimalen haltungbedingungen für diesen?)

Danke schon im vorraus für eure Antworten.

mfG Tobias


   
Zitat
Tob007
(@tob007)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 31
Themenstarter  

Hallo

Ich bins schonwieder.
Könnte ich 1/1 oder 1/2 Betta persophone in meinem 25l Becken halten?
Welche Wasserwerte sollte ich haben für diese Fische?
Der Ph-Wert sollte doch zwischen 4,5 und 6 liegen?
Wenn ich meinen Ph-Wert nun von7,5 auf5,5 oder 6 senke (mit hilfe von Torf und Erlenzapfen) sollte doch auch der Kh und der Gh-Wert starkgenug gesenkt sein oder?

Danke schonmal für eure Antworten.

mfG Tobias


   
AntwortZitat
Michael
(@michael)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 375
 

Hallo,
keine, nur zur Zucht ist ein solches Aquarium geeignet. Welche Antwort soll man sonst geben, wenn es eine Mindestgrösse von 60 Liter zur dauerhaften Haltung von Zierfischen gibt.
Gruß, Michael

Homepage der Betta AG


   
AntwortZitat
Detti
(@detti)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 205
 

Hi ,

also bei 25 Ltr. als Dauerhaltung wird dir wohl keiner mit gutem Gewissen einen Fisch empfehlen können !


   
AntwortZitat
Cartman
(@cartman)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 126
 

Hi ,

also bei 25 Ltr. als Dauerhaltung wird dir wohl keiner mit gutem Gewissen einen Fisch empfehlen können !

Hallo

Doch das tuen Sie

http://www.igl-home.de/forum/phpBB2/vie ... php?t=3547

Gruss


   
AntwortZitat
GaNjA
(@ganja)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 444
 

ja, bei einem einzelnen splendens ist das auch kein problem!
da sind 25l schon meist ein paradies... nur mal so!

mfg
marco

MfG
Marco Graumann
mobil neue nummer, hab ich aber nicht im Kopf ;)

[Bestand]1191[/Bestand]

IGL-Mitgliedsnummer 090


   
AntwortZitat
Detti
(@detti)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 205
 

Hi ,

also bei 25 Ltr. als Dauerhaltung wird dir wohl keiner mit gutem Gewissen einen Fisch empfehlen können !

Hallo

Doch das tuen Sie

http://www.igl-home.de/forum/phpBB2/vie ... php?t=3547

Gruss

Hast Recht , hätte nicht erwartet , dass hier im IGL-Forum solch unmögliche Empfehlungen gegeben werden , wie z.b. 3 B.imbellis , traurig !

Wenn du aber den Thread zu Ende liest , dann war letztendlich die Empfehlung einen B.splendens ( Zuchtform ) und dieses hat er auch gemacht !


   
AntwortZitat
GaNjA
(@ganja)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 444
 

japp... und das ist auch gut so...25l sind halt nur für zucht und aufzucht wie ich finde oder zur einzelhaltung... bei betta hochzuchten reichen sogar weniger als 25l zur dauerhaften haltung...

mfg

MfG
Marco Graumann
mobil neue nummer, hab ich aber nicht im Kopf ;)

[Bestand]1191[/Bestand]

IGL-Mitgliedsnummer 090


   
AntwortZitat
Tob007
(@tob007)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 31
Themenstarter  

Hallo

Danke für eure Antworten.
Wie ihr jetzt auch schon richtig mitbekommen habe habe ich mich für einen einzelnen oder zeitweise auch als Zuchtansatz Paar Betta splendens entschieden.
"keine, nur zur Zucht ist ein solches Aquarium geeignet. Welche Antwort soll man sonst geben, wenn es eine Mindestgrösse von 60 Liter zur dauerhaften Haltung von Zierfischen gibt. " gibt es wirklich (in deutschland eine solche bestimmung habe gelsen das es eine solche in Östereich gibt aber nicht in Deutschland (komme aus D) Achso ich hab ("hat er auch gemacht")übrigenz das Becken erst heite bepflanzt und gestern Wasser eingelassen aber geplant ist halt der eine Betta.

mfG Tobias


   
AntwortZitat
GaNjA
(@ganja)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 444
 

und einfahren willst du es ja auch noch länger als nen monat - also lass dich nicht heiß machen, du machst bisher alles richtig!

nur strömung darf eben wie gesagt wirklich nicht zu hoch sein, nen schaumnest sollte er bequem bauen können, auch wenn du kein weib dazu drinnen hast... aber ist ja schon alles besprochen...

mfg marco

und viel spass beim einrichten ;)

MfG
Marco Graumann
mobil neue nummer, hab ich aber nicht im Kopf ;)

[Bestand]1191[/Bestand]

IGL-Mitgliedsnummer 090


   
AntwortZitat
Teilen: