Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

B.brownorum?

5 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
2,365 Ansichten
SebastianLetsch
(@sebastianletsch)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 46
Themenstarter  

hallo,
ich habe mir auf der igl-tagung in riesa fische zugelegt, die mich jetzt ins grübeln bringen. gekauft habe ich sie in einem "pack" zu 16 jungtieren zu einer größe von ca 1cm mit der beschriftung "betta brownorum jungtiere, ohne fundort". nun da die fische mehr und mehr heran gewachsen sind, komme ich ins grübeln, ob es sich überhaupt um b.brownorum handelt, da die rückflosse sehr viel ausgeprägter und strahlenreicher ist, als die mir bisher bekannten b.brownorum. auch zeigen sie in den flossen nicht nur rote farben. im ganzen erscheinungsbild erinnern sie mehr an b.burdigala, nur die größe (ca 3,5 cm) könnte auf b.brownorum schließen lassen. ich habe versucht ein foto mit anzuhängen, um eine bessere vorstellung der tiere zu vermitteln, doch leider nicht von guter qualität. vielleicht hat der eine oder andere die tiere schon einmal gesehen, und kann mir weiterhelfen um welche es sich genau handelt.
danke im vorraus für eure hilfe,
grüße aus südbaden

sebastian


   
Zitat
Thomas
(@thomas)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 64
 

Hallo Sebastian,

also mein Tipp lautet auch auf B. burdigala.
Also kein Brownorum :cry:

Es handelt sich um ein sehr schönes Tier, vom Aussehen, aber klar wie meine burdigala. :D

Viele Grüße
Thomas

IGL 102 ThomasBöttcher
BerlinerStr.22
30926 Seelze Ot. Letter
Tel. (0511) 84 41 667
Mobil 0162 - 911 76 57
Email: boettcher.thomas@web.de


   
AntwortZitat
SebastianLetsch
(@sebastianletsch)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 46
Themenstarter  

hi thomas,
dacht ich auch, als ich sie so mit meinen burdigala "kubu" verglichen habe, aber es passt einfach von der größe nicht. auch glaub ich nicht, das dem Michael Scharfenberg solch eine verwechslung passiert. zumal wir uns noch kurz über die b.brownorum unterhalten haben, ich also davon ausgehe, das er nicht versehentlich den falschen namen auf die packung geschrieben hat. das einfachste wär natürlich bei ihm nachzufragen, hab ich auch getan, allerdings bisher ohne resonanz.

grüße sebastian


   
AntwortZitat
Norbert
(@norbert)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 195
 

Servus,
das freut mich aber, dass ich mal wieder ein schönes Foto von "meinen" B. "burdigala" Kubu sehe! :bounce:
Norbert


   
AntwortZitat
SebastianLetsch
(@sebastianletsch)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 46
Themenstarter  

hallo,
dacht ichs mir doch. aber trotzdem danke für die hilfe.

grüße aus südbaden
sebastian


   
AntwortZitat
Teilen: