Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

betta simorun und B...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

betta simorun und Betta Fusca?

5 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
2,789 Ansichten
aqua betta
(@aqua-betta)
Active Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 17
Themenstarter  

Ich habe da mal wieder eine frage. weiß einer ob ich meine simorun und fusca zusammensetzen kann? habe nämlich ein größeres beken bekommen.

würde mich über antworten freuen.

Gruß G.


   
Zitat
Surferbabe
(@surferbabe)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 462
 

Huhu,

ich kann nur für Betta fusca sprechen, da ich B. simorum noch nie gehalten habe. Mein Betta fusca ist sehr friedlich. Selbst die kleinen M. concolor NZ (~2-3cm) lässt er in Ruhe.
Da ich das Verhalten von simorum nicht kenne, bin ich da leider überfragt.

@Liebe Grüße!!@
Anja

Mitglied in der Seerose Frechen
WWW.SEEROSE-FRECHEN.DE


   
AntwortZitat
Jan
 Jan
(@jan)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 272
 

Guten Morgen!

Ich vermute ganz stark dass es klappt. Ich hatte 4 bellica (=simorum) in einem 80x40x20 (Wasserstand) Becken zusammen mit einem Paar 6-7 cm grossen Maulbrütern (vermutlich sp. Kapuas) und es gab gar keine Probleme. Vermutlich also auch keine mit grösseren, friedlichen Tieren.

Ganz allgemein scheinen mir bellica sehr friedlich - wenn überhaupt, dann verscheuchen sie andere, gebissen wurde bisher nie.
Meine Tiere fühlen sich übrigens in stark saurem/sehr weichem Wasser, also Schwarzwasser, offensichtlich sehr viel wohler, als in nur weichem Wasser. Man sieht es an den Farben ziemlich eindeutig.

Grüsse,
Jan

IGL 159 Bestand: Arnoldichthys spilopterus WF; Ctenopoma acutirostre WF; Fundukopanchax gardneri; Macropodus opercularis "Quan Nam", M. erythroptherus "Dong Hoi"; Microctenopoma fasciolatum F1; Pterophyllum scalare "Belèm Sky Blue“; Trichopodus/Trichogaster leerii WF; Trichopodus/Trichogaster microlepis WF.


   
AntwortZitat
Surferbabe
(@surferbabe)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 462
 

Nach meinem Umzug habe ich eine ähnliches Vergesellschaftung vor..
Ich möchte gerne meine Betta pinguis zusammen halten mit einem Pärchen betta bellica in 1,00 x 0,40 x 0,50 m.

@Liebe Grüße!!@
Anja

Mitglied in der Seerose Frechen
WWW.SEEROSE-FRECHEN.DE


   
AntwortZitat
aqua betta
(@aqua-betta)
Active Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 17
Themenstarter  

danke für eure antworten werde es unter beobachtung O- versuchen.

Gruß G.


   
AntwortZitat
Teilen: