Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Bitte um Hilfe bei ...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Bitte um Hilfe bei der Identifikation!

7 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
2,349 Ansichten
Carmen
(@carmen)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 181
Themenstarter  

Hallo!

Habe im Zoogeschäft ein paar kleine rote Betta mitgenommen, die dort zwischen einer Herde Honig Guramies ihr dasein fristeten.

Allerdings bin ich mir total unsicher, welche Art das genau ist. Sie waren ausgezeichnet als Betta rutilans und das schließe ich mit meinem geringen Wissen über die kleinen roten einfach aus.

Da ich hier keine Bilder anfügen kann, würde ich Euch bitten

http://www.skylinebetta.de/forum/thread.php?threadid=1951&sid=

Mal hier die Bilder anzuschauen.

Viele liebe Grüße

Carmen


   
Zitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 1803
 

:x

Das mit den Bilder ins Forum hängen ist so eine Sache. Insbesondere, wenn es sich um Foren handelt, die ein weiteres Login brauchen.
Bitte bei Postings das nächste Mal beachten.
... Sonst nützen Dir die Anfragen nichts.
Gruss, chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
Carmen
(@carmen)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 181
Themenstarter  

Ups Sorry, da habe ich gar nicht dran gedacht!

Aber hier sind die Bilder und ich bin mir nach wie vor unsicher. Sie sind mal mit mal ohne Blitz gemacht, damit man die Farben besser einschätzen kann.

Gruß

Carmen






   
AntwortZitat
Carmen
(@carmen)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 181
Themenstarter  

Sie sind ca. 3 cm lang und 0,5 cm hoch.
Insgesamt wirken sie sehr sehr zierlich, fast zerbrechlich.

Gruß

Carmen


   
AntwortZitat
seven
(@seven)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 190
 

Hallo,

ich habe mir einfach mal "Kampffisch Wildformen" von Donoso-Büchner + Schmidt vorgenommen.
Deine Tiere passen m. E. zu den Abbildungen von Betta brownorum.

Die Vergleichstiere von Betta coccina (haben auch einen Fleck aber wesentlich längere Flossen), Betta tussyae und Betta rutilans (fehlt der Punkt) unterscheiden sich hingegen deutlich von Deinen Tieren.

Aber vielleicht können die Experten da noch mal ein Tipp geben.


   
AntwortZitat
Carmen
(@carmen)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 181
Themenstarter  

Hallo seven,

Danke habe das Buch auch :bier: , daher war das auch meine Vermutung. Aber sicher bin ich mir da nicht. Die kleinen roten sehen sich aber auch irgendwie alle ähnlich.

Diese grüne Glanzschuppe haben sie nicht alle, aber die die sie haben. Haben sie nur auf der rechten Seite. :o

Vielleicht hift das weiter.

Gruß

Carmen


   
AntwortZitat
Carmen
(@carmen)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 181
Themenstarter  

Hallo!

Dr. Jürgen Schmidt hat sie eindeutig als Betta livida identifiziert.

Viele Grüße

Carmen


   
AntwortZitat
Teilen: