Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Erkenungsmerkmale B...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Erkenungsmerkmale Betta splendens Wildform

5 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
1,989 Ansichten
seven
(@seven)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 190
Themenstarter  

Hallo,

gibt es eigentlich Merkmale, an denen man eine Wildform von Betta splendens von den Zuchttieren unterscheiden kann?
Mir ist klar, dass gerade in Thailand auch viele Bettas ausgesetzt werden und nicht immer so ganz klar was sich da alles gekreuzt hat. Aber eine Ur-Form müsste es doch noch geben, oder?

Sven


   
Zitat
Norbert
(@norbert)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 195
 

Servus Sven,
die "Kämpfer" sind im Erscheinungsbild wesentlich bulliger und wirken im Kopf/Brustbereich gedrungener. Ich hab´s jetzt nicht da, aber ich denke im "Linke" sind Fotos zum Vergleich. Auch im Album hier ist eine Wildform (Foto JS). In der Natur setzen sich die auf Aggressivität gezüchteten Kämpfer durch, wenn sie ausgesetzt werden und verdrängen ggf. noch vorhandene natürliche Populationen. Die "Kämpfer" gibt´s hauptsächlich in den Naturfarben, aber auch flächig rot und flächig blau. Ein guter Vergleich sind die "Mahachai" im Körperbau als Naturform. Du wirst sehen ... O-1
Norbert


   
AntwortZitat
seven
(@seven)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 190
Themenstarter  

Hallo Norbert,

besten Dank für die Antwort.
Möchte nur gewappnet sein, wenn ich in Bangkok vor einer Wand aus Gläsern mit Bettas stehe und der Verkäufer mir eine Geschichte erzählt. :)

Mal sehen, was ich dort alles so entdecke.

Sven


   
AntwortZitat
Claus
(@claus)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 187
 

Hallo ihr beiden !

War das nicht auch so, daß die Naturform (wie bei Imbellis und
Smaragdina) noch ein 'Schachbrett' in der Rückenflosse hat ?
Ich meine damit die Querstreifen, die man bei den Zuchtformen
nicht mehr erkennen kann. Bei den Bildern aus dem Album hier kann
man das auch ganz gut erkennen.

Gruß,

Claus


   
AntwortZitat
Norbert
(@norbert)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 195
 

Servus Claus,
Dr. Jürgen Schmidt schreibt dazu: "Im Unterschied zu den meisten Zuchtformen haben die Wildformen ein deutliches Netzmuster in der Rückenflosse, gelegentlich mit einem roten Fleck ..." (bede: Ihr Hobby . Kampffische Wildformen). Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Gut rekapituliert, Claus, setzen, 1!
@ Sven: Die Händler werden dir trotzdem was erzählen ... (haben sie mir auch, hab blos nix verstanden ...)
Horst Linke hat sich mal in einem großen Artikel ausführlich über die Unterschiede zwischen den einzelnen "Pla Kat" und wie die Thais sie bezeichnen, ausgelassen. Vielleicht kann ich ihn dir noch besorgen. Die Wildformen heißen übersetzt "Kinder des Reisfeldes", die Zuchtformen "Kinder des Topfes" und die Kämpfer "Reiß- oder Beißfische".
Sawadee 8)
Norbert


   
AntwortZitat
Teilen: