Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Filter über Nacht a...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Filter über Nacht ausschalten ?

7 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
2,443 Ansichten
Schleierkampffisch
(@schleierkampffisch)
New Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 3
Themenstarter  

Hallo zusammen!

Ich habe mich vor 2 Tagen ein Ausgewachsenes Betta splendens Männchen gekauft...
Ich habe aber auch schon beobachtet, dass der Kampffisch wegen seiner "imposanten" Beschleierung mühe hat, gegen die Strömung des Innenfilters anzukommen.

Wäre es vielleicht denkbar, den Filter in der Nacht abzuschalten ??

MFG

Pascal


   
Zitat
Taunus-Betta
(@taunus-betta)
Active Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 11
 

Hi

auf keinen Fall Filter ausschalten, nützliche Filterbakterien sterben, und Filter verliert vollkommen die Wirkung.

Filterleistung läßt normalerweise von selbst nach, wenn der Filterschwamm etwas zu ist, oder du versuchst, die Strömung abzuleiten an die Seitenscheibe, oder durch Pflanzen vor der Ausströmöffnung!

Gruß Georg

Gruß Georg aus Bad Homburg

Wenn du Männer brauchst um ein Boot zu bauen, lerne sie nicht Hammer, Säge und Hobel zu gebrauchen, sondern lehre sie das Meer zu lieben


   
AntwortZitat
seven
(@seven)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 190
 

Hallo,

wie Georg schon sagt auf keinen Fall abschalten.
Kann es eventuell sein, dass der Filter etwas zu stark dimensioniert ist? Wenn Du die Durchflussmenge regeln kannst, dann stell sie etwas kleiner ein oder leite die Stroemung um. Betta splendens moegen Stroemung nicht besonders.

Sven


   
AntwortZitat
Schleierkampffisch
(@schleierkampffisch)
New Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 3
Themenstarter  

Ich befürchte, dass der Filter etwas überdimensioniert ist...leider aber der Schwächste Innenfilter, den es in meiner Tierhandlung gab...


   
AntwortZitat
seven
(@seven)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 190
 

Hi,

dann bau einen Mattenfilter mit Luftheber ein. Anleitungen dafür findest Du auf der Seite von http://www.deters-ing.de.

Sven[/url]


   
AntwortZitat
Schleierkampffisch
(@schleierkampffisch)
New Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 3
Themenstarter  

Was kostet das ungefähr ?


   
AntwortZitat
seven
(@seven)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 190
 

Was kostet das ungefähr ?

Ein Mattenfilter ist wohl mit Abstand der billigste Filter den es gibt. Du benötigst nur eine 3-5cm starke Filtermatte, einen Luftheber und eine Luftpumpe. Je nach dem, was Du für eine Pumpe nimmst kostet das ganze sicher nicht mehr als EUR 20,00 und dann hast noch genug Schaumstoff übrig für ein paar weitere Matten.

Sven


   
AntwortZitat
Teilen: