Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Haltung

3 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
1,891 Ansichten
Bettina
(@bettina)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 407
Themenstarter  

Hallo!

Heute war ich wieder in der Tierhandlung bei uns in der City und da haben die doch Tatsächlich Betta imbellis zumindest sind sie so angeschrieben :D
Die würden mir sehr gefallen :D und ich glaube 2.70€ ist nicht zu teuer(hab sie schon um 4 gesehen).

Jetzt wollt ich fragen ob sie irgendwelche speziellen Ansprüche haben?
Kann ich wirklich mehrere Paare bzw. Tiere zusammen halten?

LG
Betti


   
Zitat
FReD
 FReD
(@fred)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 246
 

hoi!!!

ich habe seit 3 monaten ein pärchen imbellis (seit der letzten tagung). ich habe sie alleine in einem 50er. auf dem boden liegt viel torf und an der oberfl#äche schwimmen 2 hornfarnpflanzen und wasserlinsen. außerdem ist noch eine membranpumpe mit schaumstofffilter dran. gefüttert wird einmal die woche mit lebendfutter... in dem becken herrscht eine ziemlich gute biologie. also das lebendfutter was nicht gefressen wird überlebt bis es gefressen wird und ich habe das gefühl als würde sich das tubifix vermehren. also sehr pflegeleicht und wunderhübsch. alle 6 wochen ein drittel neues wasser.

ob mehrere männchen zusammen gehalten werden können weis ich nicht so genau aber ich denke mal wenn das becken groß genug is schon

ich kenne diese scene(wer tut das nicht?): man schlendert durchs geschäft und denkt sich: ohhhhhhhhh, die sind doch eigentlich ganz schön und probieren könnte ichs ja auch mal damit. aber mein tip: warte noch 3 monate und ich gebe dir ein paar junge für umme, die sind dann gesund und mit sicherheit imbellis(hab meine von michael scharfenberg). aber wenn du die armen fische von ihrem kümmerlichen darsein im geschäft befreien willst, is das auch eine gute tat :bounce:

guten rutsch!

FReD @ Http://www.Siamensis.de


   
AntwortZitat
Bettina
(@bettina)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 407
Themenstarter  

Hallo!

Von den Imbellis bin ich wieder abgekommen, denn erstens hab ich grad nicht die Zeit, dass ich mich ausgiebig mit ihnen beschäftigen könnte und zweitens hab ich noch haufenweise smaragdinas Nachwuchs schwimmen und bevor die besetzen einige Becken, drum muss ich erst die an den Mann oder die Frau bringen :D

LG
Betti


   
AntwortZitat
Teilen: