Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

"Inzucht verme...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

"Inzucht vermeiden

2 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
1,579 Ansichten
Jörck
(@joerck)
Active Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 7
Themenstarter  

Hallo Kampfischfans
Habe mir vor kurzem endlich :D Wildformen (1 männlicher und 3 weibl. Kampfische) besorgt, die nach Info des Verkäufers aus etwas kühleren Regionen stammen.
Dachte, die muß ich sicher irgendwann mal mit anderen Wildform-Nachzuchten kreuzen, um möglichen Inzuchtproblemen vorzubeugen.
Herr Donoso Büchner und Herr Dr. J Schmidt schreiben aber im Buch "Kampfisch-wildformen", daß da Probleme auftauchen können (z.B. Defekte an Körperbau,u.a. S. 41).
:o Soll ich besser Populations-Vermischungen ganz unterlassen?Freue mich auf Tips,danke

Jörck


   
Zitat
Sven
 Sven
(@sven)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 41
 

Hallo Jörck

Da du im Bereich Betta splendens gepostet hast gehe ich davon aus, dass du Betta splendens Wildformen gekauft hast.
Sollte es sich um echte Betta splendens Wildformen handeln würde ich dir empfehlen andere Züchter zu suchen die ebenfalls diese Wildform mit dem gleichen Fundort züchten um Zuchtfische auszutauschen.

mit anderen Wildform-Nachzuchten kreuzen

Willst du deine Betta splendens mit anderen Betta splendens Wildfängen (anderer Fundort) auskreuzen oder willst du sie mit anderen Betta Arten auskreuzen?
Das zweite würde ich abraten.

Gruß Sven

IGL: 292
Kampffisch-Informationsportal
www.kampffischnet.de
Kampffisch-Community
www.kampffischforum.com
Aquaristik-Linkportal
www.betta-macrostoma.de
Aquaristik Suchmaschine
www.aquasuchen.de
Aquaristik-Werbeportal
www.aquamarketing.de


   
AntwortZitat
Teilen: