Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Toll!

4 Beiträge
4 Benutzer
0 Likes
2,903 Ansichten
Thorsten
(@thorsten)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 53
Themenstarter  

Ich muss einfach folgendes loswerden:

Betta smaragdina ist der absolute Hammer. Unglaublich, wie schön die imponierenden Männchen sind!

Gruß,
Thorsten


   
Zitat
Anonymous
(@anonymous)
Noble Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 1413
 

Hallo Thorsten,

B. smaragdina werden häufig unterschätzt, da falsch gehalten. Wenn man die B.smaragdina in einem dunkleren Becken mit ebensolchem Untergrund pflegt, das mit Randbepflanzung "angereichet" wurde, kann man je nach Größe des Aquariums die gesamte Platte des Verhaltensmusters erkennen.

Es ist einer der meist unterschätzten Fische innerhalb der Betta`s.

Viel Spaß.

Grüße

E.T.


   
AntwortZitat
Andreas Kolodziej
(@andreas-kolodziej)
Active Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 10
 

Hallo Leute,

kann da nur zustimmen, B. Smaragdina ist ein außergewöhnlich schöner Fisch !

Was mich besonders fasziniert hat, war das Verhalten von M. und W. nach dem Laichakt :

Das Weibchen hat bei mir in einer anderen Ecke des Becken ein eigenes "Mininest" aufgemacht und einige Jungen dort gepflegt, d.h. es hat sie aufgesammelt und zurück ins Nest gespuckt.
So ein Verhalten habe ich z.B. bei B. splendens noch nie gesehen.

Viele Grüße

Andreas *IGL 298*

http://www.igl-home.de/igl-testseite
http://www.bettasplendens.de


   
AntwortZitat
Marcel W.
(@marcel-w)
Active Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 7
 

Hai Andreas!

Das Weibchen hat bei mir in einer anderen Ecke des Becken ein eigenes "Mininest" aufgemacht und einige Jungen dort gepflegt, d.h. es hat sie aufgesammelt und zurück ins Nest gespuckt.
So ein Verhalten habe ich z.B. bei B. splendens noch nie gesehen.

Als ich ein B. splendens Pärchen in ein Zuchtbecken gab und sie abgelaicht hatten, hat das Männchen nicht alle heruntergefallenen Eier aufgesammelt und sie auf dem Boden liegen lassen. Dann hat sich das Weibchen beim Filter ein eigenes kleines Schaumnest gebaut und alle Eier eingesammelt, die das Männchen nicht eingesammelt hat. Als die Jungfische geschlüpft waren hat sie sich immer noch sehr um sie gekümmert.
Nun wisst ihr, dass man bei B. splendens dieses Verhalten auch beobachten kann (zwar nicht bei jedem Paar, aber bei jedem 3, 4, 5 oder 6 usw.! :D
VGv Marcel


   
AntwortZitat
Teilen: