Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Welcher Formenkreis...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Welcher Formenkreis?

4 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
1,714 Ansichten
Richi
(@richi)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 136
Themenstarter  

Hi Leutz!

Zuerstmal WOW, ich poste den ersten Eintrag im Forum für andere Schaumnest-Bauer *ggg* :o .

Zu meiner Frage:

Ich studiere gerade die Betta-Formenkreise, um irgendwie eine halbwegs richtige Liste für meine Homepage hin zu bekommen.

Und da brauch ich kurzerhand eure Hilfe, denn ich wüsste gerne, wohin ich Betta sp. Mahachai stecken soll!?
Ich persönlich würde ihn, auch wenn er offiziell noch keine eigenständige Art ist, in den Splendens-Kreis einordnen, liege ich damit richtig?

Überhaupt, was ist eure Meinung zu Betta sp. mahachai?
Haltet ihr ihn für eine eigene Art oder für eine Fundortvariante von Smaragdina ... opder gar für eine Hybridform aus ??? und ??? *ggg*.
Und vielleicht weiss ja uch jemand etwas über den momentanen Wissenstatus in Bezug auf die Klassifizierung dieser Art?

Und gerade kommt mir noch eine Art in den Sinn: Betta pi ... in welchen Formenkreis soll man den einordnen?

LG mit vielen Fragen,
Richi :P


   
Zitat
seven
(@seven)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 190
 

Hallo,

im Kampffischforum gibt es eine Auflistung aller Formenkreise:
http://www.skylinebetta.de/kampffischse ... portal.php

Die einzelnen Arten sind auch kurz beschrieben.

Betta sp. Mahachai gehört sicher zum splendens-Kreis, aber wie er innerhalb dieser Gruppe einzuordnen ist, da streiten sich noch die Experten. Bisher habe ich 3 Meinungen gehört, die alle etwas für sich haben:
1. Fundortvariante von Betta smaragdina, allerdings fern ab des natürlichen Verbreitungsgebietes
2. Hybride, enstanden durch die in Thailand gängige Praxis des Aussetzens von Kampffischen
3. neue Art

Für jede dieser Theorien könnte ich jetzt auch noch Gründe nennen, warum sie stimmen könnten und warum nicht. Definitiv herausfinden wird man dies wohl erst, wenn sich mal jemand daran macht die Art zu erforschen.

Unabhängig davon ist es aber ein schöner Fisch, dem es sicher auch egal ist, wie wir ihn einordnen. Da sein Verbreitungsgebiet begrenzt und bedroht ist, ist er es auch wert sich näher mit ihm zu beschäftigen. Sonst stellt man erst fest, dass es eine eigene Art ist, wenn seine Biotope zugebaggert wurden.

Sven


   
AntwortZitat
Richi
(@richi)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 136
Themenstarter  

Ich habe auch erst vor Kurzem wieder die Meinung eines hochqualifizierten Menschen gehört, der der Meinung ist, es handle sich bei B. sp. Mahachai um eine Hybridform zwischen Smaragdina und Imbellis.

Im Endeffekt liegen alle Theorien im Bereich des Möglichen, und man wird sich wahrscheinlich im Endeffekt auf genetische Untersuchungen dazu verlassen müssen ... trotzdem wäre ich sehr erfreut, wenn der Mahachai-Kampffisch eine eigene Art darstellen würde, einfach um noch einen Vertreter des Splendens-Formenkreises existent zu wissen.
Auf jeden Fall werde ich die weitere Entwicklung aufmerksam verfolgen, denn es ist schon ein sehr interessantes Themengebiet, und ich wage kaum daran zu denken, welche aquaristischen und labyrinthfischigen Überraschungen noch in den asiatischen Ländern auf ihre Entdeckung warten *ggg*.

Danke für den Tipp mit dem Kampffischforum, dort habe ich gestern schon nachgeforscht, allerdings nur zum Teil befriedigende Ergebnisse gefunden, da mir einige Arten fehlen (u.a. Betta pi).

LG,
Richi


   
AntwortZitat
Richi
(@richi)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 136
Themenstarter  

So, die Liste der Formenkreise ist soweit fertig ... es war ganz schön viel Arbeit und Recherche notwendig, aber ich glaube, dass sie jetzt ziemlich vollständig ist.
Ich habe zusätzlich zu den beschriebenen Arten auch noch unbeschriebene Arten eingefügt und Einträge zu den Arten gemacht, die auf der roten Liste stehen.

Vielleicht finden sich 1 oder 2 qualifizierte Leute, die die Liste durchsehen, und evt. Korrekturen an mich weitergeben :D .

Zu sehen gibts das Ganze jetzt hier: http://www.buildingweb3.org/cgi-bin/display.pl?test=MonMay32237212004&kundennummer=x217639&artikelid=MonMay32240302004


   
AntwortZitat
Teilen: