Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Zum ersten mal züch...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Zum ersten mal züchten

2 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
1,831 Ansichten
fischboerse
(@fischboerse)
New Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 1
Themenstarter  

Hallo

ich möchte zum ersten mal Kampffische züchten. Könnt ihr mir ein paar wertvolle Tipps geben.
Wo soll ich das Männchen und das Weibchen vor der ersten Paarung rein setzen?
Habe folgende Becken zur Verfügung:

200 l Becken mit Mosaik- Blauen- und Gelbenfadenfischen und ein paar Panzerwelse.
112 l Becken mit 3 Regenbogenfischen und 3 Antennenwelse
12 l Becken was später als Züchtenbecken dienen soll

gruß björn
------------


   
Zitat
Thorsten
(@thorsten)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 53
 

Hallo Björn!

Männchen und Weibchen in ein separates Aufzuchtbecken setzen, das stark verkrautet ist. 12 l sind meiner Meinung nach etwas knapp bemessen, da das Männchen dem Weibchen stark zusetzt und dieses Platz zum flüchten braucht.

Die Temperatur sollte ca. 28 °C betragen. Mehr Details findest Du unter http://www.bettasplendens.de/

Dir sollte bewußt sein, dass B. splendens recht produktiv ist und Du später alle Männchen separat von einander halten mußt. Einfacher sind in dieser Beziehung der Friedliche Kampffisch (Betta imbellis) und der Smaragdkampffisch (Betta smaragdina), den ich Dir nur wärmstens empfehlen kann...

Gruß,
Thorsten


   
AntwortZitat
Teilen: