Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

angeblich Channa Lucia in Wien

27 Beiträge
8 Benutzer
0 Likes
11 K Ansichten
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

Ringerl ... und nun?
Geshopped oder forgot?

o=C
chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
(@ringerl)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 23
Themenstarter  

Hi

das werd ich dir morgen sagen:

hab einen 60cm Raubwels und einen Pacu abzugeben, und wenn der Tausch passt (der F. drauf einsteigt), dann nehm ich natürlich den lucius als Tausch-Tier.

ich geb morgen Bescheid

cu, ringerl

Afrika: 280x80x70 // Asien: 280x50x80 // Südamerika: 170x90x60 // Südamerika: Delta 660l // Südamerika: 120x50x60 // .....


   
AntwortZitat
(@ringerl)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 23
Themenstarter  

also: letzter Stand:
der 60cm Leiarius pictus und der Pacu sind beim Händler, der Channa lucius bleibt noch dort, weil ich Schiss habe, dass er meinen Arowana attackiert (lucius ist 40cm, Arowana erst 30cm).

Habe dafür jede Menge Heimchen und Heuschrecken und so Zeugs gekauft, damit der Aro schnell wächst...

Sollte der Channa in 1-2 Monaten noch da sein, wird er wahrscheinlich geshopt !

also; bis dann !
und Dank nochmal wegen der Informationen (Fotos)

ringerl

Afrika: 280x80x70 // Asien: 280x50x80 // Südamerika: 170x90x60 // Südamerika: Delta 660l // Südamerika: 120x50x60 // .....


   
AntwortZitat
pascal antler
(@pascal-antler)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 565
 

Hallo,Ringerl!

ich denke mal nicht,das es probleme geben wuerde mit dem Aro!

Ich selber halte einen lucia (leider nur einen) zusammen mit 2 pleurophthalma (25 und ca30cm) ,sowie einen maennlichen asiatica (ca30cm),sowie einem 30 jahre alten Polypterus palmas (auch ca 30cm) und einem asiatischen und einem afrikanischem Messerfisch (chitala ornata und Papyrocranus afer)..............in meinem Sammelsurium Aquarium............

ohne Probleme!!!!

jeodoch,was das
futter anbelangt solltest Du bei dem lucia nicht auf Heimchen setzen..die sind ihm zu klein........
meiner futtert ganze Miesmuscheln und Fische ab 6-12cm...........
und vor den Zaehnchen sollte man sich sehr in Acht nehmen.
als er 15cm gross war,habe ich geblutet,als er mir an meinen Finger gehuepft ist.

ansonsten:
viel Spass mit dem Tier..es sind tolle Fische!!!

gruss Pascal


   
AntwortZitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

Meiner Erfahrung nach mit Lucia, liebt er es versteckt. Und ich denke, dass es der Arowana lieber offen mag.
Daher glaube ich, dass durch die Strukturierung des Beckens, wenn es dann gross genug ist, viel machen kann, dass die zwei sich nicht in die Quere kämen.

Gruss, chk

PS: Freu mich, dass Du ihn genommen hast. o=C

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
(@ringerl)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 23
Themenstarter  

Hallo Leute

Danke für Eure Meinungen.

Bin mir trotzdem noch nicht so sicher ob ich den lucius nehmen soll.

irgendwie ist der ganze Besatz in silber/ bronze/ gold gehalten (Aro und Notopterus blanci sind silber, Notopterus notopterus ist bronze, Horabagrus brachysoma ist golden.) lediglich der Armatus und die Clarias fallen aus der Reihe.
aber irgendwie passt mir der braun/beige Fisch nicht ins Becken (trotz dem Armatus).
Denke da gäbs einige andere Channas die mir farblich viel besser gefallen (metallisch Blau-Silbern).

Und dann ist das Tier noch so "rund"...
bei mir sind nichtmal die Clarias rund - da geb ich acht drauf - so fette Fische gefallen mir nicht...

aber wer weiß, vielleicht überkommt es mich beim nächsten Besuch, und ich entscheide mich doch noch für ihn.

Danke - cu, ringerl

Afrika: 280x80x70 // Asien: 280x50x80 // Südamerika: 170x90x60 // Südamerika: Delta 660l // Südamerika: 120x50x60 // .....


   
AntwortZitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

Hallo Leute

Danke für Eure Meinungen.

Bin mir trotzdem noch nicht so sicher ob ich den lucius nehmen soll.

irgendwie ist der ganze Besatz in silber/ bronze/ gold gehalten (Aro und Notopterus blanci sind silber, Notopterus notopterus ist bronze, Horabagrus brachysoma ist golden.) lediglich der Armatus und die Clarias fallen aus der Reihe.
aber irgendwie passt mir der braun/beige Fisch nicht ins Becken (trotz dem Armatus).
Denke da gäbs einige andere Channas die mir farblich viel besser gefallen (metallisch Blau-Silbern).

Und dann ist das Tier noch so "rund"...
bei mir sind nichtmal die Clarias rund - da geb ich acht drauf - so fette Fische gefallen mir nicht...

aber wer weiß, vielleicht überkommt es mich beim nächsten Besuch, und ich entscheide mich doch noch für ihn.

Danke - cu, ringerl

:???:
Über solch ästhetische Ansätze habe ich mir noch keine Gedanken gemacht ....

Wie kann man Dir da helfen :-? :-? :-? :-? :-?

Gruss, chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
(@ringerl)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 23
Themenstarter  

Zitat: Wie kann man Dir da helfen ????

"man kann mir nicht helfen"

aber Danke für den Versuch - ggg

@ gregor
welche Channas hatte der Fellner (fälschlicherweise als Stewarti bezeichnet?)
du meintest die würden auch "nur" 40cm - waren silbern/titan mit viel blau in den Flossen

Afrika: 280x80x70 // Asien: 280x50x80 // Südamerika: 170x90x60 // Südamerika: Delta 660l // Südamerika: 120x50x60 // .....


   
AntwortZitat
Gregor
(@gregor)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 48
 

Hallo!

Der Fellner hatte voriges Jahr drei oder vier C. aurantimaculata als stewarti verkauft. Waren schon gute 30-40cm groß.

Gruß,
Gregor


   
AntwortZitat
(@ringerl)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 23
Themenstarter  

genau, aurantimaculata, die warens:

Wenn mir wer helfen will (ggg) - dann bitte mit einem Paar (oder drei Einzelnen) C. aurantimaculata ab 20cm....
Danke, ringerl

Afrika: 280x80x70 // Asien: 280x50x80 // Südamerika: 170x90x60 // Südamerika: Delta 660l // Südamerika: 120x50x60 // .....


   
AntwortZitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

genau, aurantimaculata, die warens:

Wenn mir wer helfen will (ggg) - dann bitte mit einem Paar (oder drei Einzelnen) C. aurantimaculata ab 20cm....
Danke, ringerl

Sind die farblich im Schema? :wink:
Du weisst, dass sie kalt brauchen, oder? Da passt kein anderer tropischer Fisch dazu.

LG, chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
(@ringerl)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 23
Themenstarter  

Hi,

Wusste ich nicht - sollte doch noch mehr lesen, über die Snakes...

farblich: ja, alle metallischen/bläulichen Channas würden passen -
nur nicht lucius/striata/obscura und dergleichen

ich hab vom Gregor grosse Gachua bekommen, mit denen bin ich voll zufrieden - die machen sich super neben:
Mastacembelus armatus
Mystus leucophasis
Heteropneustes fossilis
Botia hymenophysa/berdmore
Cherax quadricarinatus

jedoch würde ich Sie nicht ins große Becken setzen, zu:
1 Scleropages formosa
8 Clarius batrachus
2 Horabagrus brachysoma
1 Notopterus notopterus
3 Notopterus blanci
1 Mastacembelus armatus
----da fast alle dieser Tiere über die 50cm wachsen...

dort eher Channas welche die 40cm Grenze erreichen...

Afrika: 280x80x70 // Asien: 280x50x80 // Südamerika: 170x90x60 // Südamerika: Delta 660l // Südamerika: 120x50x60 // .....


   
AntwortZitat
Seite 2 / 2
Teilen: