Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

C. aurantimaculata: für unsere Rätselfreunde

Seite 2 / 3

fisker
(@fisker)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 111
 

Danke Christian

Gruß

fisker


AntwortZitat
Andreas Hilse
(@andreas-hilse)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 205
 

?????????????????????

Viele Grüße aus Menden
Andreas


AntwortZitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 1828
 

Hallo!
Tolle Stockliste!
Und zu den Channa: wen interessiert das Geschlecht von toten Fischen?
Gruß
Charly

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 2034
 

Hallo Charly,

mich!

Gruß, Klaus


AntwortZitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 1828
 

Dann is ja gut.
Charly

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


AntwortZitat
R.Brode
(@r-brode)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 484
 

Hallo!
Tolle Stockliste!

Nur dass es keine Macropodinae gibt und das nächstliegende, Macropodidae wären dann die Kängurus...
Gemeind sind wohl Anabantoidei

Sorry fürs Off-Topic

viele Grüße , Richard Fischer, geb. Brode

IGL120


AntwortZitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 1828
 

Echt, die Kängurus?
Macropodia ist doch eine Grofußhühnergattung. Oder heißen die Megapodia?
Na ja, wir wissen ja, die Zoohändler haben ein etwas schwieriges Verhältnis zu Fischnamen.
War schon immer so.
Gruß
Charly

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


AntwortZitat
R.Brode
(@r-brode)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 484
 

Da schau her, Kängurus: Familie Macropodidae, dann gibt es eine Unterfamilie Macropodinae und eine Gattung mit dem Namen Macropus!

(vgl. Systematik bei Wikipedia, da es ja schon recht viele Wikis gibt wäre da auch mal eine Familie zu beschreiben, die sog. Wikipedidae)

viele Grüße , Richard Fischer, geb. Brode

IGL120


AntwortZitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 1828
 

Stimmt, die Hühner heißen Megapodidae.
Gruß
Charly

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


AntwortZitat
BerndKeiler
(@berndkeiler)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 69
 

Hallo Charly

Hühner (also Chicka´s) die Megapo´s dadidadumm heissen.
Klasse. Ich bin dann ja doch nicht ganz so falsch gepolt.
Auch wenn ich Chicka´s eigentlich vom Charakter her überhaupt nicht leiden kann (gagagagagag....usw. usf. Ihr wisst schon)
Aber die Mega....feiiiin.

Gruß Bernd


AntwortZitat
fisker
(@fisker)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 111
 

Und ich war schon in Sorge, dass sich der Haupt-Zwerghahn dieser Community gar nicht zu Wort melden würde...

Gruß

fisker


AntwortZitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 1828
 

Haupt-Zwerghahn! Wunderbar! Bruhahaha!
Charly

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


AntwortZitat
BerndKeiler
(@berndkeiler)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 69
 

Hallo zusammen

Hauptzwerghahn? Nicht melden? Wieso fisker schreibt doch dauernd kräftig mit, dem macht da so schnell keiner Konkurrenz.

Okay jetzt mal ganz im Ernst. Fisker hat schon Recht das es jetzt mal langsam Zeit wird für eine Auflösung. Was hier begonnen wurde sollte hier auch aufgelöst werden. Nach dem der Fred (nicht ohne mein Zutun) nach so ner pupspupertären Äusserung wie "Wärste mal nach....gekommen" doch sehr vom Thema abgekommen ist. Kann nun nicht Jede/r immer Überallhinkommen. Auch wenn´s für manche hier über den Fingerhutweltrand hinausgeht.

Meine Vorschläge zur Hypothese:
1. Beides Männchen. Der eine dominanter und daher besser ernährt. Der Zweite mit nicht so dicken Backen durch Unterdrückung im Wachstum und in der Hormonellen Männchenausprägung gebremst.
Körperfärbung ist ja bei diesen Beiden im Tod sehr ähnlich. Vorausgesetzt sie hätte was zu bedeuten. Und die Flossen wurden nicht aufgespreitzt. (schäm Dich Christian).

2. Beides Männchen. Der ohne dicke Backen wurde unter ständig warmen Verhältnissen gehalten und starb bevor er den Kick zur Differenzierung bekam. Wobei hinzuzufügen ist das meine Channa bleherie
ja abgelaicht hatten (und das erfolgreich) ohne diese Merkmal zu haben und es sich erst später gezeigt hat. Und das auch bei Tieren die nicht sexuell aktiv waren. Rein altersbedingt eben.
War er besser ernährt und dadurch grösser vor der noch nicht eingesetzten (rein Zeitlich bedingten) Backenbildung? Und der zweite mit Backen einfach schlechter ernährt (in der Jugend) kleiner geblieben aber älter und mit Backen? Und die Zeit hat sie von der Grösse her zusammengeführt?.

3. Männchen und Weibchen.
Das Tier mit dicken Backen Männchen, das ohne Weibchen. Christian wollte zeigen das nur das Kopfprofil interessant ist, bei der Paarerkennung. Auch eine annähernd gleiche Körperfärbung ist bei dieser Art möglich.

Alles reine Hypothese wie schon geschrieben. Bin kein Freund von Großchannahaltung finde ich Tierquälerei. Habe dazu also keine Erfahrungswerte.

Gruß Bernd


AntwortZitat
fisker
(@fisker)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 111
 

...so ner pupspupertären Äusserung ...

Respekt !

Das ist das, was ich unter einer klaren Ansage verstehe

Gruß

fisker


AntwortZitat
n_schacht
(@n_schacht)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 241
 

Hallo Bernd,

so ner pupspubertären Äusserung

und

Fingerhutweltrand


Was für eine eloquente Aussage... ich wusste gar nicht dass Du mich auch so gut persönlich kennst wie Fisker. :o Aber muss ja wohl so sein...

Ich kenne die Antwort - Fisker mittlerweile auch - aber es steht mir nicht zu, Christians Thread zu beenden.

Und wenn Du ein Problem mit mir hast, dann kläre das doch bitte per PN!

Amüsierte Grüße
Nicole

IGL 085


AntwortZitat
Seite 2 / 3
Teilen: