Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

C. gachua: Beide brüten

9 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
5,299 Ansichten
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
Themenstarter  

Hallo zusammen,

heute in der Nacht haben meine Channa gachua F3 endlich mal wieder gelaicht, nachdem die Brut im Oktober leider verschwand. Und den Verdacht habe ich schon länger, aber heute bin ich sicher: Offenbar nehmen die Weibchen den Rest Eier ins Maul, den das Männchen nicht mehr packen kann, und brüten. Bisher war die Brutdauer aber immer kürzer als die des Männchens und Junge waren immer erst zu sehen, wenn das Männchen die Klappe leer hatte. Möglicherweise übernimmt das Männchen ja nach dem Schlupf den Weibchen-Anteil.
Hier das Männchen mit prallvoller Kehle:

Und hier das Weibchen mit weniger auffällig gewölbtem Mundboden, aber den typischen Umwälzbewegungen:

Gruß, Klaus


   
Zitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
Themenstarter  

Hallo zusammen,

die Brut war erfolglos, obwohl sie mehrere Tage und er über eine Woche getragen hat, aber sie kuscheln schon wieder.

Gruß, Klaus


   
AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
Themenstarter  

Hallo zusammen,

die nächste Brut war erfolgreich, und nur wimmelt es vor freischwimmenden Jungfischen in dem Becken, das mögen über 200 sein!

Gruß, Klaus


   
AntwortZitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

Saubere Sache.
Gratulation.
Haben wieder beide gebrütet?

Gruss, chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
Themenstarter  

Hallo christian,

ja, beide haben gebrütet, das Weibchen aber nur ein paar Tage.

Seltsamerweise sind unter den Jungen ein paar deutlich kleinere, die auch heller und ohne Kontraste gefärbt sind.

Ein schönes Wochenende und einen schönen Kampftag der Arbeiterklasse wünscht
Klaus


   
AntwortZitat
(@rischi)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 35
 

Tach auch,

Na du hast ein Glück mit deinen Channas !
Hab in meinem Becken 3Stück, alle um die 15cm, doch bei mir findet sich kein Paar :cry:
Wobei ich noch nicht einmal einen Beitrag über gachuas gelesen hab, bei denen man die Geschlechtsunterschiede feststellen kann ! :x

__________________________________________________________________________
Mein Becken ist 90x40x40cm[Spezialanfertigung für´n Schrank]
Besatz:3x Channa gachua
1x Erpetoichthys calabaricus
1x Mastacembelus armatus
__________________________________________________________________________

Weiß jetz nicht was ich machen soll :(
Will auch ein Paar !
Sollte ich 2 gleich große gachuas dazu kaufen bis sich ein Paar bildet ?
Am Ende werden diese(gachuas) dann aber von den anderen zerfetzt !?
Bin auch bereit den Flösselaal,den Stachelaal und die anderen gachuas in ein anderes Becken zu setzen falls sich ein Paar gefunden hat !

Phuuu was soll ich machen ?
Naja wollte dich mal fragen da du ja bereits erfolgreich Junge hast !

Danke im Vorraus :)

Rischi und die Channa´s grüßen alle Aquarianer


   
AntwortZitat
(@rischi)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 35
 

Aja denk auch nicht das es am fressen liegt....!
Kriegen ziemlich abwechslungsreiche Nahrung (Mehlwürmer,Regenwürmer,weiße Mülas,kleine Goldfische,Stinte)

Rischi und die Channa´s grüßen alle Aquarianer


   
AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
Themenstarter  

Mann, gräbt der einen fast zwei Jahre alten Thread aus! :o

Hallo Rischi oder Ritschi,

Na du hast ein Glück mit deinen Channas !

Das ist kein Glück, das ist Erfahrung. Wie du an der Bezeichnung F3 erkennen kannst, ist da schon die vierte Generation dieser gachua bei mir. Und inzwischen hat die F4 auch wieder Junge. :jump:
http://www.igl-home.de/forum/phpBB2/viewtopic.php?t=3400

Hab in meinem Becken 3Stück, alle um die 15cm, doch bei mir findet sich kein Paar :cry:

Welche Variante hast Du denn? Wenn es eine ist, die über 20 cm groß wird, dann werden die wahrscheinlich erst gerade geschlechtsreif. Vielleicht sind sie auch gleichgeschlechtlich.

Wobei ich noch nicht einmal einen Beitrag über gachuas gelesen hab, bei denen man die Geschlechtsunterschiede feststellen kann !

Ist doch ganz einfach :Die Weibchen legen Eier, die Männchen geben Spermien ab! :bier:
Nein, im Ernst, die oft für Maulbrüter angegebenen Unterschiede bezüglich des Kopfes sind nicht immer zu sehen, z.B. bei meinem gerade Junge führenden F4-Paar nicht. Der einzige Unterschied ist die Bauchlinie, die beim Weibchen immer (außer nach dem Laichen vielleicht), beim Männchen nur nach der Fütterung rund ist.

Mein Becken ist 90x40x40cm[Spezialanfertigung für´n Schrank]
Besatz:3x Channa gachua
1x Erpetoichthys calabaricus
1x Mastacembelus armatus

Du hättest auch schreiben können: Ich brauche ein größeres Becken!
Oder willst Du einen bis 75 cm lang werdenden Stachelaal sowie einen 40 cm erreichenden Flösselaal in einem Becken halten von 40 cm Tiefe? Mal abgesehen davon, dass ich nicht ausschließe, dass der Stachelaal den Flössler einschlürft wie einen Spaghetto und zum Nachtisch die gachua verspeist. Über die Einzelhaft eines geselligen fisches wie den Flösselaal sage ich jetzt lieber nichts, ich könnte mich im Ton vergreifen.

Weiß jetz nicht was ich machen soll

Erst einmal kaufst Du ein 1,5-m-Becken für den Stachelaal. Außerdem eines von 100 cm x 50 cm Grundfläche für den Flössler sowie mindestens vier weitere zur Gesellschaft für ihn. Der überzählige Schlangenkopffsch kann nach Paarfindung dann zu denen.

Will auch ein Paar !

Geduld, Geduld!

Sollte ich 2 gleich große gachuas dazu kaufen bis sich ein Paar bildet ?

Bekommst Du denn noch welche derselben Herkunft bzw. Variante? Mal abgesehen davon, dass 15-cm-Tiere selten gehandelt werden.
Zwischen verschiedenen tut sich nämlich gar nichts oder Du produzierst einen wunderbaren Variantenmischmasch oder gar Artbastarde.

Am Ende werden diese(gachuas) dann aber von den anderen zerfetzt !?

Oder sofort beim Einsetzen.

Bin auch bereit den Flösselaal,den Stachelaal und die anderen gachuas in ein anderes Becken zu setzen falls sich ein Paar gefunden hat !

Siehe oben.

Phuuu was soll ich machen ?

Siehe oben!

Naja wollte dich mal fragen da du ja bereits erfolgreich Junge hast

Nicht ich, aber meine Channa gachua. :bounce:

Gruß, Klaus


   
AntwortZitat
(@rischi)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 35
 

Tag, Klaus

Ich mein nur.....du hast auch wunderschöne Tiere....
beneidenswert !!! :wink:

GrüneFüße, Rischi

Rischi und die Channa´s grüßen alle Aquarianer


   
AntwortZitat
Teilen: