Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

C. orientalis, das 4. Mal gelaicht

1 Beiträge
1 Benutzer
0 Likes
1,724 Ansichten
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
Themenstarter  

Die Damen und Herren,
zwecks Statistik: das C. orientalis Pärchen hat das 4. Mal gelaicht. Ich nehme an er entlässt, die Jungen heute oder morgen. Die Jungen waren noch im Becken (max. 20), sie hatten eine Grösse von ca. 2-3 cm. Er war bei dritten Wurf ein ausnehmend fürsorglicher Vater, der seine Jungen sogar noch 2 Wochen nach dem 1. Entlassen bei "Gefahr" in den Mund nahm.
Vor nun zwei Wochen fing er an, sie heftig zu verscheuchen, aber nicht zu fressen!!!
Ich habe die Jungfische rausgenommen und dann ging die Balz ungestört los. das ging so ca. 1 Woche. Seit Ostersonntag hat er sie im Maul.

Das 3. Mal: 12.03.05
Das 2. Mal: 01.11.05

LG, chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
Zitat
Teilen: