Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Channa aurantimaculata – abendliches Sportprogramm

40 Beiträge
7 Benutzer
0 Likes
13.4 K Ansichten
n_schacht
(@n_schacht)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 241
Themenstarter  

Hallo,
nach einem Schuppenwürmer-Befall (danke Futterfische!:evil: ) am Samstagabend – wann sonst :p – habe ich einen großen Wasserwechsel gemacht und danach waren meine Aurantimaculata sportlich aktiv. Und ich für den Rest des Abends nicht mehr ansprechbar… behauptete zumindest der Göttergatte.

Und jaaaaaaa, ich habe tatsächlich dran gedacht, meine KAMERA zu holen. :lol:

Meine ersten Fischvideos… :oops:
Gelernt habe ich:
- morgens nur schwarze T-Shirts anziehen, man könnte ja ein Fischvideo drehen wollen
- Ich schaffe es nicht, lange genug die Luft anzuhalten, und mit Atmung kriege ich keine ruhige Kameraführung hin…
- Channa mögen nicht gefilmt werden und suchen sich nur die dunkelsten Ecken aus.

Die Tiere sind ca. 30 - 35 cm groß. Geschlechter sind noch nicht ganz klar, und ich mir auch noch nicht so richtig schlüssig ob das jetzt mit- oder gegeneinander war. Für mich sah es nach Miteinander aus, aber wie man sieht ist der „Kerl“ leicht zerrupft.

Der vermeintliche Kerl bei Kieferlockerungsübungen:
http://www.youtube.com/watch?v=J1rLJpx10eg

Im Dunkeln ist gut munkeln… oder so… das Tier, das zuerst rumrandaliert, ist das vermeintliche Weibchen. Danach ist das „Männchen“ dran, zu erkennen an der zerrupften Schwanzflosse.
http://www.youtube.com/watch?v=xD8HyqH_trM

Noch mal eine Runde drohen zum krönenden Abschluss…
http://www.youtube.com/watch?v=M0YWrAPBnb0

Ach ja, die goldenen Nebendarsteller hören auf die Namen Häppchen, McFish und Sushi und warten darauf, in einigen Jahren an Altersschwäche zu sterben… Aber immerhin haben die Aurantis das Becken nicht zum Paludarium umfunktioniert und die angebotenen Heuschrecken tatsächlich gefressen.

Am Tag danach hatte dann das "Weibchen" die Wurzel des "Männchens" belegt als neues Revier, und das "Männchen" wird wieder gejagt - auch wenn es zu keinen schweren Verletzungen kam bisher.

LG
Nicole

IGL 085


   
Zitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
 

Hallo Nicole,

schon mal ein Stativ ausprobiert? Einbeinstative lassen auch eine gewisse Beweglichkeit zu, können aber die Übertragung der Atembewegungen verhindern.

Bevor Du die hellen T-Shirts wegwirfst, solltest Du sie zum Scheibenputzen verwenden. :jump:
Allerdings ist ein Wechsel von bunt nach schwarz ja auch in Sekunden vollzogen, also einfach ein schwarzes T-Shirt am Aquarium bereithalten. Noch schneller geht es mit einer schwarzen Küchenschürze. Das Zimmer zu verdunkeln ist auch oft hilfreich, vor allem, wenn sich nicht nur die Kamerafrau spiegelt. Ich habe übrigens die Beschriftung meiner Objektive geschwärzt und die an der Kamera mit Filz beklebt. Für mein Makro habe ich eine Gegenlichtblende, die auch einen Teil der Reflexionen abdeckt.

Und das komische blaue ding würde ich herauswerfen. In Betrieb fördert das eher das Wachstum von Cyanophyceen anstatt zu nützen.

Und zum Schluss: Ganz tolle Szenen, die Du da festgehalten hast.

Gruß, Klaus


   
AntwortZitat
n_schacht
(@n_schacht)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 241
Themenstarter  

Hallo Klaus,
hätte ich die Aufnahmen geplant... ja dann... :lol: hätte ich das wahrscheinlich alles bedacht. So war das ganze aber ziemlich spontan, und ich mochte nicht am/vor dem Becken herumfuhrwerken. Stillsitzen und Kamera hinhalten war angesagt... Alles andere hätte ziemlich sicher die Aufnahmen verhindert. :D
Aber ich werd's mir merken...

Das komische blaue Ding war wegen der Behandlung mit Gyrodol 2 - im Zweifelsfall wollte ich es einfach nur noch schnell anschmeißen können. :wink: Das gehört - besonders bei den Channa - eigentlich nicht zur Standard-Einrichtung. :P

LG
Nicole

IGL 085


   
AntwortZitat
n_schacht
(@n_schacht)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 241
Themenstarter  

Hallo,
ich hab's noch mal probiert mit Fotos und Videos - aber besser vorbereitet. Und die Schönen waren so nett...
- Es war draußen dunkel,
- Ich hatte ein dunkles T-Shirt an,
- Ich habe vorher ein wenig gegärtnert und das Gestrüpp an der Oberfläche ein bisschen ausgelichtet und
- konnte zwar kein Stativ herzaubern, aber eine Futterdose erfüllte kurzfristig auch einigermaßen ihren Zweck ;-)

Männlein oder Weiblein? Ich bin mir noch nicht so schlüssig...

Angeber

Wie kann man eigentlich soooooo bunt sein?

Die Videos sind leider noch viiiiiiiiiiiiel zu groß und ich zu dämlich, die ausreichend zu verkleinern ohne sie im Briefmarkenformat zu haben. Ich arbeite dran *seufz*

LG
Nicole

IGL 085


   
AntwortZitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

Ciao Nicole,
... hast du schon Mal ein Video von mir gesehen?!
Ich glaubs kaum. Und warum nicht? Weil ich stundenlang die Schwärze des Weltalls aufnehmen würde ....
Ich wäre schon froh, würde ich die Photos so wie Du hinbekommen.
o=C Weiter so o=C o=C

Gruss chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
 

Hallo Christian,

nimm doch beim nächsten Mal den Objektivdeckel ab. :jump:

Und dann: Üben, üben, üben!

Gruß, Klaus


   
AntwortZitat
Steffen.P(defekt)
(@steffen-pdefekt)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 241
 

Hallo Nicole, mir ist aufgefallen das: wenn die aurantis in schreckfärbung verfallen durch umsetzen oder so..... die weiber können stark an farbe verlieren und die männer nicht. so ist meine beobachtung.

gruss steffen

PS. @ Christian, wenn ich demnächst zu dir komme sorge dafür das deine Kamera geladen ist...... dann schauen wir mal.

:bier:

IGL 081


   
AntwortZitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 1828
 

Hey, ihr Channa-Nasen!
Ihr fotografiert, was das Zeug hält, ihr schreibt die Gegend voll, und im Fischwiki ist channamäßig immer noch gähnende Leere.
Schämt euch!
Wenn ihr so weiter macht, lege ich mir Channas zu und schreibe selber was.
Gruß
Charly

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


   
AntwortZitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

Wenn ihr so weiter macht, lege ich mir Channas zu und schreibe selber was.

Super! Dann wären 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen.
LabyLex mit Channa-Artikeln gefüllt und Charly hat Channa!!!
@Charly: Du hast auf mein Angebot, Dir C. asiaticas zu überlassen noch nicht geantwortet.
Und da ich keine Channa-Artikel schreiben werde (aus guten Gründen, wohlgemerkt!), heisst das wohl .... ja was?
Es finden sich andere, vielleicht Du Charly. Die Fische hast Du leicht mit unserer Unterstützung zusammen.

Gruss, chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
n_schacht
(@n_schacht)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 241
Themenstarter  

Hallo,
Christian, ich hab auch extra gegärtnert :wink: normalerweise ist das Becken dunkler... und von 160 Fotos waren so ca. 15 einigermaßen brauchbar... Es lebe die Digitalkamera. Dunkler Fisch in dunklem Becken oder einen wegschwimmenden Blitz habe ich auch schon oft genug fotografiert. :lol:

Steffen,
heißt wenn ich die 4 mal so richtig unter Stress setze weiß ich endlich Bescheid? :jump: Guuuuuuuute Idee...

Das Tier auf dem obersten Bild ist das zweite Tier, das auch auf dem Video zu sehen war. Das erste ist ja definitiv Männchen... Ich fürchte nur langsam, dieses auch. :???:

Charly,
Ich kann sowas mit Sicherheit nicht schreiben *quasiAnfängerbin*, und wenn es um gute Bilder geht sollten Domi und Palle da mal was reinstellen. :)

LG
Nicole
(geht jetzt mal wieder Videos verkleinern....)

IGL 085


   
AntwortZitat
n_schacht
(@n_schacht)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 241
Themenstarter  

So,
ich habe ein paar Stündchen damit verbracht, mich mit dem Verkleinern auseinanderzusetzen :oops: und hab wieder ein Video in gewohnt verwackelter Qualität hinbekommen.

http://www.youtube.com/watch?v=2RbkRoVogy4

Aber es hat geklappt...
Beteiligt sind wieder die selben beiden wie beim letzten Mal - das Medikament musste ja schließlich wieder aus dem Wasser :lol: - das ziemlich deutliche Männchen mit der zerfetzten Flosse und das Tier, bei dem ich mir noch unsicher bin... :oops:

Die heftigen Wackler zwischendrin sind einem Hustenanfall geschuldet. :lol:
LG
Nicole

IGL 085


   
AntwortZitat
Steffen.P(defekt)
(@steffen-pdefekt)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 241
 

hallo, in der letzten Szene verlässt das Männchen die Hölle zuerst und das Weibchen schwimmt hinterher........ da es intensive Drohgeberden sind und nicht in beisserei endet würde ich die beiden Tiere alleine halten.... also den anderen raus

gruss steffen

ps. nein nicht vier mal unter stress setzen, ist nur meine beobachtung wenn ich tiere umsetze und so

IGL 081


   
AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
 

Hallo Nicole,

schön geworden, Du lernst schnell.

Die heftigen Wackler zwischendrin sind einem Hustenanfall geschuldet.

Ich zählte drei Anfälle. :oops:
Gute Genesung!

Klaus

PS: Wo siehst Du die Hölle, Steffen? :jump:


   
AntwortZitat
n_schacht
(@n_schacht)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 241
Themenstarter  

Hallo,

Steffen, also hältst Du das andere Tier für ein Weibchen? :jump: Ist das selbe Tier wie auf dem ersten Foto...
Ab und zu jagt sie ihn, aber es passiert nix wildes - er ist halt etwas "zerfleddert" hintenrum. Was mir ein bisschen Sorge macht, ist, dass die beiden sich normalerweise in verschiedenen Beckenhälften aufhalten - nix mit zusammen stehen oder so.
Ausweichbecken für die anderen beiden habe ich genug (gell Domi :wink: )

Klaus, ist dir langweilig?
:lol: Ja, es waren mehrere... ist super, Urlaub und krank... aber dann hab ich wenigstens Zeit zum Fotografieren (üben) :wink:

LG
Nicole

IGL 085


   
AntwortZitat
Steffen.P(defekt)
(@steffen-pdefekt)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 241
 

hmmm, das ist immer schwer....... wenn man die tiere live sieht ist es einfacher... ich mach mal 2 bilder von mir rein um dir den unterschied zu zeigen.

gruss steffen

IGL 081


   
AntwortZitat
Seite 1 / 3
Teilen: