Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Channa bleheri spec?

7 Beiträge
4 Benutzer
0 Likes
3,019 Ansichten
Domi
 Domi
(@domi)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 324
Themenstarter  

Hallo Leute,
diese Channa habe ich als Channa bleheri erworben, kann mir jemand sagen ob es wirklich Bleheri sind oder was es sonst für eine Art/Unterart sein könnte?

Gruß Domi

www.channamania.de


   
Zitat
(@klaus-de-leuw)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 188
 

Hallo Domi,

ich würde es für bleheri halten, so sahen meine auch aus und alle, die ich auf Fotos gesehen habe. Ein Pärchen, würde ich sagen.

Gratuliere
Klaus


   
AntwortZitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

Channa bleheri.
Juvenile Tiere, nicht wahr.
Könnte Paar sein.
Muss man aber abwarten.
Gruss, chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
FReD
 FReD
(@fred)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 246
 

ja, mein erster gedanke war auch : ein paar! :bounce: :bounce: :bounce:

wie groß sind sie den?

schöne tiere, und hammer foto! ich habe vor einem halben jahr ähnlich große c. bleherie von chk bekommen. mitlerweile sind sie ca auf das doppelte herangewachsen, wobei 2 tiere bedeutend größer sind als die anderen drei.

ich hatte am anfang ein paar probleme mit der fütterung, als ich die tiere in ein 100er becken gesetzt habe. sie haben nur wenig frostfutter gefressen. mit viel lebendfutter gings dann :)

FReD @ Http://www.Siamensis.de


   
AntwortZitat
FReD
 FReD
(@fred)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 246
 

hm das foto ist wiklich wunderbar...

ich habe dieses kriterium auf meine 5 angewendet und konnte sie einwandfrei identifizieren. habe also 2 männchen und 3 weiber :)

FReD @ Http://www.Siamensis.de


   
AntwortZitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

hm das foto ist wiklich wunderbar...

ich habe dieses kriterium auf meine 5 angewendet und konnte sie einwandfrei identifizieren. habe also 2 männchen und 3 weiber :)

Jetzt heisst es dann, abwarten und nachschauen, ob sich auch die hypthetisch identifizierten Fische zusammentun ....
Fred, die Fische tiefkühlen, sollten sie sterben ... dann können wir sie das nächste Mal aufschnibbeln.
LG, chk

PS: Ich sehe bei meinen adulten Paar kaum einen Unterschied in der Kopfform!!!! :o
Ich kann nicht einmal am Verhalten oder Färbung m von w unterscheiden :-?

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
FReD
 FReD
(@fred)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 246
 

joh, ich sehe eben auch nichts woran man sie unterscheiden kann... aber meine 5, die kenne ich mittlerweile gut. ich bin auch gespannt wie es dann nächstes frühjahr sein wird... ich hoffe dann ist es soweit mit der paarbildung, oder schon diesen herbst vielleicht O-1

ich kann leider nur bei ausgewachsenen tieren die eierstöcke finden... bei kleinen wird das sehr schwer :) ausserdem, wenn einer stirbt, dann kriecht er ausm becken... und dann finde ich den fisch leider nie :)

ach ja, und btw:
ich habe auf der tagung gesehen das bernd keiler die bleheries einzeln abgepackt hatte und sie als männchen oder weibchen vertickt hat... er hat wohl auch irgendetwas gefunden wovon er glaubt, dass es das geschlecht anzeigt. auf der anderen seite hat er sich intensiv mit bleheries beschäftigt... schade eigentlich, dass er beim channa-treffen nicht da war. sein beitrag vorletztes mal über die nähreierfütterung bei bleherie war 1A !

schön wäre an dieser stelle ein statement von bernd... :)

mfg

FReD @ Http://www.Siamensis.de


   
AntwortZitat
Teilen: