Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

channa gachua video

12 Beiträge
6 Benutzer
0 Likes
4,375 Ansichten
FReD
 FReD
(@fred)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 246
Themenstarter  

hi,

ich hab mal meine channas beim rumschwimmen gefilmt, leider ist die bildqualität des videos bei google nicht so gut. ich hoffe jemand hat spaß dran :) geht 2.5min lang

http://video.google.de/videouploadfinished?docid=-2166623164290590454&cid=cce389d1884e64ea

FReD @ Http://www.Siamensis.de


   
Zitat
hallo
(@hallo)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 342
 

Hallo
Das Becken sieht aus wie ein "normales" Gesellschaftsbecken. Deine Tiere aschwimmen ja förmlich im Futter meine orientales hätten das binnen einer stunde vernichtet (die Lebendgebärenden versteht sich).

Aber gut bei mir siegt es ehr aus wie in einem Entwässerungskanal :lol: Da muss man mit Taschenlampe suchen O-

...

Gruß Bennie

Gruß Bennie

Ich liebe Tiere :)

IGL: 207


   
AntwortZitat
 SGE
(@sge)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 88
 

Hi,
sorry die frage, aber wie groß ist denn das Becken ?

mfg SGE


   
AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
 

Hallo Fred,

nett. Da kann ich ja die Gelegenheit wahrnehmen, auf meine drei Quicktime-Videos hinzuweisen:
Banka-Schlangenköpfe beim Schmusen:
http://www.klausdeleuw.de/Fische/bankanensis.mov
Manchmal zoffen sie sich auch:
http://www.klausdeleuw.de/Fische/Pruegelei.mov
Die Kamera sollte nur eine Paarung filmen, wenn ich aber dabeisitze, wird sich nicht gepaart, daher finden Teile des Kampfes außerhalb des Filmes statt.
http://www.klausdeleuw.de/Fische/Channa-Scheinpaarung-web.mov
zeigt gachua bei Scheinpaarungen, leider ganz weit weg...

Gruß, Klaus


   
AntwortZitat
Domi
 Domi
(@domi)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 324
 

Dann will ich auch was beisteuern:
Aurantimaculata beim kuscheln

http://www.youtube.com/watch?v=HLddFXx_xaA

MfG Domi

www.channamania.de


   
AntwortZitat
FReD
 FReD
(@fred)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 246
Themenstarter  

hi,

das ja cool, mir gefallen solche aquarien-videos, immer her damit, falls noch jemand so etwas auf lager hat!

das istn meterbecken, steht im wohnzimmer. das erstaunliche ist, dass genau die gleiche anzahl guppys seit 3 wochen jetzt in dem becken rumschwimmt... die haben schon angefangen sich zu vermehren :(

ich sehe sich eine tragödie anbahnen, wenn die gachua jetzt nicht langsam mal hunger bekommen.

ich füttere seit 3 wochen nicht, wohlgemerkt...! kann sich das ener erklären?

FReD @ Http://www.Siamensis.de


   
AntwortZitat
hallo
(@hallo)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 342
 

Hallo
Haben sie denn dicke Bäuche?
Vielleicht fressen sie nur wenig aber immerhin.

Naja ist doch schön sie gesellschaft hatte ich auch lange bis die channas auf den geschmack kamen nur vermehren kommten sie sich nicht.

MFG
Bennie

Gruß Bennie

Ich liebe Tiere :)

IGL: 207


   
AntwortZitat
(@anonymous)
Noble Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 1413
 

Lieber Fred,

deine Channas leben jetzt (genau wie es Guppsen eben tun) nur noch von Wasser und Liebe... *rofl*

Naja, die gachua waren ja recht propere Tiere - die halten es bestimmt ein paar Wochen ohne Futter aus. Hast du denen vorher nie Lebendfisch gegeben? Im schlimmsten Fall musst du die Lebendgebährenden da halt wieder rausfangen und den C. asiatica geben - die sind da ja nicht so...

Gruss, Nora


   
AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
 

Hallo,

vielleicht sind es besonders intelligente Channa: Die lassen die Guppys sich erst vermehren und fressen dann die alten Säcke und überzähligen Jungen. Bäuerliche Nutztierhaltung halt ;-)

Gruß, Klaus


   
AntwortZitat
FReD
 FReD
(@fred)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 246
Themenstarter  

hehe, jefällt ma, bäuerliche nutztierhaltung :)

@ nora:

ja die sind ganz schöne klopper, die halten es auf jeden fall ohne probleme 4 wochen ohne futter aus, ich tippe ja auf doppelt so lange mindestens...

als das channa AG treffen war, habe ich 10 goldfische ( 7 cm) ins becken gehaun, die waren nach 4 tagen weg...

vielleicht sehen die channa in den guppys kein futter... vielleicht zu klein? naja nicht sehr realistisch... die werden schon noch.

ich fange jetzt alle paar tage guppys bei den gachua ab, und bringe sie den asiatica.

die asiatica sind super geil!!! wachsen voll schnell und sehen hammer aus :)

FReD @ Http://www.Siamensis.de


   
AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
 

ja die sind ganz schöne klopper, die halten es auf jeden fall ohne probleme 4 wochen ohne futter aus, ich tippe ja auf doppelt so lange mindestens...

Was sind schon vier Wochen:

Als ich Schüler (früher 80er) war, hatten wir einen Aquarienraum, der blieb in den 6 1/2 Wochen Sommerferien verschlossen. Futterautomaten gab es nicht. Tote gab es keine. Wir hatten Malawi-Cichliden, Hemichromis, Grünflossenbuntbarsche, Sumatrabarben, Brokatbarben...

Gruß, Klaus


   
AntwortZitat
FReD
 FReD
(@fred)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 246
Themenstarter  

hehe,

zuerst wollte ich das für mich behalten... aber wenn du schon damit anfängst:

als ich 4,5 wochen in thailand war, haben meine 8 aquarein auch keine betreuung gehabt.

selbst die rasbora brigithae haben es alle überstanden, bisschen dünn waren sie zugegebenermaßen ... aber wie gesagt, die sind heute noch fit.

FReD @ Http://www.Siamensis.de


   
AntwortZitat
Teilen: