Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Channa Pulchra ausselektieren

5 Beiträge
4 Benutzer
0 Likes
3,224 Ansichten
(@pulchra)
Active Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 6
Themenstarter  

Hallo erstmal;

ich habe vor 6 Tagen 5 Channa Pulchra vom Glaser bekommen,
die Tiere sind alle Zwischen 22 und 28 cm groß.
Sie leben in einem Artenbecken(Pflanzenbecken)220Liter mit 4x36W und ph 6,8 Wassertemperatur 28°C (sollange mir keiner konkret bestätigen kann, dass das für die Pulchras zu warm ist lasse ich temp. auch so).

Die Tiere verstehen sie untereinander sehr gut.
Wenn sie nicht am Schwimmen sind, dann liegen sie alle Zusammen unter einer Wurzel.

Nun wollte ich euch fragen, ob das normal ist das diese Tiere so gesellig sind oder ob sich das noch ändern kann.

Ich hatte ursprünglich geplant 3 Tiere wider abzugeben, wenn sich ein Paar gefunden hat.

Weis jemand ob die Pulchras unbedingt Strömung benötigen????

Würde mich freuen wenn ihr euere Erfahrungen mit Pulchras hier schildern würdet, dass wäre mir eine große Hilfe.

MfG Stefan aus Stuttgart

P.S:

Ich füttere Heimchen und Würmer (Mehlwürmer, Schwarzkäferwürmer, Regenwürmer)und Futterfischen.
Reicht das schon für eine ausgewogene Ernährung aus???

Die Natur erleben sollange es noch welche gibt


   
Zitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

Ciao,
nur kurz.
Die Tiere kommen aus Gebirgsbächen. Also 28 C° ist definitiv zu hoch. Max. Temp 22C° laut Fundortangaben.
BTW: Ich kann Erstbeschreibungen der Tiere in Form von Original-Nachdrucken (vom Autor erhalten) weitergeben. Stck 5 EURO + Porto.

Gruss, chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
(@pulchra)
Active Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 6
Themenstarter  

Ích habe bereitz versucht das Wasser auf unter 25°C zu bekommen!
Leider ist das im Sommer unmöglich!!!!

Ich werde aber am Wochenende versuchen die Temperatur weiter herunter zu bekommen.

MfG Stefan

PS wie füttert ihr eure Channas?

Die Natur erleben sollange es noch welche gibt


   
AntwortZitat
(@baerwald)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 46
 

Hi Stefan,

lese einfach mal den Thread -> http://www.igl-home.de/forum/phpBB2/viewtopic.php?t=2935 <-
Da steht bereits eine Menge zu Deinen Fragen geschrieben.

LG
Peter

Das neue Online-Auktionshaus www.tierauktion24.de


   
AntwortZitat
(@ulibaloo)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 204
 

hallo
ich habe etwas von ralf britz übr keith lambert und andy parks gehöhrt
andy is mein right hand man auf snakeheadsuk

im sommer wenn die regenzeit vorüber ist und es warm wird trocknet der gebirgsbach ein wenig aus is nur noch tümpel und pfützen über sind
diese restgewässer werden sicher wärmer als 22 grad
meine pulchra sind im moment bei 24 grad und es klappt alles bestens und das weibchen füttert immer noch nähreier an die jungtiere die mittlerweile 9 bis 15mm groß sind

im winter und im frühen frühjahr hatte ich die tiere bei 16 grad mit einer starken strömungspumpe
anfang mai kam die pumpe raus unds ich fliltere seitdem über schwamm und luftheber
ich habe über den zeitraum einer woche die temperatur auf 22 grad hochgedreht und dann nam natur ihren lauf

schöne grüße

Uli
English Channa Ambassador
[/url]


   
AntwortZitat
Teilen: