Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Channa Pulchra, was ist das??

47 Beiträge
14 Benutzer
0 Likes
19.5 K Ansichten
(@baerwald)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 46
 

Hi Michael,

die F1 war etwas über 1 Jahr, als sie sich vermehrt haben.

Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich glaube sie hätten sich bereits früher vermehren wollen, wenn sie schneller gewachsen wären.
Ihre Größe betrug bei der Vermehrung ca. 14/15 cm inkl. Flossen.

Ich habe sie ab dem 3 Lebensmonat nur noch wenig gefüttert, daher wuchsen sie langsamer als die Geschwister welche ich bereits abgegeben habe, sogar erheblich langsamer.
Als sie 6 Monate alt waren, waren sie gerade mal 10 cm groß, während die abgegebenen Geschwister bereits 14-16 cm groß waren.

Mit der Menge des Futters und Häufigkeit der Fütterung kann man also auf die Wachstumsgeschwindigkeit einfluss nehmen.

LG
Peter

Das neue Online-Auktionshaus www.tierauktion24.de


   
AntwortZitat
Slim-P
(@slim-p)
Active Member
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 6
 

@Pascal:wenn Du sie von den Bärwalds hast, ja dann sind es geschwistertiere :D !Schön noch mehr von den Geschwistern zu sehen, habe da noch eine bekannte die hat sich gleich 6 geholt!Die hat aber auch noch keinen Nachwuchs!
Lg Tina

Hallo , bei mir bzw eher bei meinen fischen hats weihnachten auch geklappt ,läuft bis dato alles wie geschmiert.

Gruß
Pascal


   
AntwortZitat
Seite 4 / 4
Teilen: