Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Channa spec. Assam


Auke
 Auke
(@auke)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 213
Themenstarter  

Nachdem die spec. Assam im Sommer im Garten in Mortelwannen gehalten sind (15-20 grad Celsius) haben die jetzt bei 21 grad Celsius wieder gelaicht:


Zitat
Snakehead
(@snakehead)
Active Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 14
 

Hallo
herzlichen Glückwunsch erstmal
In was für Mörtelkübeln hast du die gehalten?
In normalen 90L ?
Will ich nämlich nächstes Jahr auch mal probieren.

Gruss, Vinzenz


AntwortZitat
Auke
 Auke
(@auke)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 213
Themenstarter  

Hallo Vinzenz,

es sind die normale kunststof Mortelwannen. (etwa 90 liter) Die Wannen habe ich mit feinmasigen Netzen abgedeckt. Pro Wanne ein Paarchen und im Wanne röhren und Hornkraut und Schwimpflanzen.

gruss,
Auke


AntwortZitat
Benjamin666
(@benjamin666)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 24
 

Hallo Auke,

Ich habe auch Channa spec. Assam, allerdings haben meine Exemplare wesentlich mehr Rot im Koerper. Ansonsten sind sie deinen aber aehnlich. Zeigen deine manchmal mehr rot, oder ist das die Standardfaerbung?

Zumindest in Bangalore ist es wieder ziemlich ruhig um diese Art geworden, ich bin einer der wenigen der sie noch im Aquarium hat, so wie es scheint sind es allerdings drei Maennchen. Mir wurde hier von haltern gesagt, dass der einzige Unterschied zwischen maennchen und Weibchen die Blaue Farbe ist, Weibchen haben braune Flossen? Ist das korrekt?

Danke schon mal im Voraus

Ben


AntwortZitat
Brucki
(@brucki)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 262
 

HI Ben,

nein, nicht direkt braun. Weichen haben einen höheren Rotanteil auf dem Körper, Männchen haben mehr blau in den unpaaren Flossen, und die sind beim Männchen auch größer.
Die Kopfform eignet sich auch gut zur Unterscheidung.

Allerdings ist das alles individuell anders ausgeprägt. Mein Wibchen hielt ich für ein Männchen, bis sie anfieng Eier zu legen.

Es gibt aber Beispiele, an denen man die Geschlechter sehr gut unterscheiden kann.

LG brucki

asiatica/bleheri/limbata "TH3/02"/ cf. gachua "Glaser harcourtbutleri"/lucius/orientalis "Kottawa Forrest A"/orientalis "Bentota Ganga"/stewartii "sp. himalaya"/stewartii "Aqua Global"/ stewartii "sp. ?"/ sp. "Assam" lal cheng/pulchra/sp."Redfin"/Parachanna obscura
IGL 023


AntwortZitat
Benjamin666
(@benjamin666)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 24
 

Hi Brucki,

danke fuer die schnelle Antwort. Ich muss meine drei Rabauken wohl mal genauer beobachten. Die Farben wechseln extrem zuegig, aber anhand deiner Beschreibung bin ich mir so zu 60% sicher, dass ich ein Weibchen und zwei Maennchen habe, die aber beide bei der Dame ihres Herzens in Ungnade gefallen sind und ziemlich gut verpruegelt werden. Ich hoffe, dass sich trotzdem ein Paerchen bildet, denn diese Art/Form ist sehr schwierig zu bekommen. Die "normalen" bleheris sind mit entsprechenden Kontakten relativ einfach und guenstig zu bekommen (ca. 1 Euro pro Stueck), blue Assam ist glaube ich wesentlich seltener, habe ihn zumindest noch nicht auf Haendlerlisten gesehen.

Ich habe vor einem Monat auch meinen ersten auranti bekommen, Wahnsinnsfisch! Ich muss die irgendwie aus Indien rauskriegen sobald ich wieder nach Deutschland zurueck muss :-)


AntwortZitat
Brucki
(@brucki)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 262
 

Hi Benjamin.

hier mal ein paar Bilder meiner damaligen Tiere:
Weib:

Kerl (brütet)

hinten das weib,vorne der brütende Er

Paar (rechts das Weib)

nochmal das Paar von oben, er ist der untere Fisch

Das Paar mit Nachwuchs

LG Brucki

asiatica/bleheri/limbata "TH3/02"/ cf. gachua "Glaser harcourtbutleri"/lucius/orientalis "Kottawa Forrest A"/orientalis "Bentota Ganga"/stewartii "sp. himalaya"/stewartii "Aqua Global"/ stewartii "sp. ?"/ sp. "Assam" lal cheng/pulchra/sp."Redfin"/Parachanna obscura
IGL 023


AntwortZitat
Auke
 Auke
(@auke)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 213
Themenstarter  

Hi Ben,

Brucki hat schon das beschrieben was es auch bei mir an wissen in Sachen dieses gibt. Trotzdem finde ich es ziemlich schwierig um bei junge Tiere die Unterschiede zu erkennen. Ich hatte ja genugend Vergleichsmaterial (etwa 260 Jungtiere) aber als ich einige, aus meiner Sicht, Weibchen separiert hatte zeigten die sich später doch als Männchen. Also (dominante) Männchen erkenne ich auch bei Jungfische schon Deutlich an den höheren und blaueren Dorsale. Weibchen (im Fall von Jungfische) zu erkennen ist m.e. schwieriger.

gruss,
Auke


AntwortZitat
ice-cream-massa
(@ice-cream-massa)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 73
 

Hey mein name is Marcel und ich hätte nur ne Kurze Frage lieg ich hiermit richtig ? Ich weis die sind noch klein aber ich hab mich mit dem Züchter kurz geschlossen und der hat die erfahrung gemacht das diese einschätzung bissher immer zugetroffen hat?!? Auch das verhalten gegeneinander bestätigt hier irgendwie meine einschätzung die weibchen bekämpfen sich die männchen sind wesentlich ruhiger und balzen die weibchen eigendlich nur an(ab und zu zanken sie schon mal untereinander aber nix übertriebenes) ich hab beobachtet das die weibchen bei aggresionen immer der aktivere part sind! wär net wenn ihr mir da ein bisschen helfen könntet!
gruß Marcel

Männchen:
Weibchen:

Wissenshunger ist ein gutes Anzeichen für Intelligenz!


AntwortZitat
Anonymous
(@anonymous)
Noble Member
Beigetreten: Vor 10 Jahren
Beiträge: 1413
 

Hallo Marcel,

mal ein bisschen off topic: kannst du die Bilder nicht ein wenig kleiner machen? Ich weiß ja nicht, wie es den anderen geht, aber ich muss hier immer so scrollen! :(


AntwortZitat
ice-cream-massa
(@ice-cream-massa)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 73
 

Sorry Feli hab schon rum probiert wie ich des machen soll find aber irgendwie keine lösung(blödes Paint) neues handy neuer pc und noch keine ahnung wie des alles funktioniert bzw. hab noch keine programme aufm rechner und die bilder kommen so von photobucket...

nochmal entschuldigung marcel

Wissenshunger ist ein gutes Anzeichen für Intelligenz!


AntwortZitat
Anonymous
(@anonymous)
Noble Member
Beigetreten: Vor 10 Jahren
Beiträge: 1413
 

http://www.picnik.com/

Gaaanz einfach :)


AntwortZitat
burnsson
(@burnsson)
Active Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 12
 

mit irfan view kannst du einzelne bilder oder auch ordnerweise bilder kinderleicht, gratis und werbefrei oberflächlich bearbeiten.

auf photobucket.com gibts webspace zum hochladen mit prima ordnerverwaltung öffentlich, nichtöffentlich. (ja ich weiss, verwendest du schon aber ich wollt's für andere erwähnen.)


AntwortZitat
Hermann Joseph
(@hermann-joseph)
Active Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 10
 

Hallo,

eigentlich sollte das in der Foren-Software so eingestellt werden, dass die Bilder nicht das Layout sprengen. Da ich mich jetzt schon länger nicht mehr mit phpBB2 beschäftigt habe (Killi.org läuft auf der aktuellen 3er-Version), kann ich jetzt auch nicht sofort die Lösung sagen. Aber machbar ist das schon. Das ist ja nicht das einzige Thema, wo man ohne zu scrollen nicht alles mitbekommt.

Gruß
Hermann Joseph

IGL 039
ZOO am Ring
Killi.org


AntwortZitat
Teilen: