Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Channa spec. Bestimmung

4 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
3,208 Ansichten
(@mathias-k)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 103
Themenstarter  

Hi

Seit ca. einem halben Jahr werden in div. Zoohandlungen Channa aff. bleheri "blue" angeboten. Die Tiere stammen laut Händler von Aqua Global. Kann hier jemande diese Tiere identifizieren ?
Handelt es sich um bleheri ?

Fotos (ich bin kein guter Fotograf!)

Viele Grüsse
Mathias

IGL 282


   
Zitat
Brucki
(@brucki)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 262
 

HI Mathias,

ohne die Bilder anzuschauen sag ich es sind lal cheng / sp. Assam / blue bleheri / asian blue / ......

Also keine bleheri.

So mit Bildern sag ich dasselbe.
Was wollen die Berliner denn für ein Tier ?

LG Brucki

PS: sp. Assam weiblich

bleheri:

beachte die Färbungen der Schwanzflossen, nur der echte bleheri hat diese orangen Flecken

asiatica/bleheri/limbata "TH3/02"/ cf. gachua "Glaser harcourtbutleri"/lucius/orientalis "Kottawa Forrest A"/orientalis "Bentota Ganga"/stewartii "sp. himalaya"/stewartii "Aqua Global"/ stewartii "sp. ?"/ sp. "Assam" lal cheng/pulchra/sp."Redfin"/Parachanna obscura
IGL 023


   
AntwortZitat
(@mathias-k)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 103
Themenstarter  

Hallo Brucki

Danke für die Aufklärung!
Ich bin gerade dabei zu sondieren welche zweite Channaart ,mehr werdens wohl aus Platzgründen nicht werden, ich neben meinen orientalis "Kottawa Forest" halten werde.
Eigentlich wollte ich ja immer bleheris ,nur bisher habe ich mir noch keine gegönnt ,bzw. keine bekommen können.

Die Händler wollen ,je nach Ladenaufschlag, 12,- - 20,- euro pro Tier.

Viele Grüsse
Mathias

IGL 282


   
AntwortZitat
Brucki
(@brucki)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 262
 

HI Mathias,

12-20 Euro, was gibts da noch zu überlegen ??
In München kommst Du wenn überhaupt nicht unter 25 Euro an die Tiere ran.
Für meine lal cheng mußte ich in einem großen Laden in Karlsruhe, der so heißt wie eine Karnevalshochburg 35 Euro pro Tier hinlegen.
Und das war schon Mengenrabatt weil ich drei genommen habe.
Einzeltiere giengen für 39,90 Euro weg.

LG Brucki

asiatica/bleheri/limbata "TH3/02"/ cf. gachua "Glaser harcourtbutleri"/lucius/orientalis "Kottawa Forrest A"/orientalis "Bentota Ganga"/stewartii "sp. himalaya"/stewartii "Aqua Global"/ stewartii "sp. ?"/ sp. "Assam" lal cheng/pulchra/sp."Redfin"/Parachanna obscura
IGL 023


   
AntwortZitat
Teilen: