Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Die bankanensis-F1 hat gelaicht

Seite 2 / 6

malawisee.net
(@malawisee-net)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 25
 

Hallo Klaus
ist zwar etwas off topic aber:
ich habe mir einen Satz Zwischenringe fuer meine EOS 400D besorgt.
Damit kann man auch mit dem Kit-Objektiv sehr schoene Macroaufnahmen machen.
Die Kosten sind natuerlich auch nur ein Bruchteil eines Objektives.
Ich habe diese hier genommen: http://krz.ch/f4baae

gruss
jan

malawisee.net Homepage und Forum


AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 2034
Themenstarter  

Hallo Jan,

ich bin da noch ziemlich unentschlossen, denn ein Tele möchte ich auch noch. Es gibt da ja auch Objektive, die können beides, aber die sollen ja schlechter sein.

Hier ein Bild von heute:

Gruß, Klaus


AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 2034
Themenstarter  

Und noch eins:

Der Artemiaansatz läuft, ebenso Essigälchen und Mikro.

Gruß, Klaus


AntwortZitat
Donnie
(@donnie)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 73
 

Hallo,
das freut mich sehr und bin gespannt wie es weitergeht bei dir!
Dan warte ich mal über mehr Auskünfte und Bilder!

offtopic:
@Jan: fotografier auch mit der Eos400, bekommst du mit den Ringen super Makro´s hin????

LG Conny

Ich pflege neben meinen Hunden:
Garnelen, Krebse, versch. Krabben,
Channa orientalis K.Forest(Dr.Ettrich); Channa obscura;Channa spec. Feli :)


AntwortZitat
malawisee.net
(@malawisee-net)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 25
 

Hallo
bin kein Fotograf, aber im Macrobereich gewinnt man fuer wenig Geld schon einiges. Habe grade mal ein paar Bilder von einer Orchideenbluete gemacht (achtung, zum Teil recht gross)
http://malawisee.net/bilder/fische/IMG_3839a.JPG
http://malawisee.net/bilder/fische/IMG_3840a.JPG
http://malawisee.net/bilder/fische/IMG_3841a.JPG

Solche Details bekommt man sonst mit dem Kit-Objektiv nicht aufs Bild

gruss
jan

malawisee.net Homepage und Forum


AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 2034
Themenstarter  

Hallo!


Gruß, Klaus


AntwortZitat
General-Lee
(@general-lee)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 127
 

Hi Klaus,

Das geht ja super, einfach herrlich :)

LG, Lukas (IGL #211)


AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 2034
Themenstarter  

Hallo,

im Vergleich mit einem Mikro-Würmchen:

Gruß, Klaus


AntwortZitat
Bettafan1970
(@bettafan1970)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 129
 

Hi Klaus,
GRATULATION!Auf das die kleinen prächtig wachsen. o=C

Lg Mario

Betta kuehnei,Channa bleheri,Channa limbata/gachua TH03/02,Channa sp.'Inle ',Channa pulchra,Parachanna obscura,Trichopodus trichopterus,Trichogaster lalia,Macropodus spechti "Dong Hoi"


AntwortZitat
Donnie
(@donnie)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 73
 

Hallo Klaus,
wow! Freue mich sehr für dich, einfach genial! Warte auf mehr von dir / euch!

@ Jan, super, die scheinen ja wirklich eine Menge zu bringen.Bilder sind super!

LG Conny

Ich pflege neben meinen Hunden:
Garnelen, Krebse, versch. Krabben,
Channa orientalis K.Forest(Dr.Ettrich); Channa obscura;Channa spec. Feli :)


AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 2034
Themenstarter  

Hallo Conny,

meine Bilder sind mit einem Makroobjektiv (Canon macro lens EF 100 mm 1:2,8 USM, man gönnt sich ja sonst nichts) mit Gegenlichtblende an der EOS 350 gemacht. Das größte Problem ist, dass die Fischchen nicht stillhalten. Hier zum Vergleich ein Bild mit Kitobjektiv an derselben Kamera:

Gruß, Klaus


AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 2034
Themenstarter  

Hallo,

und hier noch die weitere Entwicklung:


Und das zweite Paar hat auch gelaicht, er pflegt, sie ist wohlauf und profitiert von den oberflächennahen Korkröhren.


Mir dämmert, dass bei C. bankanensis immer der stärkere / größere pflegt, d.h. im Normalfall das Männchen. Bei meinem Wildfangpaar war es wohl nur deshalb das Weibchen, weil dem Männchen die Schwanzflosse fehlte.

Gruß, Klaus


AntwortZitat
General-Lee
(@general-lee)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 127
 

Nabend Klaus,

Die gedeihen ja prächtig ;)

So wie das läuft, könntest du mir doch fast auch ein Paar aus deiner Adultengruppe zusammenstellen und zukommen lassen ... :D

LG, Lukas (IGL #211)


AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 2034
Themenstarter  

Hallo,

ein frisch geschlüpftes vom zweiten Paar:

Und die des ersten Paares:




Gruß, Klaus


AntwortZitat
Brucki
(@brucki)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 262
 

Toller nachzuchterolg, klaus.

das freut mich sehr, das auch die seltenen Channa wieder verfügbar werden-

Dei kleinen haben ja fast vom micropeltes Kugendkleid

LG Brucki

asiatica/bleheri/limbata "TH3/02"/ cf. gachua "Glaser harcourtbutleri"/lucius/orientalis "Kottawa Forrest A"/orientalis "Bentota Ganga"/stewartii "sp. himalaya"/stewartii "Aqua Global"/ stewartii "sp. ?"/ sp. "Assam" lal cheng/pulchra/sp."Redfin"/Parachanna obscura
IGL 023


AntwortZitat
Seite 2 / 6
Teilen: