Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

die leidig Geschlechterfrage

4 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
2,560 Ansichten
(@zweedy)
Active Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 8
Themenstarter  

Tagchen

ja, sagt mal was.....

Männlein oder Weiblein?

viele Grüße der Zweedy


   
Zitat
Steffen.P(defekt)
(@steffen-pdefekt)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 241
 

Hallo, lässt sich bei freilaicher ein Kopfunterschied gut feststellen? abgesehen bei bleheri:

wie gross ist das tier und ein vergleichs bild ist immer hilfreich.

mfg steffen

IGL 081


   
AntwortZitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

Hi Zweedy,
das ist doch ornatipinnis, gell?
Unterschiede sind nur bei adulten Tieren wirklich zu sehen, meine ich.
Bei meinem Paar sehe ich auch keine Unterschiede.
Gruss, chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
(@zweedy)
Active Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 8
Themenstarter  

Hey ho,

der Terrorist ist ziemlich genau 13,5cm groß, meine Vermutung liegt eigentlich bei einem Männlein...

@CHK ja, sind die Ornatipinnis, es hatte sich ja tatsächlich ein Paar gefunden die friedlich zusammen lebten, auch erste Scheinpaarungen hab ich beobachtet, dann wurde einer über Nacht umgelegt. :( Die beiden Verbliebenen kommen überhaupt nicht mit einander klar und sitzen deswegen einzeln.
Nur ein passendes Gegenstück zu finden ist recht schwierig(die Größe sollte ja auch passen) erst recht wenn man das Geschlecht nur vermutet. Und eine Paarfindung bei adulten Tieren ist imho viel schwieriger als bei subadulten.
Ich habe allerdings die Theorie das man bei Ornatipinnis die Geschlechter anhand der Schwarzen Punkte in der Rückenflosse unterscheiden kann!?

viele Grüße


   
AntwortZitat
Teilen: