Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Fehler in den ersten wochen

20 Beiträge
6 Benutzer
0 Likes
7,626 Ansichten
 Mayk
(@mayk)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 70
Themenstarter  

Hallo
Ich habe da mal eine Fragen an die Profis.
Als ich mit meine Channa Karriere begonnen habe, habe ich bestimmt Fehler gemacht, ich sage bloß tägliches Futter
Kann dieses jetzt Auswirkungen auf meinen Plan Bleheris haben sie zur fortpflanzen zu zwingen?
Jetzt bekommen sie nur ein mal in der Woche was.
Nach einem Telefonat mit einem Channa Pfleger denke ich über alle 14 Tage nach.

IGL 101
Schöne grüße von der Ostsee
Ich
Wer Schreibfehler findet kann sie behalten ich habe noch mehr bin Legastheniker
http://de.wikipedia.org/wiki/Legasthenie


   
Zitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

Ciao Mayk
es kommt darauf an wie alt Deine Tiere sind.
Wenn sie adult sein sollten dann weniger füttern.
Du wirst mit der Nachzucht nur Glück haben, wenn sie kalt gestellt wurden.
... Du weisst dass bleheri nicht zu den AnfängerZuchtChanna gehören, oder?
Gruss, chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
Steffen.P(defekt)
(@steffen-pdefekt)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 241
 

Hallo und guten Abend....... hy 56min haben wir gequatscht musste feststellen :lol:
und bin gerade erst mit becken putzen fertig geworden :oops: (00:15uhr ..... die Forumuh geht falsch 2h nach)

wie chk schon andeutet und ich am tel. schon erwähnt habe.... hast du dir für die erste nachzucht die messlatte hoch gesetzt mit den bleheri........... versuch jetzt mal viel zu beobachten um heraus zufinden ob sich da tatsächlich ein paar gebildet hat? wenn ja die rest-tiere raus und noch mehr pflanzen rein..

eine kühlere überwinterung würde ich auf alle fälle machen.....kann nur gut sein, es bleibt allerdings bei bleherie auch ohne überwinterung der nachwuchs nicht aus. (laut denen die ihre ganzjahrig tropisch halten und den noch nachwuchs bekommen)

wenn es so weit ist nehme ich dann 8 tiere von deinem nachwuchs :bier:

gruss steffen

IGL 081


   
AntwortZitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

(laut denen die ihre ganzjahrig tropisch halten und den noch nachwuchs bekommen)

Ciao Steffen, wen kennst Du, denen es so gelungen ist?
Gruss, chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
Steffen.P(defekt)
(@steffen-pdefekt)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 241
 

guten Morgen Christian, Dr. Jörg Vierke.

gruss Steffen

IGL 081


   
AntwortZitat
Brucki
(@brucki)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 262
 

Hi Steffen,

wie lange hate Vierke die bleheri , und wie oft hatte er nachzuchten ?

ich meine er hatte eine nachzucht von Wildfängen, danach nicht mehr. Bitte um Korrektur wenn dies unzutreffend ist.

LG brucki

asiatica/bleheri/limbata "TH3/02"/ cf. gachua "Glaser harcourtbutleri"/lucius/orientalis "Kottawa Forrest A"/orientalis "Bentota Ganga"/stewartii "sp. himalaya"/stewartii "Aqua Global"/ stewartii "sp. ?"/ sp. "Assam" lal cheng/pulchra/sp."Redfin"/Parachanna obscura
IGL 023


   
AntwortZitat
Steffen.P(defekt)
(@steffen-pdefekt)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 241
 

Hallo Brucki, mir ist nur bekannt das es keine kühlere Überwinterung gab.

gruss steffen

IGL 081


   
AntwortZitat
 Mayk
(@mayk)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 70
Themenstarter  

Hallo
Wie kann ich erkenne das sich bei meinen Bleheri´s zwie ganz lieb haben.
Zwei der Vier liegen ziemlich oft zusammen. aber die Kopfform scheint die selbe zu sein.

IGL 101
Schöne grüße von der Ostsee
Ich
Wer Schreibfehler findet kann sie behalten ich habe noch mehr bin Legastheniker
http://de.wikipedia.org/wiki/Legasthenie


   
AntwortZitat
(@anonymous)
Noble Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 1413
 

Hi,

warte einfach ab bis sie sich Umschlingen, dann ist es fast sicher das es ein Paar ist....zusammenliegen bedeutet nicht immer gleich ein Paar.


   
AntwortZitat
pascal antler
(@pascal-antler)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 565
 

Tach....

Vierke hatte die Tiere im Frühjahr bekommen.....wildfänge....aufgrunde des warmen Wassers und des Futter kamen sie in Laichstimmung....das passiert desöfteren mit Wildfängen um diese Jahreszeit....

Danach hat er sie nicht mehr gezogen..

Wiederkeherende Bruten sind bislang ,nach meinem Kenntnisstand ,nur nach eine Überwinterung geglückt...

Gruß Pascal


   
AntwortZitat
Steffen.P(defekt)
(@steffen-pdefekt)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 241
 

das macht sinn.... aber das er die tiere im frühling bekam und im selben jahr nachwuchs hatte wusste ich nicht......................komando zurück, unbedingt überwintern wenn nachwuchs erwünscht ist :oops:

IGL 081


   
AntwortZitat
 Mayk
(@mayk)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 70
Themenstarter  

Hallo
Kann man hier sehen welche Geschlechter meine Bleheri haben
[/img]http://mayks-aquariumwelt.de/?page_id=160

IGL 101
Schöne grüße von der Ostsee
Ich
Wer Schreibfehler findet kann sie behalten ich habe noch mehr bin Legastheniker
http://de.wikipedia.org/wiki/Legasthenie


   
AntwortZitat
pascal antler
(@pascal-antler)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 565
 

hi...

Würde spontan auf 1 Männchen und 2 Weiber tippen...

Wie groß waren die jetzt?

Gruß Pascal


   
AntwortZitat
 Mayk
(@mayk)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 70
Themenstarter  

die drei sind ca. 14 cm + - 1 cm
denn vierte habe ich nicht gefunden der ist aber noch etwas kleiner, ca 10 cm.

IGL 101
Schöne grüße von der Ostsee
Ich
Wer Schreibfehler findet kann sie behalten ich habe noch mehr bin Legastheniker
http://de.wikipedia.org/wiki/Legasthenie


   
AntwortZitat
Steffen.P(defekt)
(@steffen-pdefekt)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 241
 

die drei sind ca. 14 cm + - 1 cm
denn vierte habe ich nicht gefunden der ist aber noch etwas kleiner, ca 10 cm.

Guten morgen, wenn du ein Tier vermisst ..... verlass dich nicht drauf das es irgend wo im becken ist, ich vergewisser mich immer ob das Tier wirklich im Becken ist......ist es wieder aufgetaucht?

eindeutige unterschiede sind nicht richtig zu sehen... würde mich jetzt aber vorsichtig palle anschliessen

gruss steffen

IGL 081


   
AntwortZitat
Seite 1 / 2
Teilen: