Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

gachua "zimt plantage" ueberrascht

9 Beiträge
4 Benutzer
0 Likes
4,256 Ansichten
Auke
 Auke
(@auke)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 213
Themenstarter  

Na endlich hat es mal wieder geklappt mit Channa!! Aus meine sieben gachua's hatte sich ein paarchen gebildet. Die uebrige fuenf habe ich dan separiert. Das paarchen hat jetzt schon dreimal gebrutet, aber ohne erfolg. Als ich dan heute abend mal in das becken gesehen habe wo die uebrige fuenf verbleiben war ich erstaunt. Unter diese fuenf tiere gibt es also auch ein paarchen. Ich bin da ganz sicher weil es in das becken eine laichgrube gibt mit viele jungtiere. :biggrin: Na, jetzt mal wieder drei tiere separieren ...
gruss,
Auke


   
Zitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

Congratulations!!
:)
Expansion of the kingdom of snakeheads!
:lol:
:-)
chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
Auke
 Auke
(@auke)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 213
Themenstarter  

Da haben die doch mal wieder junge!!! Seit dem vorigen mal hat es doch ein bischen gedauert bis er bis zum Ende gebrutet hat. Es hat etliche Versuche gegeben aber jezt sind sie wieder da .. die schöne kleine Channa's gachua "Zimt Plantage". :bounce:
gruss,
Auke


   
AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
 

GRATULATION

Klaus


   
AntwortZitat
Auke
 Auke
(@auke)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 213
Themenstarter  

Danke Klaus,
Ich gratuliere dir ebenso mit deine bankanensis! Deinen Erfolg ist jetzt bis auf Kalimantan bekannt : http://www.petfrd.com/forum/showthread.php?t=20981 :D
gruss,
Auke


   
AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
 

Danke, Auke,

ich habe mal mein ganzes Englisch zusammengekratzt und mich am anderen Ende der Welt eingemischt!

Gruß, Klaus


   
AntwortZitat
Auke
 Auke
(@auke)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 213
Themenstarter  

Ab heute Abend schwimmt die Hälfte der Kleinen am Oberflach. Die andere sind noch am Boden genau vor der Laichgrube. Es sind sicher doppelt soviel als das erste Mal. Also fünf Tage nachdem sie des Vaters Maul verlassen haben schwimmen die Ersten frei.
gruss,
Auke


   
AntwortZitat
(@igeltanrek)
Active Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 16
 

Hallo Auke!

Die 5 Ch. gachua, Zimtplantage, die ich von Dir übernehmen konnte, machen sich prächtig. Das Pärchen unter den Tieren hat nun inzwischen schon das 3. Mal gelaicht und diesmal hat der Vater die Eier auch bis zum Ende ausgebrütet :) . Allerdings wurden die Larven nach dem Schlupf von den anderen Mitbewohnern (Anabas) verspeist :oops: .
Sobald mein Zuchtbecken, in dem momentan Pascals Ch. orientalis, Bentota Ganga, aufwachsen, wieder frei ist werde ich das Paar Ch. gachua zur Zucht ansetzen.

Viele Grüße,
Igeltanrek


   
AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
 

Hallo Igeltanrek,

ich habe damals, als meine gachua in Gesellschaft von Polypterus (ein kleiner ornatipinnis, 4 annähernd adulte delhezi, ltztere jagten nach dem Motto: Einer zieht die Eltern auf sich,die anderen fressen) brüteten, das Becken durch eine Glasscheibe geteilt. Hat super funktioniert, waren schöne Beobahtungen an der Scheibe möglich. Einmal haben sie es auch ohne Scheibe geschafft:

Gruß, Klaus


   
AntwortZitat
Teilen: