Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Geht aurantimaculata in 1,5*0,5*0,5 ?

3 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
1,991 Ansichten
Brucki
(@brucki)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 262
Themenstarter  

Hallo Channaholiker,

bin gerade am basteln und planen, bezüglich vergrößerung meiner Aquarien und Channas :D

Ich habe ein Regal gekauft, inklusive 4 80cm Becken.
Geplant ist unterer Regalboden zwei 80er Becken mit kleinen Channa (sp. Assam/bleherie/orientalis/andere Vorschläge ???)
pro Becken nnur eine Art !
Die obere Etage wären auch zwei 80er Becken, die ich jedoch durch ein 1,5*0,5*0,5 Becken ersetzen werde.
In diesem Becken hätte ich gerne aurantimaculata.
Ist die Beckengröße ausreichend ? Wie ist die Pflege bei aurantis?
Paarweise, oder doch lieber 1m/2w ?
Ic würde gerne eine Gruppe Jugtiere einsetzen, was zahlt man so für auranti?
Wie siehts Futtertechnisch aus? Fisch,Großinsekten?
Und wie stehts mit den Temperaturen ?
Hier haben doch schon einige aurantis gehalten, was habt ihr falsch gemacht, was sollte ich unbedingt beachten.
Falls aurantis nicht gehen, was schlagt ihr dann vor ?

LG Brucki

asiatica/bleheri/limbata "TH3/02"/ cf. gachua "Glaser harcourtbutleri"/lucius/orientalis "Kottawa Forrest A"/orientalis "Bentota Ganga"/stewartii "sp. himalaya"/stewartii "Aqua Global"/ stewartii "sp. ?"/ sp. "Assam" lal cheng/pulchra/sp."Redfin"/Parachanna obscura
IGL 023


   
Zitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

Beckengrösse ok für 4 Jungfische
temp: wie Assam, Winter kalt
Beckeneinrichtung: keine Pflanzen, Wurzeln, Röhren, Steine.
Ich persönlich schwöre auf dunkle (Glas/Stein)platten auf Backsteinen, so dass es ein Hohlraum zwischen Beckenboden und Platte gibt. Platten dann mit Kies zuschütten. Die Fische werden diesen im Winter (bei mir momentan 16 C°) aufbuddeln und sich darunter setzen.
Futter: Regenwürmer, zophobas u.ä.

Ich mach mal nen Photo von meinem aurantibecken

80cm Becken für Channa halte ich für zu klein.

LG, chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
FReD
 FReD
(@fred)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 246
 

dem kann ich nur in vollen zügen beipflichten... ich hatte es zuerrst mit etwas mehr pflanzen probiert, war aber schwachsinn :) im moment hab ich nur noch kies und wurzeln :) + ohne ende hornfarn , der wächst auch bei 16°c hehe

FReD @ Http://www.Siamensis.de


   
AntwortZitat
Teilen: