Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

große asiatische labyrinther in hh

26 Beiträge
5 Benutzer
0 Likes
9,192 Ansichten
(@martin-hi)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 29
Themenstarter  

moin,
suche größere asiatische labyrinther in hh, die ich zusammen mit meinen raubkugelfischen halten kann. kleinere arten würden als futter angesehen und sind daher nicht möglich. in frage kommen also nur große fadenfische wie z.b. trichogaster oder schlangenkopffische. asiatisch sollen sie deshalb sein, weil auch meine anderen fische asiaten sind.
martin

http://www.kugelfischforum.de


   
Zitat
(@fisker)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 111
 

Moin !

Ich hätte da noch ein Triumphirat Channa gachua TH 2/03 anzubieten.

Kannst Dich ja mal melden.

Gruß

fisker


   
AntwortZitat
(@martin-hi)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 29
Themenstarter  

moin,
was meinst du mit triumphirat? sind das alles noch jungfische? wenn ja: wie groß sind sie grad? was willst du für sie haben? wohnst du in hamburg oder können wir uns hier treffen?
martin

http://www.kugelfischforum.de


   
AntwortZitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

Wie gross ist/sind der/die Kugelfisch/e?
Vielleicht reicht die Channa Grösse nicht.
LG, chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
(@martin-hi)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 29
Themenstarter  

moin,
die kugelfische sind noch unter 20 cm, die größe der channas wäre also, wie ich aus der pn erfahren habe, groß genug. habe allerdings auch noch zwei andere größere becken mit kleineren kugelfischen, die ich auch noch besetzen möchte, so dass ich auch nicht ganz so große nehmen würde.
martin

http://www.kugelfischforum.de


   
AntwortZitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

Kommen die beiden (Channa und Kugelfisch) sich nicht in die Quere?
Ich denke, dass das Temperament doch wesentlich verschieden voneinander ist, oder?
Ich frage nämlich weil ich bisher meinen Raubkugelfisch getrennt von den Channa halte.
Kleinere Fische sind ja innerhalb von weniger Zehntel Sekunden vom Kugelfisch geschreddert im Bauch angelangt.

Gruss, chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
(@martin-hi)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 29
Themenstarter  

moin chk,
also kleinere fische werden natürlich sofort gefressen, aber das ist ja bei den channas auch so, oder? inwiefern meinst du, dass sie sich in die quere kommen? natürlich werden sie ihre eigenen reviere besetzen müssen, aber dann sollte es gehen. ab einer bestimmten größe passen fische halt nicht mehr ins beuteschema der kugelfische...
was für raubkugelfische hast du denn? kennst du schon mein forum? http://blaffnet.de/content/cgi-bin/forenserver/foren/F_0152/cutecast.cgi
martin

http://www.kugelfischforum.de


   
AntwortZitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

Es ist ein burmesischer: suvatii (?). Ca. 5-6 cm gross.
Habe ihn bisher alleine sitzen, da ich es nicht wage, dass er alle Fische anfrisst, oder aufgrund der Gefrässigkeit der Channa "untergeht". Ausserdem denke ich nicht, dass man ihn dann sieht.

LG, chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
Surferbabe
(@surferbabe)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 462
 

Huhu,

sagt mal gehört dies nicht eher in ein anderes Forum ? :wink:

@Liebe Grüße!!@
Anja

Mitglied in der Seerose Frechen
WWW.SEEROSE-FRECHEN.DE


   
AntwortZitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

Huhu,
Uch kunn us ju vurschubun.
Tschuss Surfurbub
:P
chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
(@martin-hi)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 29
Themenstarter  

moin,
also das gesuch steht immer noch, denn ich werde am freitag zwar drei channas kriegen auf die ich mich schon freue, aber ich habe noch zwei weitere becken zu besetzen. also wenn ich grad was in dieser richtung anzubieten haben sollten, sagt es bitte!
@chk: also ich sehe da bei größeren labyrinthern keine probleme. wenn du dir sorgen machst, halte den kugelfisch doch unter beobachtung! versuchs aber auf keinen fall mit kleineren arten!
hier ein link zu meiner neuen website über kugelfische:
http://www.aquaristik-kugelfisch.com
martin

http://www.kugelfischforum.de


   
AntwortZitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

Du kannst mir aber auch ab Freitag Rückmeldung geben, wie sich die beiden Arten miteinander vertragen :)
Mich interessiert natürlich auch wie sich der Kugelfisch gegenüber den Channa in Sachen Futter durchsetzen kann.

LG, chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
(@martin-hi)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 29
Themenstarter  

moin,
werde ich machen. du glaubst, kugelfische könnten sich gegen channas nicht durchsetzen?
selbst wenn: ich füttere diese kugelfische immer direkt und einzeln mit einer kunststoffkralle, sollte also kein problem sein...
martin

http://www.kugelfischforum.de


   
AntwortZitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

Hi(.) Martin :wink:
Oh das hört sich "sehr speziell" an!
Das macht mich noch gespannter. Wieviel von den possierlichen :lol:
Kugelfischen hast Du denn?
LG, chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
(@martin-hi)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 29
Themenstarter  

moin,
soo speziell sind die gar nicht: t. palembangesis sind sehr nahe verwandte von t. suvattii und diesen auch recht ähnlich, aber etwas größer. habe zwei von denen. wenn man nicht gerade mit lebenden fischen füttert (wovon sich ja alle raubkugelfische hauptsächlich ernähren), ist es einfach einfacher, sie direkt zu füttern, da sonst oft das futter liegen bleibt.
martin

http://www.kugelfischforum.de


   
AntwortZitat
Seite 1 / 2
Teilen: