Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Hilfe bei Geschlechtsbestimmung

19 Beiträge
6 Benutzer
0 Likes
6,875 Ansichten
(@anonymous)
Noble Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 1413
 

Hallo,

Sehr schön, 5 Tiere zwei Paare.
Die Scheinpaarungen sind jetzt völlig normal. Sind "Übungen".
Zur Kahmhaut. Die tritt bei mir nie auf,
als ich vor ein paar Jahren angefangen hab trat sie als auf, wenn ich noch keinen Mulm im Becken hatte. Vielleicht hatte es damit zu tun.
Jetzt saug ich keinen Mulm mehr ab, wechsel 1-2mal Wasser im Jahr und alles funktioniert optimal, Pflanzen wachsen wie verrückt und die Fische vermehren sich (zu) stark.
Ich würde einfach mal abwarten und den Aufbereiter entsorgen.

Gruß, Daniel


   
AntwortZitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

Generally good news!
Weiter so.
Wegen des Films:
1.) keine Sorgen machen - diese Fische sind aus toughem Habitat
2.) Photos vom Schleim?
Gruss, chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
janschu
(@janschu)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 34
Themenstarter  

Also der Schleim hat sich wirklich an der kompletten Wasseroberfläche befunden! Habe den größten Teil mit einem Kescher entfernt! hoffe das war nicht falsch!

Es war wirklich richtig fester Schleim...habe den Ausströmer bissel schneller gestellt. Wenn sich die Wasseröberfläche bewegt, kann man es mit nem Ölfilm vergleichen!

Ja den Fischen ist es egal die fühlen sich wohl!
Aber es sieht halt nicht so schön aus.

Mach in der Regel bei den Channa's alle 2 Monate WW!


   
AntwortZitat
(@tommy_pro)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 56
 

hi,

könnte sein,das eine deiner wurzeln im becken fault. am besten mal rausholen und dran riechen....

Gruss aus Rheinhessen,Tommy !!!

http://www.Schlangenkopffische.de


   
AntwortZitat
Seite 2 / 2
Teilen: