Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

kleines Bleheri Problem

18 Beiträge
8 Benutzer
0 Likes
7,651 Ansichten
janschu
(@janschu)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 34
Themenstarter  

wir dachten weibchen weil die überhaupt nicht so große Backen hatten im Gesicht!!!!
Aber wir haben da auch noch nicht so den Kennerblick!!!

Im anderen Becken haben wir einen der eine ziemliche rotfärbung aufweist
(viele rote Schuppen) das wird ein Weibchen sein oder???

Ich werde nochmal probieren bessere Foto's zu machen!!!


   
AntwortZitat
melanie
(@melanie)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 62
 

Hallo,

ich hab hier mal das Wichtigste von Channa sp. Assam zusammen geschrieben. Alle Beobachtungen beruhen auf eigenen Erfahrungen.

http://www.konegger.net/bluehawk/main/channaframeset.htm

Ich tippe beim ersten Bild auf ein MÄnnchen. Beim zweiten bin ich mir nicht 100 % sicher aber tippe ebenfalls auf ein Männchen.

Lg Melanie

****************
IGL 176
****************
http://bluehawk.gmxhome.de


   
AntwortZitat
janschu
(@janschu)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 34
Themenstarter  

Danke für die vielen Antworten und danke für den Link!

Das Becken habe ich jetzt komplett umgestaltet!
5 große Wurzeln im Hintetgrund eine super großzügige Bepflanzung bieten den 4 viele Versteckmöglichkeiten!

Vor dem zusammen setzen habe ich die beiden Männchen 1 woche gemestet :D

Im Moment ist es für Channa Verhältnisse friedlich!!!
mal abwarten was die nächsten Wochen bringen!


   
AntwortZitat
Seite 2 / 2
Teilen: